DFB-Pokal Halbfinale: Bor. Mönchengladbach - FC Bayern

  • da stimme ich zu...3x gegen die verlieren, das geht gar nicht...


    dieses mal sind wir dran ! und wenn wir so spielen wie zuletzt gegen schlacke, basel, hertha...dann sollte das doch wohl klappen...


    eigentlich müssen wir ja nur reus aus'm spiel nehmen...dann nimmt die gladbacher torgefahr kolossal ab...und tore haben wir ja zuletzt reichlich geschossen...


    drum bin ich vorsichtig optimistisch...wir packen das !

  • Wir werden etwas mehr Konzentration auf die Defensive lenken müssen. Alaba und Lahm werden schneller umschalten müssen bei Ballverlust, weil sie offensiver bisher standen, weil möglich war.
    Gladbach wird mehr auf das Mittelfeldpressing gehen, da dürfen wir nicht zu hoch verteidigen sowie bei einigen Szenen gegen Hertha, die durchaus eine Lücken hätten nutzen können.


    Ich tipp mal ein 3:2 für die Roten nach 90 Minuten.

    0

  • Ich hoffe, dass der FC Bayern dieses Spiel wie vor drei Spiele zu finden.


    Philipp Lahm muss auf der RWB zu bleiben. Er macht einen ausgezeichneten Leistung an diesem Ort.


    Aber ich bin nicht von Alaba auf der linken LWB überzeugt.


    Dieser Ort ist entweder für oder Pranjic D.Contento.


    Nach allem, was wichtig ist ist, dass FCBayern hält gewinnenden-Streifen, und niemand wird verletzt.

    0

  • Bastian fehlt Ivi kommt zurück


    von daher
    Aufstellung beibehalten und auf gehts zum Sieg und damit nach Bärlin!


    ---------------------------------Neuer----------------------------------
    -----Lahm------------Boa---------------Holger--------Alaba-----
    --------------------------------Gustavo--------------------------------
    ----------Robben-------------Kroos----------------Ribery--------
    -----------------------------Müller--------------------------------------
    --------------------------------------Gomez---------------------------


    Bank
    Butt , Contento,Rafinha ,Pranjic , Olic, Tymoshchuk ,Petersen


    Bin gespannt ob bei Glasdach Peewee wieder mitmischt!
    Wenn ja: Obacht!
    Der Mann kommt bekannterweise über rechts und trifft damit auf Jim und Franck!
    Er, Reus, Arango, Hanke sind das gefährliche Quartett bei den Mönchen!


    Alles Geben! Kämpfen und Siegen und an Erfolge in der Liga anknüpfen!

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • Das Gute daran ist eigentlich, dass wir nicht wieder zu einem Auftakt auf Gladbach treffen, sondern nun schon seit einigen Spielen eingespielt sind. Die anderen Male haben sie uns daher kalt erwischt. Das wird uns nun nict nochmal passieren. Mein Tipp: 1:3

    0

  • Ich bin echt ziemlich gespannt, ob das nur ein Strohfeuer war, oder wir wirklich noch richtig Gasgeben zum Saisonende.


    Gegen Gladbach brauchen wir einen Plan B, falls die unsere Außen wieder aus dem Spiel nehmen. Vielleicht gehts mit guter Rochade, aber verlassen würde ich mich nicht darauf.


    Kroos aus dem Rückraum könnte ne taugliche Waffe sein.

    Da kommt ihr nie drauf!

  • @Ferdi, was mir viel mehr Sorgen macht, als daß Gladbach "unsere Aussen aus dem spiel nimmt..." ist, daß die Niederrheinischen unverschämterweise Zweikämpfe annehmen könnten und sogar AUF UNSER TOR SCHIESSEN könnten !!! Was soll DANN nur werden ???
    :)

    0

  • ich glaub, ich werf mir morgen paar Baldrian rein und zur Not ein paar Weizen, bin irgendwie schon nervös :-(
    jetrzt meldet sich bei denen auch noch mein kleiner Landsmann fit...der bisher arg unterschätzt wurde....

    Herr gib mia die Gelassenheit Dinge zu ertragen die ich nicht ändern kann :thumbup:

  • Das wird ne ganz harte Nummer. Jetzt wird sich zeigen ob man tatsächlich so gut ist. Der DFB Pokal ist der realistischte Titel den man gewinnen kann. Ein Sieg muss her. Auf gehts. Ach ja hoffentlich macht Neuer nicht noch ein Fehler.

    0

  • Kleiner Tipp. Auswärts Gladbach mal das Spiel machen lassen und selber kontern. Das mögen die gar nicht.


    Aber wird nicht passieren, leider.


    Hat Neuer schon Abschläge trainiert?

    Da kommt ihr nie drauf!

  • Viele glauben und meinen ja, dass die letzten drei Kantersiege auch nur gegen sehr schwache Mannschaften statt gefunden haben, was ich stets zu wiederlegen versuchte.
    Morgen werden wir sehen wer Recht behalten wird und ob wir wirklich nicht gegen Gladbach gewinnen können. Ich gehe dem Spiel jedenfalls sehr entspannt entgegen und glaube ganz fest an einem Sieg, da ich die letzten drei Spiele auch an den Leistungen der gesamten Mannschaft bewerte und nicht nur an der Stärke des Gegners.
    Wir hätten auch mit dieser Spielweise jede andere Mannschaft geschlagen, oder gibt es daran auch noch Zweifel?

    Auf geht's Ihr Roten:!:


    Die nächste Meisterschaft ist zum Greifen nah.

  • sie kann, aber ob sie es auch tun wird - spielt man konzentriert wird man gewinnen, aber ich glaube das gladbach mehr gegenwehr zeigen wird als hertha, hoffe und basel zusammen

    0