DFB-Pokal 2014/2015

  • Das Ergebnis hat mir die Laune ziemlich verhagelt, gestern. Klopp mit seinem zusammengeklebte-Zähne-Lachen kann ich nicht mehr sehen. Ich wünsch mir Dortmund im Halbfinale. Die anderen sind zu blöd, um die Zecken zu stoppen.

  • Ich gehe jetzt auch mal und zeige das Internet an. Und der Presse leite ich den Inhalt weiter! So! Mal sehen, was dabei raus kommt! Die schalten das Internet dann nämlich ab!

  • Samstag nach 45 Minuten Pfeifen sie die wieder vom Platz, dann ist alles wieder beim alten.
    Das deren anspruch ein anderer sein muss ist klar, aber die sind einfach brutal beschissen und deshalb wird jeder Sieg wie eine Meisterschaft gefeiert, ich fands auch übertrieben, aber die Fans haben sich halt ganz schnell den neuen gegebenheiten angepasst.

  • wenn sie nicht gerade gegen uns im HF spielen, glaube ich nicht an deiner Prognose, leider! :-S


    WOB hatte gestern richtig masel, und einen Schiri der ihnen einen Elfer geschenkt hat! :(

    immer weiter, niemals aufgeben

  • dann hast du das spiel gestern aber nicht gesehen. wo hatte wolfsburg denn massel? die hatten so viele großchancen, alleine schürrle, dass das spiel eigentlich 5:3 hätte ausgehen müssen. der elfer war zudem nicht geschenkt sondern sowas von zurecht gegeben. manchmal kann man auch übertreiben mit dem "einfach mal dagegen sein", nur weils nen kack verein ist.

  • als aller erstes hatten die Freiburger die ersten richtigen Chancen im Spiel, erst gegen Ende der ersten Hälfte hatte WOB ihre ersten Chancen, zu dem Zeitpunkt hätte Freiburg schon mindestens mit 1-2 Tore führen können.
    Ich weiß nicht wenn die Freiburger in Führung gegangen wären, wie sich das Spiel weiter entwickelt hätte, aber ob es sich dann in die Richtung von WOB gedreht hätte, wage ich zu bezweifeln.
    Sicher hatten die WOB Spieler mit Schürle und KDB kurz nach der Pause richtig gute Chancen, aber die haben sie mMn fast kläglich vergeben.
    Nach dem Elfer hatten die Freiburger noch erheblich gute Chancen, um zumindest den Ausgleich zu erzielen.
    Ich haben das Spiel komplett gesehen, was du gesehen hast, weiss ich nicht!

    immer weiter, niemals aufgeben

  • deswegen schrieb ich ja 5:3. ;-)


    und was wäre wenn bringt keinem was. einfach davon auszugehen, das WOB verliert, nur wenn freiburg 1:0 in führung geht ist ja kläglich :D


    aber ich schrieb ja auch nicht, dass freiburg keine chancen hatte, sondern das wolfsburg NICHT massel hatte wie du es darstellst, und das wolfsburg KEINEN elfer geschenkt bekommen hat.


    wenn du also schon diskutieren willst, beziehe dich doch bitte auf deine ursprünglichen aussagen (1. massel und 2. elfer geschenkt) und lenke das thema nicht in eine andere richtung nur weil du deine ursprünglichen aussagen nicht bekräftigen kannst!

  • Interessant, wie wenig Aufhebens um den entscheidenden Elfer für Wolfsburg gestern gemacht wurde...ich stelle mir mal vor, wir hätten so ein Ding geschenkt bekommen...puh, da wäre die Kagge jetzt aber gewaltig am Dampfen!

    0

  • WEnn man so die Medien hört und liest, dann könnte man glauben, man habe gestern das oberaffengeilste , megaintensivste, unfassbarste, unglaublichste Pokalspiel aller Zeiten mit einem vollauf verdienten Sieger BvB erlebt, bewerkstelligt durch die grösste taktische Trainerleistung der Fussballhistorie gekrönt durch das Tor des Jahrhunderts vor den besten und authentischten FAns des universums!
    Nur der BvB!
    ROTFLMAO.