DFL Supercup 2015: VfL Wolfsburg - FC BAYERN 6:5 n.E.

  • Den gab es früher anscheinend Mal. Heute aber wohl nicht mehr.


    Wobei - wäre ich Volkswagen - würde ich den einmalig wieder ausrufen, einen Pokal stiften und das Spiel als Vorprogramm zum Supercup der Männer spielen lassen. Ist ja an einem Sonntag.

    0

  • Wäre besser wenn es in München statt findet ;-)
    Golfsburg bringt eh keine Fans mit nach München,da die Ultras ja sowieso nicht dabei sind und ansonsten haben die kaum Fans :)

    0

  • Ich hoffe,dass sich die DFL am Montag für München entscheidet,dann kriegt man ohne Probleme Karten auch Stehplätze in der Südkurve für 15 euro. 2012 beim Supercup in München gegen Dortmund,gab es auch tausende Steher im Online Ticketing ;-)

    0

  • Wenn es wieder Dortmund gewesen wäre hätte wir da bessere Chancen gehabt. VW mit dem ersten Pokalsieg wird man da belohnen wollen.

    Da kommt ihr nie drauf!

  • Am 1.August müssen wir nach Wolfsburg .Die DFL hat entschieden,dass Wolfsburg der Spielort sein wird. Ticketanfragen ab sofort möglich . über den Shop von Wobei gibts noch keine Tickets!

    0

  • War doch klar...dann sollen sie doch endlich das scheiss Heimrecht für den Pokalsieger in die Regeln schreiben, aber nein...könnte ja mal sein das die Zecken Meister werden, dann braucht man natürlich eine Hintertür um den Rauball-Cup trotzdem im geilen Tempel austragen zu können.


    Fußball-Mafia DFB!

  • Ja, war eh klar. Man muss sich nur mal anschauen, wer da alles in der DFL drin hockt. Jetzt dachte man, für das A...loch Bruchhagen kommt mal ein guter, aber nein, da ist schon das nächste A...loch am Start.
    Wir sollten das Ding erst wieder spielen, wenn es im Ausland ausgetragen wird.

    0

  • Dabei wäre doch (für alle) in der Allianzarena wesentlich mehr Kohle zu machen. Der FCB sollte einfach auf eine Teilnahme verzichten, mal schauen wie viel Kohle dann in Wolfsburg zu machen ist für die DFL.


    Lieber stattdessen zeitgleich ein Freundschaftsspiel in München gegen einen guten Gegner klarmachen und mal schauen was interessanter wird.

    „Let's Play A Game“

  • dann spielt meinetwegen eben die 2 Manschaft, aber ohne einen Star.
    Das ist kein ernsthafter Wettbewerb und da sollte man da austragen lassen wo man mit so einer Gaudiveranstaltung eben das meiste erwirtschaften kann, muß ja nicht in München sein, meinetwegen auch wieder in Berlin.


    Mit welcher Selbstverständlichkeit und Arroganz man die Interessen des FCB beiseite schubst, auf Grund angeblicher Regeln die eher schwammig sind, das ist schon krass. So sollte man nicht mit dem Team umgehen das maßgeblich überhaupt für internationales Aufsehen sorgt und damit auch erst diese Witzveranstaltung etwas interessant macht und der FCB sollte ruhig auch mal hin und wieder zeigen wie es sein kann wenn er nicht mehr das Zugpferd spielen möchte.

    „Let's Play A Game“

  • Ernsthaft hin oder her, es ist nun mal ein Pflichtspiel und ein solches kann man nicht einfach absagen. Darum ging es!


    Beim Rest bin ich bei Dir.

    0