DFL Supercup 2015: VfL Wolfsburg - FC BAYERN 6:5 n.E.

  • Weißt du,was es mich interessiert,wie und wo dein Zecken spielen mußten?Es ist unterm Strich einfach lächerlich,dass ein DM für dieses Spiel auswärts antreten muß,denn zur Meisterschaft muß man sich immer noch über 34 Spiele durchsetzen und nicht über 7 und dazu noch mit Glückslosen

    0

  • Die Meinung teile ich, ja. Aber dieses Verschwörungsgeschwafel "DFL mit Rauball gegen Bayern" nervt einfach.


    Man sollte einfach wechseln wie beim Daviscup: Wer zuletzt ein Heimspiel hatte muss das nächste Mal auswärts ran und umgekehrt. Dürften beide daheim spielen wird einfach gelost.

    0

  • dieses theater lässt sich mit einem neutralen standort, , in einem stadion mit durschnittlicher kapazität lösen.
    was weiss ich ,lautern, dresden, leipzig, hannover, bremen etc................
    wieso hier unbedingt einer der beteiligten heimrecht haben muss, habe ich noch nie verstanden und werde es auch nie.

  • war das nicht auch in den 90ern so??? wie hieß das da noch ??fuji cup oder so?? da hat man doch immer irgendwo in leipzig , dresden , leverkusen oder so gespielt.


    fände man könnte da jedes jahr einen anderen ort nehmen . am besten stadion wo es keinen bl fußball gibt.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Hach der Fuji-Cup...da war man noch jung und voller Träume... :D


    Hab damals garnicht verstanden warum mein Dad da schon immer im Voraus abgewunken hat den zu schauen, weil Hauptsache wieder Fussball nach der gefühlt endlosen Sommerpause. Immerhin gab es die Mutter aller hässlichen Glaspokale zu gewinnen :D


    [Blocked Image: http://www.dussling.de/vfb-archiv/saison_1989-90/1989_07_18_20_fuji-film-cup.jpg]


    Die Spiele waren dann allerdings, erwartungsgemäß, meist ziemlicher Mist.


    Für den Supercup fände ich einen neutralen, wechselnden Austragungsort auch besser. Irgendwo auf halber Strecke zwischen den beiden Gegnern in einem 20.000er Stadion eines Dritt- oder Viertligisten...oder halt wirklich im Ausland. So wie aktuell ist es nix halbes und nix ganzes.

  • Golfsburg hat noch keine Karten an den FCB gesendet. Es gibt nicht mal Informationen zu den Preisen und zum Vorverkauf über Wolfsburg. Frage schon seit 3 Wochen nach und jedes wird mir gesagt sie veröffentlichen alle Infos zeitnah >:-|

    0

  • die karten gehen ja über die dfl, nicht über wolfsburg. offiziel gibt es ja bei dem spiel keine heimmannschaft.....auf so ne idee kann auch nur die dfl kommen:D

    rot und weiß bis in den Tod

  • Doch die Karten gehen über Wolfsburg . Im Ticketshop von denen steht ja schon das Spiel und es wird in kürze dort Karten geben. Bayern ist auch nur die Gastmannschaft und bekommt wie in der Liga nur den Gästeblock mit 3000 Karten,den Rest verkauft Wob an seine Mitglieder und Fans

    0

  • Boah, was für ein grmblgrmbl... >:-|


    Wenn die Bayern kommen ist die Hütte voll. Und wenn ich vorm Stadion einen antreffe, der seine von Volkswagen gesponsorte Karte zu Geld machen will, dann melde ich den bei den Ordnern oder stopfe ihm seine Karte direkt dahin, wo keine Sonne hinkommt.


    Eine Restkarte habe ich ergattert. Im Block 10. Schön dicht bei den Autobauern. Fremdtrikot verboten. Das Leben ist Mist. Müssen Scholl, Jancker oder Fronck halt zu Hause im Schrank bleiben.


    Ich bin sauer.
    :(

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • Nach den Leistungen in China und dazu der Aussicht auf AR freue ich mich richtig auf das Spiel.


    Natürlich hänge ich den Ausgang nicht zu hoch, aber mit einem durchaus möglichen, sehr deutlichen Ergebnis, könnte man absolut eine Richtung für die kommende Saison vorgeben.


    Wird auf jeden Fall ein tolles Spiel.

  • @waldi ich denke, das liegt an der Ruhe von bzw. in Golfsburg. Anders als Aki gewährt Klaus nicht tagtäglich eine Pflichtaudienz für Pressefuzzis und über Sky ist das Interesse ja auch nicht vorhanden, weil Lüdenscheid mit dem Kupp nix zu tun hat...


    Langsam kommt Vorfreude auf, auch wenn ich inkognito anreisen muss...

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • Treibt sich hier "Drogon" rum?:D


    Ich freu mich auf das Spiel, wird ein erster "Härtetest" und ich könnte mir vorstellen das sich die Wolfsburger voll reinhängen.;-)

  • Daran sieht man doch mal, wie interessant diese goldene Ananas tatsächlich ist.


    Wichtig ist dieser Pokal nur dann, wenn der BxB dabei ist aber auch nur unter der Voraussetzung, dass sie ihn gegen die Macht des Bösen, also uns, gewinnen.


    Wie unfassbar lächerlich und leicht durchschaubar die Medien sich mit solchen Aktionen machen, ist ihnen wahrscheinlich nicht einmal bewusst.


    Meine Vorfreude steigt jedenfalls täglich!