DFL Supercup 2015: VfL Wolfsburg - FC BAYERN 6:5 n.E.

  • Dann solltest aber nicht vergessen wieviele Trainer Real bis dahin verschlissen hat um das Ziel CL-Sieger zu werden zu erreichen!Soviel zum Thema Anspruchsdenken. ;-)

    0 :thumbup:

  • Kann mich noch gut dran erinnern, da war Magath Trainer und Drogba hat uns gegen Chelsea im VF raus geschossen.
    Da hieß es noch das man mit den ganz Großen noch nicht mithalten kann und stellte sich drauf ein das spätestens im VF Schicht war.
    Manchmal ist auch mal wieder was Demut angesagt und man sollte sich darüber freuen das wir in den letzten Jahren immer zumindest das HF erreicht haben.
    Da muss ich mich auch an die eigene Nase fassen.

  • Grenzenlose Überheblichkeit, gepaart mit Dummheit.


    Das sind sie, die Eventies und Titelhuren Jhg. 2013 des FC Bayern.


    Schämen muss man sich, wenn nicht mal im eigenen Lager zusammengestanden wird. Reicht ja schin die neue journalistische Disziplin "Bayern/Guardiola niederschreiben" ertragen zu müssen.


    Abstossend ist das. Aber es kommen wieder Zeiten des Rumpelfussballs und der Titellosigkeit. Fast freue ich mich darauf, denn dann zieht einiges Pack zur neuen Eventie Oase weiter.

    0

  • Klasse Beitrag, haste Nichtraucher schon ne Freundschaftsanfrage geschickt? Der "vergisst" nämlich auch immer die Argumente und Erklärungen bei seinen teils dann doch sehr wirren Thesen ;-)

  • Den Rumpelfussball haben wir schon und wenn es so weiter geht bleiben bald auch die Titel aus, Recht hast Du!


    Ach was,wir spielen ja den schönsten Fussball aller Zeiten,mein Fehler!
    Wie konnte ich nur?

    0

  • kann man diesen post bitte virtuell allen der darin angesprochenen ans nicht vorhandene hirn tackern?


    danke davedavis, von einem der auch zu zeiten als lerby trainer war diesen verein geliebt hat.

  • Hier geht es nicht um gut oder schlecht - sondern darum, dass ein Teil der Fans gemerkt hat, das bei unserem Trainer etwas im Scheich-Busch ist >:|


    Bin mir nicht sicher, ob Guardiola zur Rückrunde noch Trainer sein wird....ist nur so ein Gefühl - aber zur Klarstellung: Mir wäre ein Triple zum Abschied lieber....

    0

  • Kritik? Willst du mich auf den Arm nehmen?


    Sätze wie "Einen Müller wechselt man nicht aus!" Ist keine Kritik, das ist billige Polemik.


    Fakten, Details, Ursache und Wirkung, Rahmenbedingungen sind Usern wie dir doch egal. Du schaffst keine Fehleranalyse, also erwarte nicht dass ich dein Gegrunze als Kritik ernst nehme und darüber diskutiere.

    0

  • Du hast 100% recht!


    Müller in einem KO-Spiel kurz vor Ende auszuwechseln und Götze zu bringen, ist einfach lächerlich und durch nichts zu rechtfertigen.


    Wer das Glück hat, einen Siegspieler wie Müller in seinem Kader zu haben und das nicht erkennt, sollte sich einmal die Tore, die Müller in KO-Spielen oder anderen wichtigen Spielen gemacht hat, ansehen und zählen.


    Alle wichtigen Spiele, in denen Müller nicht aufgestellt oder ausgewechselt worden ist, wurden verloren. Das wichtigste war das CL-Finale in München.


    Über alle Experten, die sich über diese Aussage lustig machen und von nicht vorhandenem Hirn sprechen, kann ich noch nicht mal lachen, so einfältig sind diese Aussagen.


    Das ganze kann man auch in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung nachlesen, die schon seit gut 10 Jahren die beste Sportredaktion in Deutschland hat. In dieser Gesellschaft bin ich gerne "hirnlos"!

    0

  • dann war aber ein heynckes ein riesen@rschoch im cl finale. wie konnte er es sich erlauben ? was erlauben pep ?. du und deine freunde habt sich
    echt nicht mehr alle

  • so lange kritik üben im sinne von
    meister werden wir zwar noch, pokalsieger vielleicht auch noch aber in der cl ist wieder im halbfinale schluss

    angebracht wird, wird es wirklich immer abenteuerlicher.

    Boah, die Dortmunder, leck mich am Arsch!“ Das Kamel