DFB Pokal 2. Runde: VfL Wolfsburg - FC BAYERN 1:3

  • Also ein 6:2 aus unserer Sicht wäre ein passenderes Ergebnis gewesen. Wahnsinn, was wir wieder liegen gelassen haben.



    Jetzt hoffentlich gegen Haching oder die Möven.


    Aber wie ich unser Losglück kenne wird's eh Zecken auswärts..

    0

  • In unserer aktuellen Form hauen wir die weg, von daher gerne!


    Wir haben auswärts beim Vizemeister und Pokalsieger völlig souverän gewonnen, das heißt, die sind schonmal weg. Morgen erwischts die Orks oder Gladbach sicher, zudem gabs viele Überraschungen. Sollte diese Saison einfacher als gewohnt werden.


    Ein Derby gegen die Untermieter wäre natürlich das Nonplusultra. Die mal zweistellig aus UNSEREM Stadion zu schießen, das wärs doch!

    Man fasst es nicht!

  • Nein, Dante war nicht Rot. Aber er hatte vorher schon ein taktisches Foul, für das er nicht Gelb gesehen hat. Normal wäre er mit Gelb-Rot runter. Aber die SR sind ja in dieser Saison sehr nachgiebig, wenn es darum geht, wie oft man uns umholzen darf. Wiedwald war da ja nur die Spitze des Eisbergs.


    So wie Naldo in Coman reingerauscht ist, das geht auch gar nicht. Über Rot hätte er sich da nicht beschweren brauchen. Und Arnold hätte auch 2 Gelbe sehen müssen.


    Stattdessen Coman und XA14 bei den ersten Fouls sofort Gelb. Das ist für mich einfach keine ausgewogene SR-Leistung.

  • Wobei Costa heute meist in der Zentrale spielte und dort nicht nur durch sein Tor entscheidend für den Spielverlauf war!

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Hab leider das Spiel verpasst...werde es heute im Laufe des Tages genüsslich nachholen ! Scheint ja wieder mal ein toller Fußballabend gewesen zu sein . :)

  • Für so eine Aussage müsste eigentlich mal der DFB Kontrollausschuß aktiv werden, wenn man sieht über was für einen Sche.... die sich sonst immer aufregen. :x

  • so ist es. diese aussage von hecking muss eigentlich dringend sanktioniert werden. unfassbar, was sich sportlich verantwortliche in der bl in deutschland mittlerweile erlauben dürfen.
    übersetzt heisst das also, die wolfsburger treten die bayernspieler um und der schiri lässt alles durchgehen.
    die aussage von hecking muss man sich mal auf der zunge zergehen lassen.

  • WAAAAAAAAAAAAASSSSSSSSSSS?


    Nur 87% erfolgreiche Passquote, das ist ja erbärmlich.


    Müssen die Jungs nicht bei allem unter 90+x% Strafrunden drehen? ;-)

    #FCB2020: happy anniversary & 120 years of passion! <3

  • Absolut geiles Spiel unserer Mannschaft. Voll konzentriert und das das ganze Spiel über. Chapeau!


    Die Blauen wünsch' ich mir nicht. Die lechzen geradezu nach sportlicher Aufmerksamkeit von uns und das würden sie zwangsläufig bei einem Pokalduell bekommen. Nein, die sollen nur weiter von uns ignoriert werden und nächste Runde in Haching scheitern.


    Dortmund wäre perfekt. Da gilt es noch was gerade zu rücken.

  • Hallo,


    diese Meinung teile ich nicht.
    Möglicherweise haben wir uns ja schon an die miserablen Leistungen der Schiedsrichter gewöhnt und finden deshalb eine Leistung nicht ganz auf niedrigstem Niveau schon ok.
    Naldo hält Costa an der Mittellinie bei einem Konter mit beiden Händen fest, Costa setzt sich trotzdem durch, aber deutlich abgebremst. Aus einer sehr sehr guten Konterchance wurde dadurch nur eine ordentliche. Zwingend gelb bei der nächsten Spielunterbrechung. Dann lässt Naldo das Einsteigen später gegen Coman sein oder geht vom Platz.
    Arnold foult nach seiner Einwechslung in praktisch jedem Zweikampf. Das er sich mit Engagment in die Mannschaft spielen möchte verstehe ich, aber dann bitte auf Grundlage des Reglements. Ich wüsste gerne, was Hecking Arnold mitgeteilt hat, als er vor dessen Einwechslung lange auf ihn eingeredet hat. Nach den Aussagen von Hecking nach dem Spiel, habe ich da ein ungutes Gefühl.
    Die beiden Karten gegen Coman und Alonso findi ich in Ordnung. Beides dumme und unnötige Karten. Dann aber bitte auf der Gegenseite mit dem gleichen Maßstab verteilen.
    Der Elfer war für mich nicht so schwer zu sehen. Zwischen dem langen Schritt mit Links auf den Fuß des Gegeners und dem Treffen des Balls mit Rechts lag eine gefühlte Ewigkeit.


    Generell habe ich den Eindruck, dass die Schiedsrichter von Saison zu Saison schlechter werden. Und Mannschaften die besser sind und mehr den Ball haben leiden darunter potentiell mehr.


    Ralf

    0

  • 100 % Zustimmung. Und dazu kam dieses Halten von Coman was gar nicht geahndet wurde und eine Klasse Situation für uns gewesen wäre. Da war viel grüne Wiese vor Coman.


    Aber Hecking meinte ja das der Schiri zu wenig laufen lies und war ja wieder kurz vorm flennen. So ein Dummlaberer. Der nervt ja nur noch. Nix auf die Kette bringen, große Töne spucken und danach noch eine härtere Gangart fordern.

    Alles wird gut:saint:

  • Schaut doch einmal die alten Spiele von Barca und Real an, wo Pep noch Trainer von Barca war, genau das selbe wie hier in der Liga und Pokal.
    Auch bediente sich Real des überharten einsteigen, gegen Barca-Spieler, weil Real sonst keine Chance hatte, das was hier zu Lande in Moment abgeht, passierte schon damals in der PD genauso!
    Einfach in die Knochen unserer Spieler treten>:-|, andernfalls werden sie düpiert von uns!

    immer weiter, niemals aufgeben

  • Sehr gutes Spiel von uns gestern, vor allem die erste Halbzeit!!:) Nur ist die mitunter auftretende Überheblichkeit unserem Spielstil nicht sehr förderlich! Daran muss gearbeitet werden, MIA SAN MIA

    0

  • So. Das war ja wohl die Höhe. Die teuerste Stehplatzkarte meines Lebens.
    Da hat man das Glück und bekommt über einen VW-Mitarbeiter zwei Sitzplatz-Karten gekauft direkt am Bayern-Block, damit man sich nicht wieder inkognito in die Auto-Arena schleppen muss, freut sich auf einen schönen Fußball-Abend mit gutem Fußball des FC Bayern München und was passiert? Der mit dem Rücken zum Spielfeld stehende Anhänger, dessen Stimme wohl zu kümmerlich geraten ist, fordert mich und die um mich herum Sitzenden doch von der ersten Minute an auf, Aufzustehen, zu Singen, zu Klatschen und zu Brüllen? Ich überlege noch, mich beim VfL zu beschweren, fünfundfünfzig Euro für eine Stehplatzkarte? Ist ja der Hammer...


    ;-)


    Wie geil war das denn da gestern Abend? Mein Dank an die Jungs direkt unter mir mit Megaphon, die die Stimmung so richtig schön angeheizt haben. Gut zu verstehen und abwechslungsreich. Wäre mal interessant zu erfahren, ob das im TV wegen der Mikros auch so rüberkam... Der Spielverlauf an sich kam dem gelungenen Verlauf natürlich entgegen... :D
    Geile Party beim Heimspiel des FC Bayern München in der VW-Arena in Wolfsburg, die auch vom einstündigen Warte-Marathon auf dem Arena-Parkplatz beim Abrücken wegen der Baustellen-Ampeln nicht arg getrübt werden konnte.

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.