DFB Pokal 1/2 Finale: FC BAYERN – Werder Bremen 2:0

  • moenne wrote:

    BILD titelt dann bald: SOLL DIE TATSACHENENTSCHEIDUNG ABGESCHAFFT WERDEN????. 80% der Intelligenzbolzen stimmen dann für JA!

    Bei der nächsten Tatsachenentscheidung gegen andere Vereine, wird sich dann aber selbstverständlich genau darauf berufen. Falls überhaupt darüber berichtet wird. Alles schon 10 mal gehabt.
    So lange es Menschen gibt, die bei Videotext-Umfragen auf Pro7 etc. 50 Cent für einen Anruf ausgeben, um für "Weiß nicht." oder "Mir egal." zu stimmen, lache ich über ALLE Umfrageergebnisse. :P :D
    VBI BENE, IBI BAVARIA
  • Widerlich, wie Vidal jetzt von der Presse diffamiert und verleumdet wird !
    Als wenn der ein Schwalbenkönig wäre...

    Okay, der Bremer berührt ihn wohl nicht - das ist die eine Sache.

    Aber die andere, und das kehrt die Drecksprese untern Teppich, ist, dass der Bremer ein so genanntes "gefährliches Spiel" gemäß den regeln begangen hat, und der Elfmeter also ohne jeden zweifel berechtigt war !

    Hier noch mal das Regelwerk :

    Regel 12, Fouls und unsportliches Betragen :


    Als gefährliches Spiel gilt jede Aktion beim Spielen des Balls, durch die jemand
    verletzt werden könnte
    (einschliesslich des Spielers selbst), die sich in der
    Nähe eines Gegners zuträgt und diesen aus Angst vor einer Verletzung daran
    hindert, den Ball zu spielen.

    ...
    Gefährliches Spiel liegt nur vor, wenn kein Körperkontakt zwischen den
    Spielern erfolgt.

    ...
    Verhindert ein Spieler durch gefährliches Spiel eine klare Torchance, wird er
    vom Schiedsrichter des Feldes verwiesen.




    So - Vidal springt hoch, weil der Bremer derart brutal angerauscht kommt, mit gestreckten Beinen, und kann deshalb den Ball nicht spielen ! Punkt 1 also erfüllt.

    Und eine Berührung gab es ja auch nicht - Punkt 2 also ebenfalls.

    Und da Vidal in vollem Lauf ist, hat er nach dem Hochspringen wenig chancen, auf den Füßen zu landen, da gerät er dann aus der Balance...

    Also, wenn man präzise nach dem Regelwerk geht - rot für den Bremer und nix anderes.

    Aber die Anti-Bayern-Presse betreibt wieder schäbigste Hetze gegen Vidal...einfach nur widerlich !

    [i][/i]




    Lasst die Bestia Negra erwachen !
  • Und gerade die Bremer können sich eh nicht beschweren...Fritz nach brutalem Foul MUSS zwingend rot sehen, ebenso Yatabaré nach Ellbogenschlag gegen Bernat !

    Dazu hätten Fritz, Junuzovic und Vestergaard gelb-rot sehen MÜSSEN, alle 3 mit unzähligen leichten, aber klaren Fouls !

    Das ko... mich dermaßen an...die Schiris sollen die Spieler schützen, aber unsere Jungs werden kein bißchen geschützt !
    Unsere Jungs sind Freiwild, die ungestraft kaputt getreten werden dürfen !

    Es wird Zeit, dass unsere CE da dem DFB mal auf die Füße tritt, und den Bayernhassern da klarmacht, dass man das nicht länger hinnimmt !
    Lasst die Bestia Negra erwachen !