5 Jahreswertung CL / EL

  • Es ist peinlich dass die größte Volkswirtschaft Europas nicht auch die europäischen Wettbewerbe dominiert.

    Nö. Zwischen den Leistungen der Fussballvereine eines Landes und der Wirtschaftsleistung des Landes besteht aber mal gar kein Zusammenhang. Zudem hat Deutschland den Nachteil der Sprache.

    0

  • Nö. Zwischen den Leistungen der Fussballvereine eines Landes und der Wirtschaftsleistung des Landes besteht aber mal gar kein Zusammenhang. Zudem hat Deutschland den Nachteil der Sprache.

    Naja, auch Sport ist Business, auch wenn das einigen nicht passt und wo ist die Sprache ein Nachteil? Deutsch ist eigentlich die meistgesprochene Sprache in Europa. Nebenbei ist das heute nicht mehr so wichtig, denn mit Englisch kommt man auch weiter und durch.


    Das Problem ist doch dass das Niveau der Bundesliga sinkt. Das wird sich mittelfristig auch auf die Zuschauerzahlen auswirken.
    Ich finde es hoch bedenklich wenn ein Auswärtsspiel des FCB nicht ausverkauft ist, auch wenn es Berlin ist, die einfach ein zu großes Stadion haben, aber doch eigentlich nicht wenn der FCB kommt. Ich halte das für erste Anzeichen.

  • Platz 6? Woher soll Russland denn die Punkte holen? Es gab nun ein wirklich schlechtes Jahr für Deutschland. Ich betrachte das mal als Ausrutscher... Da sollte das Polster reichen.
    Platz 5 ist aber durchaus im Bereich des Machbaren, verliert man immerhin in den nächsten beiden Jahren 10 Punkte auf Frankreich.

    0

  • Platz 4 müssen wir dauerhaft sichern. Alles andere wäre gemessen an unseren Möglichkeiten lächerlich.


    Hoffe nur das so Mannschaften wie Hoffenheim sich nicht wieder total blamieren, sondern nach der großen Klappe auch Taten folgen lassen.

    Werner + Draxler ... nach Kovac passend der Weg zum Mittelmaß!

  • Hoffe nur das so Mannschaften wie Hoffenheim sich nicht wieder total blamieren, sondern nach der großen Klappe auch Taten folgen lassen.

    Wer für sich den Anspruch erhebt, deutscher Meister werden zu wollen, muß auch in Europa überwintern. Am besten in der CL, aber bei dieser Gruppe wäre EL auch akzeptabel.

    0

  • Von Hoffenheim erwarte ich nicht viel, wenngleich ich ihnen gar Platz 2 zutraue.
    Liefern müssen Dortmund und Schalke, sowie die Leverkusener und Leipziger in der EL.


    Es kann am Ende nicht sein, dass man wieder gegen Truppen wie Nikosia, Barfuß Betlehem und Co keine Siege einfährt.

    0

  • Platz 6? Woher soll Russland denn die Punkte holen? Es gab nun ein wirklich schlechtes Jahr für Deutschland. Ich betrachte das mal als Ausrutscher... Da sollte das Polster reichen.
    Platz 5 ist aber durchaus im Bereich des Machbaren, verliert man immerhin in den nächsten beiden Jahren 10 Punkte auf Frankreich.

    Russland spielt schon nicht mehr mit allen Vereinen, da Ufa ausgeschieden ist, genauso wie übrigens Burnley und Bergamo aus England und Italien.
    Das plus die Tatsache, dass die Auslosung relativ günstig war, bietet der Bundesliga doch quasi auf dem Silbertablett, Punkte aufzuholen.

    Man fasst es nicht!

  • Nach dem Auftritt der Dosen gestern solltest du deine Ansprüche ein klein wenig runterschrauben.

    Wäre sogar verständlich...


    Aber von einem Bundesligisten darf man erwarten, dass er sich in der Gruppenphase der EL durchsetzt. Man schaue sich die letztjährigen Gruppen der Hertha, Hoffenheim und Köln an. Köln hatte mit sich selbst genug zu tun, die anderen beiden müssen in ihren Gruppen aber ohne Wenn und Aber weiterkommen. Da wird teilweise gegen Mannschaften gespielt, die in Deutschland in der zweiten Liga kicken würden. Daher erwarte ich auch von Vereinen mit mehr Geld, professionelleren Strukturen und deutlich stärkeren Kadern und Einzelspielern, dass man sich gegen entsprechende Zwergvereine durchsetzt.


    Vorher braucht in der Bundesliga dann auch niemand davon schwadronieren, dass wir für die Langeweile der Liga verantwortlich sind, das Geld ungerecht verteilt sei und man sich Investoren öffnen müsse. Solche Vereine würden es auch mit 50 Mio mehr pro Jahr schaffen, sich bis auf die Knochen zu blamieren.
    Ein gestriges Ausscheiden der Leipziger wäre nämlich genau das gewesen.

    0

  • Das plus die Tatsache, dass die Auslosung relativ günstig war, bietet der Bundesliga doch quasi auf dem Silbertablett, Punkte aufzuholen.

    Dann denke mal an die "fatastische Leistung" der Zecken in der Gruppenphase...... :whistling::D


    Sowas könnte sich jederzeit wiederholen. In der EL haben unsere Vereine ja auch "geglänzt" ;)


    Letztes Jahr gab es genug Chancen zu punkten, aber es kam nix...... ich hoffe dieses Jahr wird es besser.

    0

  • Die Liga muss insgesamt mehr zeigen, dass haben hoffentlich alle Vereine mittlerweile verstanden. Noch so ein blamables Jahr sollte sich nicht wiederholen. Falls doch sollten wir die Veranstaltung hier am besten einstellen.

    FC Bayern München