5 Jahreswertung CL / EL

  • Bringt diese Wertung überhaupt irgendwas? Also ernstgemeinte Frage. Was bekommt man da außer Prestige?

    Für die Führenden nicht direkt, weil sie aufgrund ihrer Erfolge meist sowieso in der Gruppe 1 gesetzt sind.

    Interessant wird es dann weiter unten. Gerade in der CL kann es schon von Bedeutung sein, ob man im Topf 3 oder 4 landet.

    Sieht man ja oft bei Mannschaften, die ihre erste CL-Saison spielen, da kann man dann als Topf 4-Aspirant schon mal drei dicken Brocken bekommen.

    Z.B. vorletzte Saison in einer Gruppe: PSG, Liverpool, Napoli.

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Die Klubkoeffizienten werden für die zusammensetzung der Quali-Runden und Lostöpfe genutzt. Macht also schon Sinn da möglichst oben dabei zu sein, aber ob jetzt erster oder dritter ist dann eher egal...

    0

  • Das ist das jetzige Klubranking.


    https://kassiesa.net/uefa/data/method5/trank2020.html


    Der erste Pot wird zwar aus CL-Sieger / EL-Sieger und 6 Landesmeistern (Landesranking) gefüllt, die nachfolgenden Pots aber nach dieser Liste


    Leipzig hat sich von Pot 4 in Pot 3 vorgearbeitet. Da sind dann aber meist immer noch 2 starke Gegner, es sei denn man hat das Glück, dass der Gegner aus Pot1 der Meister aus einem der "tieferen" Länder ist. https://kassiesa.net/uefa/seedcl2020.html

    0

  • Einen fünften CL Platz für Deutschland gibt es dennoch nicht, richtig? Blicke da nicht mehr ganz durch, einen fünften würde es nur geben wenn der CL oder EL Sieger sich nicht regulär qualifiziert hätte, oder?

  • Einen fünften CL Platz für Deutschland gibt es dennoch nicht, richtig? Blicke da nicht mehr ganz durch, einen fünften würde es nur geben wenn der CL oder EL Sieger sich nicht regulär qualifiziert hätte, oder?

    Genau. 2018 glaub ich hat Man United die EL gewonnen als 5. in england, wodurch die PL mit 5 Teams dabei war.

    Man fasst es nicht!

  • Bringt diese Wertung überhaupt irgendwas? Also ernstgemeinte Frage. Was bekommt man da außer Prestige?

    30% der CL Zahlungen hängen von der 10 Jahres Koeffizientenrangliste ab (nicht 5Jahre)



    Anteil für die Vereine, die an der UEFA Champions League teilnehmen (ab Gruppenphase)


    Voraussichtliche Beträge (insgesamt EUR 1,95 Mrd.)

    Die Nettoeinnahmen für die teilnehmenden Klubs werden auf vier Säulen aufgeteilt:

    • 25 % werden den Startprämien zugewiesen (EUR 488 Mio.);

    • 30 % werden den leistungsabhängigen Festbeträgen zugewiesen (EUR 585 Mio.);

    • 30 % werden auf der Basis der leistungsabhängigen Koeffizientenrangliste aus den vergangenen zehn Jahren verteilt (EUR 585 Mio.);

    • 15 % werden den variablen Beträgen (Marktpool) zugewiesen (EUR 292 Mio.).


    Koeffizientenrangliste (EUR 585 Mio.)

    In der vergangenen Saison wurde eine neue Zehnjahreswertung eingeführt. Über die in diesem Zeitraum angesammelten Spielpunkte hinaus enthält die Rangliste jetzt auch Bonuspunkte für den Gewinn der UEFA Champions League bzw. des Pokals der europäischen Meistervereine, den Gewinn der UEFA Europa League bzw. des UEFA-Pokals sowie des Pokals der Pokalsieger. Auf der Grundlage dieser Parameter wurde eine Rangliste erstellt und der Gesamtbetrag von EUR 585,05 Mio. in „Koeffizientenanteile“ aufgeteilt, wobei jeder Anteil EUR 1,108 Mio. entspricht. Das am schlechtesten platzierte Team erhält einen Anteil (EUR 1,108 Mio.); für jeden Rang kommt ein zusätzlicher Anteil hinzu, so dass das am besten platzierte Team 32 Anteile (EUR 35,46 Mio.) erhält.

    Rangliste auf UEFA.com


    https://de.uefa.com/uefachampi…champions-league-2019-20/

  • Wenn Infantino seine neue Klub-WM wirklich ins Leben ruft, wird wohl ein Teil der europäischen Startplätze darüber vergeben. Das kann also schnell noch sehr viel mehr Geld wert werden.

  • Wenn Infantino seine neue Klub-WM wirklich ins Leben ruft, wird wohl ein Teil der europäischen Startplätze darüber vergeben. Das kann also schnell noch sehr viel mehr Geld wert werden.

    Die sollte ja eigentlich im Juli 2021 mit 8 europäischen Teilnehmern stattfinden, von denen vier die letzten Sieger der CL sind - die anderen laut letzten Infos vom Februar 2020 wohl die Punktbesten der UEFA-Koeffizientenliste. Kann mir gut vorstellen, dass die jetzt ggf. auch im Winter 2021 stattfindet, damit man die 4 Jahre zwischen den Turnieren einhält - wäre dann in dem Jahr quasi auch ein Jahr vor der normalen WM.

    0

  • Wenn die Infos stimmen, soll es bei der reformierten Klub-WM eine Antrittsprämie von an die 50 Mio. und eine Siegprämie von über 100 Mio. geben. Eine Teilnahme lohnt sich also schon.

  • Im 10 Jahresranking haben wir noch Ziele!


    https://de.uefa.com/memberasso…ns/uefarankings/tenyears/

    Hat jemand verstanden, wie die Punkte, die unter "Titel" aufgelistet werden, zustande kommen?

    Dieser Teil scheint nicht nur die letzten 10 Jahre abzudecken wenn Milan dort 42 Punkte hat. Allerdings muss dieser Wert irgendwie diskontiert werden, da wir aktuell 43 Punkte aber historisch einen Titel weniger als Milan haben. Ziemlich undurchsichtig...

    "Du hast vollkommen Recht, so habe ich das noch gar nicht betrachtet." -Niemand in einem Online-Forum

  • 10/11 11/12 12/13 13/14 14/15 15/16 16/17 17/18 18/19 19/20 Pkt. Verb

    1 Real Madrid ESP 30,000 32,000 26,000 35,000 29,000 33,000 33,000 32,000 19,000 17,000 94,000 380,000 40,456
    2 Bayern GER 21,000 30,000 33,000 27,000 28,000 29,000 22,000 29,000 20,000 36,000 43,000 318,000 30,839
    3 Barcelona ESP 33,000 30,000 24,000 24,000 34,000 26,000 23,000 25,000 30,000 24,000 41,000 314,000 40,456


    In der dritten Spalte von rechts sind Punkte unter "Titel" aufgelistet. Real hat 94, Bayern 43 und Barca 41.

    "Du hast vollkommen Recht, so habe ich das noch gar nicht betrachtet." -Niemand in einem Online-Forum

  • Wenn die Infos stimmen, soll es bei der reformierten Klub-WM eine Antrittsprämie von an die 50 Mio. und eine Siegprämie von über 100 Mio. geben. Eine Teilnahme lohnt sich also schon.

    Damit sind wir national uneinholbar. Das gibt wieder Lecker von den Neo-Kommunisten.

    0

  • frat_eric


    Titel bedeutet eben das jeder Club für alle jemals gewonnene Titel Bonuspunkte erhält auch wenn sie älter als 10 Jahre sind. Damit belohnt man die Legacy eines Clubs


    Koeffizientenrangliste (EUR 585 Mio.)

    In der vergangenen Saison wurde eine neue Zehnjahreswertung eingeführt. Über die in diesem Zeitraum angesammelten Spielpunkte hinaus enthält die Rangliste jetzt auch Bonuspunkte für den Gewinn der UEFA Champions League bzw. des Pokals der europäischen Meistervereine, den Gewinn der UEFA Europa League bzw. des UEFA-Pokals sowie des Pokals der Pokalsieger. Auf der Grundlage dieser Parameter wurde eine Rangliste erstellt und der Gesamtbetrag von EUR 585,05 Mio. in „Koeffizientenanteile“ aufgeteilt, wobei jeder Anteil EUR 1,108 Mio. entspricht. Das am schlechtesten platzierte Team erhält einen Anteil (EUR 1,108 Mio.); für jeden Rang kommt ein zusätzlicher Anteil hinzu, so dass das am besten platzierte Team 32 Anteile (EUR 35,46 Mio.) erhält.