CL Finale: FC BAYERN - Borussia Dortmund 2:1

  • Ist natürlich ein Pflichtkauf und finde es klasse, dass man sowas macht!


    Ist dieser Saison definitiv würdig!



    Fände es geil, wenn man die Entwicklung in der Cl der letzten Jahre da noch mit aufnimmt. So Spiele wie die gegen ManU oder generell den Einzug ins Finale in Madrid, natürlich auch die Spiele bis zum Finale gegen Chelsa.
    Denn es war ja wirklich eine Entwicklung, etwas, das nicht viele Mannschaften von sich behaupten können.

    0

  • Hey Leute,


    habe eine Frage, da es mittlerweile ja unzählige DVD-Angebote in Bezug auf den CL-Sieg bzw. auch das Triple gibt:


    Hat jemand einen Tipp, was denn wirklich ein guter Kauf ist (abgesehen vom Film des FCB selbst natürlich)? - Habe schon über "Mia san Champions" nachgedacht, aber die Rezensionen bei amazon haben mich etwas abgeschreckt...

    0

  • Die "mia san..." (Doppel) DVD ist schon ok. Das Spiel mit - dem mir bis dahin unbekannten -KOmmentator -von FCB TV oder Radio oder was immer ist gut. Der Typ kommentiert mit Bayern-Leidenschaft, aber sehr fair auch Dortmund gegenüber (also volles Kontrastprogramm zum durchgeknallten Borussen-Dickel zB...) Dazu dann eben noch alle Tore der CL-Saison mit Schmetter-Musik...


    Der Kino-Film hat ein paar nette Stimmungsbilder und die Interviews mit Lahm und Schweinsteiger sind nicht so schlecht. Am Ende ist es der bekannte Verlauf der ganzen Sache, der von selber Gänsehaut erzeugt.


    Alles in allem kein schlechter Kauf für 14,99,..


    Ich persönlich hätte am liebsten die Originalreportage mit Marcel Reif ( ich find den einfach immer noch am interessantesten ), aber die gibt es ja nirgends als DVD.

    0

  • gibt doch immer noch was, das mir erst beim x-ten anschauen auffällt.


    als die zecken-spieler zur siegerehrung durch unser spalier gehen haben ja die meisten von ihnen unseren jungs durchaus fair gratuliert. sogar schuppen-mats:D


    aber subotic geht (so ziemlich als erster) durch das spalier, ohne einmal nach links oder rechts zu schauen:D:D

    Boah, die Dortmunder, leck mich am Arsch!“ Das Kamel

  • Das war halt auch einfach nicht Subotics Abend...


    Kürzlich fiel mir auf, dass der Ball von Ribéry auf Robben vor dem 1:0 ganz schändlich seinen Weg durch Subotics Kackstelzen fand... Und dann rutscht er vor dem 2:1 auch noch ausgerechnet seinem Feindbild Robben auf dem Meniskus durch den Strafraum hinterher :D

    0