CL Finale: FC BAYERN - Borussia Dortmund 2:1

  • Also gestern Abend war ich einfach nur total euphorisch. Nun kommt plötzlich die Aufregung und Vorfreude auf dieses Finale.


    Das können ja lange dreieinhalb Wochen werden... ;p

    0

  • Aber Dortmund hat auch einige Spieler in ihren Reihen, die so ein Spiel alleine entscheiden können: Götze, Lewandowski, Reus und vielleicht Gündogan. Das ist Qualität und das unterscheidet Dortmund von Mannschaften wie Schalke oder Leverkusen, bei denen jeder einzelne Spieler nicht das Niveau seines Counterparts von Bayern hat.


    Wenn man Dortmund zudem eines zugute halten muss, ist es, dass sie in den wichtigen Spielen sich komplett aufopfern und alles geben. Bleibt zu hoffen, dass Bayern seine Form noch drei Wochen halten kann.

    0

  • Ja, das ist ja alles klar. Was in meinem Beitrag fehlte, war das Wörtchen "Saison".
    Ich frage mich, ob sie uns denn dieses Jahr wirklich schlagen können, wo sie doch bisher gegen die Topteams immer ihre Top-Leistungen bringen konnten, gegen uns bisher aber immer sehr glücklich davon kamen...


    Sicher können wir verlieren. Aber das können wir gegen jede Mannschaft. Für mich steht jedoch fest - und das dürfte keine besonders exklusive Ansicht sein - dass wir einfach stärker sind. Selbst wenn wir nicht in Überform wären, sind wir immer noch besser. Dortmund kann nur hoffen, dass bei uns eine ganze Menge schief läuft. Anders wird für die nix zu holen sein!

    0

  • wieso erbärmlich?
    hätten sie verletzungen gefordert , dann ja.
    so zeigen sie einfach nur, dass sie schiss vor uns haben.
    sich über die gelbe karte eines konkurrenten freuen, ist nun wahrlich nicht abartig.

  • einer der hauptschlüssel zum erfolg wird sein, lewandowski aus dem spiel zu nehmen.
    wie das bestens funktioniert, haben wir, vor allem dank martinez, diese saison in der bl und pokal
    ( ko spiel ! ) gezeigt. da war der herr lewa gar nicht auf dem platz.
    der rest ergibt sich von selbst

  • Seit gestern bin ich auch davon überzeugt, dass sich die Mannschaft das mit irdischen Mitteln nicht mehr nehmen lässt. Das würde wieder Unmengen an Pech oder Unvermögen brauchen, damit der CL-Sieger nicht Bayern München heißt.

    0

  • Laut kicker bzw. BVB Mannschaftsarzt wird es götze schaffen können bis zum 25.5
    Muskelfaserriss bestätigt
    Ob er dann auch richtig spielfit ist bleibt abzuwarten.

    0

  • Schon irgendwie lustig das wir die 4 spiele gegen juve und barca so gut gespielt haben und kroos micht gespielt hat ;-) es hat klar gezeigt wir spielen besser mit mueller und robben

    0

  • Das kommt bei mir erst 2-3 Tage davor. Spiel würde ich mir natürlich wünschen in Wembley zu erleben...da ist die Aufregung nicht ganz so gross. Vorm TV, bzw. der Leinwand wird das nervlich ne Katastrophe.

    0

  • Also es hätte ja schon was, wenn beide Kurven zu Beginn des Spiels "Footballs coming home" anstimmen würden :8


    Wobei die Londoner am 25. Mai wahrscheinlich eh alle aus der Stadt flüchten werden :D

    0

  • Ich denke mal, dass aber in den zahlreichen Biergärten wie Augustiner, Hirchgarten evtl Nockerberg wieder ein public viewing geben wird wie letztes Jahr.


    Oder in einer der zahlreichen Bars an der Leopold...

    0