CL Finale: FC BAYERN - Borussia Dortmund 2:1

  • sehe ich auch so, aber wenn wir wir gewinnen, dann wird das alles noch mal toppen und die geilste saison ever wird noch viel viel geiler :-))) es kann am 25. der schlimmste aber auch der geilste tag der bayern werden..!

    0

  • So ist es. Hop oder Top.


    Entweder der schlimmste oder der schönste Tag in 113 Jahren Vereinsgeschichte.


    99 und 2012 würden bei einer Niederlage verblassen. Bei einem Sieg aber auch 2001.

    3

  • Echt klasse Video mit den Höhepunkten der CL-Saison!
    Es sind zwar noch über 2 Wochen hin bis zum Finale, aber sobald ich daran denke fängt es an zu kribbeln!


    Ich hoffe dieses Spiel wird ganz Deutschland und besonders München zum beben bringen!
    Es wird zeit das der Henkeltopf dahin kommt wo er hin gehört, denn unsere Spieler haben diesen Titel so verdient wie noch nie eine andere Mannschaft zuvor!
    Und dann mit dem Triumpf eine Woche später nach Berlin und noch mal 90 Minuten Pokalfinale genießen!

    0

  • Bei allem Respekt, aber wieso sollte eine Finalniederlage das Recht haben, als schlimmste der Vereinsgeschichte zu gelten, nur weil Dortmund der Gegner war? Hallo?! Ein Niederlage im Finale dahoam ist mit nichts zu vergleichen, weil die Chance, den CL-Titel im eigenen Stadion zu gewinnen, nicht so oft kommt. Oder auch 99: Das war einfach nur bitter, weil wir das überlegene Team waren und dann in 2 Minuten zwei Eier eines mausetoten Gegners eingebaut bekommen haben. Manche hier sollten mal ihre Angst vor Dortmund ein wenig zügeln. Das ist ja furchtbar, echt.

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • Finde ich überhaupt nicht. Wenn die Niederlage nicht dramatisch ist, dann ist sie definitiv hinter den anderen beiden einzuordnen für mich, und 2001 haben wir ein Madrid aus dem Weg geräumt, das mit Barca vor 2-3 Jahren zu vergleichen war, die mit Abstand beste Vereinsmannschaft der Welt, und wir von der Kader-Qualität her in jeder Hinsicht unterlegen, eventuell ausgenommen die Abwehr und vor allem der damalige Torwart.

  • Das muss jeder für sich selber einordnen. Die Diskussion hatten wir ja im Vorjahr. Der eine fand 99 schlimmer, der andere halt 2012. Für mich wäre eine Niederlage gegen DEN Gegner halt noch schlimmer als 99 und 2012 egal wie das Spiel verläuft.

    3

  • Zu einem Finale gehört auch die Option verlieren zu können, das ist also schon mal für mich kein Grund eine eventuelle Niederlage als schlimmste überhaupt einzuordnen, nur weil der Gegner gerade der BVB war.
    Die letzte Niederlage war deshalb so dramatisch für die Fans weil sie den Umstanden geschuldet war das es ein Finale dahoam war...und schlimm war sie weil diese Niederlage fast fahrlässig vom Team verursacht wurde, vor allem durch das fast unwürdige Verhalten rund um das Elfmeterschießen, wo eigentlich einzig ein Spieler die richtigen Eier hatte der von einigen Fans noch gar nicht voll aufgenommen wurde.


    Jetzt holen wir den Pott weil ich nun wirklich nicht den geringsten Anhaltspunkt sehe daran zu zweifeln, bei allem Respekt vor dem BVB, aber dieses mal stimmt beim FCB alles, die Konzentration auf dieses Spiel, das unbedingt "haben wollen der Spieler" und natürlich das wichtigste, die überlegene Qualität die der FCB schon die ganze Saison demonstriert und sogar einen FC Barcelona ziemlich schlecht aussehen ließ.

    „Let's Play A Game“

  • So, wie wir heute nach Jahrzehnten immer noch von Franz Beckenbauer, Gerd Müller und Paul Breitner schwärmen, genauso werden die Bayernfans in 30, 40 Jahren von Bastian Schweinsteiger, Thomas Müller, Arjen Robben und Franck Ribery (inkl. der restlichen Mannschaft) schwärmen, sollten die Bayern diese Saison mit dem CL-Sieg (und noch besser mit dem Triple) abschließen.


    Ich wünsche es Euch! AUF GEHTS BUAM! :)

    0

  • ich bin entspannt. ihr glaubt gar nicht wie.
    vor dem finale 2010 war ich überzeugt, dass wir verlieren.
    vor dem finale 2012 hatte ich von anfang an ein sehr mulmiges gefühl. finale zu hause, die letzte galligkeit hat gefehlt,anderes spielsystem als heuer, mentale stärke nicht vorhanden, wichtige spieler fehlten.
    finale 2013 ist für mich gebongt. wir können nur gewinnen. wir sind gallig, geil auf diesen titel. wir haben unsere qualität nochmal um eine klasse erhöht ( vor allem auf wichtigen positionen ), wir spielen einfach besser,effektiver, sind mental unheimlich stark, sind in der cl ko runde das mit abstand beste team und dominieren nach belieben, strahlen ruhe und souveränität aus.
    dazu der sammer faktor ( stichwort: selbstzufriedenheit ) etc etc.......
    wir gewinnen,da bin ich mir zu 100% sicher.

  • wenn ich ehrlich bin, halte ich zwar dortmund aktuell für die stärkste der 3 finalgegner, aber ich war vor dem finale aber auch noch nie so "entspannt", wobei entspannt vielleicht das falsche wort ist :-)) sagen wir mal so, ich habe einfach ein gutes gefühl, was in den letzten finals nicht der fall war. ich glaube auch das wir es dieses mal schaffen und die geilste saison aller zeiten mit dem trippel krönen werden...!

    0

  • sollten wir bis zum finale keine schwerwiegenden ausfälle haben, dann bin ich zu 99% überzeugt, dass wir das spiel gewinnen werden.


    wir sind in diesem jahr die stärkste mannschaft der welt, unsere spieler werden sowas von heiß sein (schweinsteiger, robben, ribery usw.), da wird dortmund nicht den hauch einer chance haben.


    bleibe bei meinem tipp von 4:0!


    keine mannschaft hat den titel mehr verdient als wir...!

    0