CL Finale: FC BAYERN - Borussia Dortmund 2:1

  • Nächsten Samstag um die Zeit bin ich einfach nur glücklich,stolz auf den FCB, hab ein paar Freudentränen vergossen und hab die Bierdusche bekommen!


    Auf geht`s Jungs-holt den Pott!

    #KovacOUT

  • Hätte eine Mannschaft soviel Rückstand auf Dortmund wie Dortmund auf Bayern, wäre sie auf Platz 14. Kann man also sagen, dass im Champions League Finale quasi der 1. gegen den 13. spielt? ;-)

    0

  • Du hast das vielleicht vergessen !
    Einfach mal die überheblichkeitsschraube etwas zurück drehen sonst endets wieder wie gegen chelsea!


    ... jedesmal das gleiche ...

    0

  • ja, ich hab nächste woche auch urlaub.
    und zum ersten mal in meinem leben werd ich mir wünschen, dass der urlaub endlich vorbei ist und endlich der 25. ist:)

    Boah, die Dortmunder, leck mich am Arsch!“ Das Kamel

  • Dortmund dürfte nach dem Spiel gestern nicht gerade vor Selbstvertrauen strotzen. Unsere Mannschaft hingegen schon.


    Ich sehe Dortmund auch stärker als Chelsea letztes Jahr. Aber letztes Jahr haben wir ja nicht wegen dem Gegner verloren. Sondern nur wegen uns...wir haben es nicht geschafft, trotz all der drückenden Überlegenheit viele gute Torchancen raus zu spielen und wenn wir mal eine hatten, haben wir sie nicht genutzt. Wir hatten meine ich ca. 40 Ecken...da war keine gefährlich. - Chelsea hatte eine einzige...ist bekannt, was passierte. Individuelle Aussetzer von uns (will jetzt auf keinen Spieler mehr eingehen, denn das ist jetzt abgehakt) haben die auf die Siegerstraße gebracht.


    Aber genau das ist der Unterschied zum letzten Jahr. Die Vorzeichen sind andere. Einzige Parallelen sind, dass wir erneut favorisiert sind und dass so ziemlich die Mannschaft fast noch die selbe ist. Wir sind aber vorne so überragend, dass ich als Dortmunder Angst haben würde. Und auch wenn Ribery gestern so sensationell war. Wir sind auch nicht so von einzelnen Spielern abhängig. Wenn der aus dem Spiel genommen wird, dann gibt es eben andere, die in die Lücke springen.


    Letztes Jahr waren wir auch ganz gut drauf, aber da war es wirkich so: Entweder lief es, oder es lief nicht. Mittlerweile ist man soweit, dass es immer läuft. Es gibt nie eine Garantie wie letztes Jahr gesehen, aber mit dieser Mannschaft in der aktuellen Form hat man sicherlich so eine große Chance wie keine andere Mannschaft der Welt derzeit.

    0

  • Für mich sind die Zecken jetzt zum Saisonende einfach nur peinlich gewesen! Ich bin 100% davon überzeugt, das die dieses Jahr eine titellose und absolut verkorkste Saison hinlegen! Kommt davon, wenn man sich wie Klopp, Watzke und ihr peinlicher Stationsprecher gleich auf die selbe Stufe stellen will wie wir als Rekordmeister! Mal schnell 2 Jahre oben mitspielen ist kinderleicht im Vergleich zu unserer kontinuierlichen Spitzenleistung über Jahrzehnte! Die Zecken fallen nächstes Jahr in der CL schon in der Gruppenphase raus und in der Meisterschaft dümpeln sie so im Mittelfeld rum, also da wo sie hingehören! Von mir aus könnten die aber auch in die 2 Liga absteigen, dann müsste ich diese Mayas nicht mehr sehen! Hoffentlich kriegen die die gleiche Klatsche wie Barca!!!!!

    0

  • Ich bin von Tag zu Tag eigentlich immer ruhiger und sehr guter Dinge, dass es dieses Mal klappt.


    Unser Team ist dieses Mal mit allen Spielern am Start, keiner gesperrt oder verletzt. Schon der 1. Unterschied. Und spielerisch ebenfalls kein Vergleich zu den Jahren zuvor im Finale.
    Das "mir san mir" ist dieses Mal wirklich in jedem Spieler vorhanden.
    Wichtig auch Ribery in Topform.


    Die Berichte heute morgen von Hummels und vielleicht Final-Aus belächle ich nur. Wollen Sie auf tolle Überraschung machen wenn er dann eine Wunderheilung hat und aufläuft sowie auch bei Götze...das ganze Getue lässt den FCB doch mehr als kalt. Der BVB versucht wohl psychologisch alles nach dem Trikot Aushang von 1999.


    Wir packen es dieses Jahr - HEUTE ist wieder ein guter Tag um Geschichte zu schreiben ;-)

    0

  • ich denke mal, das am samstag beide mannschaften versuchen werden hoch zu verteidigen, so dass sich das spiel lange zeit ca. 30 meter um die mittellinie verdichten wird. und dann kommts halt darauf an, welche mannschaft das mittelfeld beherrschen wird.
    und da xaver wie gewohnt alles wegräumen wird was vorbei will und bastian in diesem spiel seine weltklasse unter beweis stellen und der absolute chef im mittelfeld sein wird, sehe ich da für uns klare vorteile.
    dazu ribs, der so zaubert wie gestern und müller der überall auf dem platz zu finden sein wird, wo ihn die zecken nicht vermuten und ein robben der sich zu alter form aufschwingt.
    und vorne bekommt mandzukic irgendwann seine chancen, von denen er irgendeine (oder mehrere) verwerten wird.
    und unserer abwehrreihe wird wieder gewohnt sicher stehen. dante war gestern nur nervös, wegen alter verein und so, der ist am 25. wieder der alte abwehrchef. und dazu alaba und lahm, die die zeckenabwehr zusätzlich aufmischen werden.
    und manu wird im ganzen spiel nur 1 oder 2 tore auf seinen kasten bekommen, die er mit nen müden lächeln hält.
    also jungs, so darfs doch laufen - holt das ding:):):)

    Boah, die Dortmunder, leck mich am Arsch!“ Das Kamel

  • es hat übrigens noch nie eine mannschaft das cl-finale verloren, die zuvor barca mit insgesamt 7:0 im halbfinale aus dem wettbewerb geschossen hat:D

    Boah, die Dortmunder, leck mich am Arsch!“ Das Kamel