CL Finale: FC BAYERN - Borussia Dortmund 2:1

  • genau...aus solchen Niederlagen kann ja auch lernen...


    und dortmund hat ja auch üüüberhaupt keinen Druck, achwoo...
    die stehen in einem CL-Finale, und wissen wohl selbst auch, dass sie ein ebensolches in den nächsten Jahren nicht mehr erreichen werden...
    und das ist der letzte Titel diese Saison...ansonsten gehen die nämlich auch mal titellos aus...


    aber die haben ja überhaupt keinen druck...


    dieses ganze gelaber geht mir auf die Prostata...hat es überhaupt schon einen (selbsternannten) experten gegeben, der die Vorteile bei uns sieht ?

  • ich kann dir auch sagen warum…beckenbauer hats einst auf den punkt gebracht:


    „Die Frauen sind hübscher und beweglicher geworden, das sieht sehr gut aus.“ Franz Beckenbauer über Fortschritte bei der Frauen-Nationalmannschaft.


    :D:D

    0

  • Ich suche jemanden, der eine Karte fürs Finale aus dem Kontingent von Dortmund hat und gegen eine Karte aus dem Kontingent von Bayern tauschen möchte


    wenn mein Beitrag hier falsch sein sollte, bitte eben informieren

    0

  • Boah, nicht nur der Verein ist absolute Schei..xxe, auch die Homepage sieht aus wie dahingeschi..ssen.....


    Dank dir airlion bin ich das erste Mal auf dieser Seite gewesen und hoffe mich dorthin nie wieder zu verirren.


    So, wieviel Stunden sind es noch bis zum Spiel der Spiele? Meine Nervosität steigt immer weiter...

    0

  • schweinsteiger heute in der pk:


    über das Finale: „Es wird ein sehr intensives Spiel – so wie es auch schon im DFB-Pokal war. Sehr viel Tempo, das erwarte ich auch in London. Da wird bis zur letzten Sekunde gekämpft. Ich glaube aber nicht, dass beide Mannschaften extrem emotional spielen werden


    über Dortmund: „Natürlich überlegt man sich, wie man sie am besten schlägt. Aber viel wichtiger ist, uns auf das zu konzentrieren, was wir können, was wir drauf haben. Es liegt nur an uns! Wenn wir unser Potenzial abrufen, dann ist es sehr schwer, gegen uns zu gewinnen. Deswegen ist es so wie fast immer beim FC Bayern: Es liegt an uns, ob wir das Spiel gewinnen oder nicht.


    über die Dortmunder-Sicht, Gut gegen Böse: „Das ist nichts Neues. Dortmund mag es, in der Underdog-Situation zu sein. So präsentieren sie es zumindest nach außen, was aber falsch ist, denn sie waren zweimal deutscher Meister und Double-Sieger. Aber uns ist das total egal. Wenn wir unser Potenzial abrufen, gibt’s in Europa wenige Mannschaften, die uns schlagen können.“


    über Nachwehen vom Finale dahoam: „Ich habe sehr viel Motivation aus der Finalniederlage hier in München gezogen. Wenn ich mich an die Gesichter in der Kabine zurückerinnere...“


    über einen möglichen Elfmeterschützen Bastian Schweinsteiger: „Ja klar würde ich schießen.“


    über die Anspannung: „Ich habe ein sehr gutes Gefühl. Die Mannschaft hat von Tag zu Tag mehr Spannung aufgebaut. Man merkt, wie sehr der Fokus da ist. Wir wollen jetzt alle nach London und das Spiel gewinnen.

    Boah, die Dortmunder, leck mich am Arsch!“ Das Kamel

  • Also die NM habe ich schon ein paar Spiele gesehen. Fand das teilweise durchaus erfrischenden Fußball. Sah auch nun wirklich nicht schlecht aus, auch wenn es natürlich 2-3 Nummern langsamer war als bei den Herren.


    Frauenvereinsfußball habe ich allerdings noch nie gesehen und werde das heute abend auch nicht anfangen.
    Dafür hoffe ich zu sehr, dass der FcK wieder aufsteigt, würde ich meinen ganzen Freunden und Kumpels gönnen. Also WENN ich mir ein Spiel ansehe, dann natürlich die Relegation.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • Im Interview mit der Münchner "Abendzeitung" betont BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke zum wiederholten Male, dass die Borussia in Wembley aber rein gar nichts "zu verlieren" habe. Auf der anderen Seite weiß er aber auch. "Fakt ist: Es gibt in Europa derzeit nur einen Klub, der in der Lage ist, Bayern zu schlagen: Das ist Borussia Dortmund."


    Kann mir einer helfen? Wie heißt die Krankheit unter der Fatzke leidet? Ist die überhaupt nicht heilbar? Der Kerl muss einem ja schon fast leid tun. Was für ein Vollpfosten....

    0

  • Königsklasse: Finale 2015 in Berlin
    Das Berliner Olympiastadion ist 2015 Austragungsstätte des Champions-League-Finales.


    Diese Entscheidung fällte das Exekutivkomitee der Europäischen Fußball-Union (UEFA) nach einer zweitägigen Sitzung in London. Zuletzt hatte das Endspiel der Königsklasse 2012 in München stattgefunden.


    Zum insgesamt achten Mal findet damit ein Endspiel im Europapokal der Landesmeister bzw. der Champions League auf deutschem Boden statt. Das Europa-League-Finale 2015 findet im Nationalstadion in Warschau statt.



    http://www.sport1.de/de/fussba…ague/newspage_723467.html

    0