CL Finale: FC BAYERN - Borussia Dortmund 2:1

  • In der 89. Min. der regulären Spielzeit ein Tor zu schießen ist glücklich, aber in der 2. Min. der Nachspielzeit vs. Malaga das 3:2 zu schießen, ist natürlich absolut verdient, nicht wahr?


    Der Hummels hat sie doch nicht alle!!!>:-|>:-|>:-|>:-|>:-|>:-|>:-|>:-|

    It is not where you start but how high you aim that matters for success.
    - Nelson Mandela -

  • Der Kicker heute mal wieder mit einem Brüller.


    Nicola Rizzoli (Italien) Note 4,5
    eigentlich mit guter Zweikampfbewertung. Übersah aber Riberys Tätlichkeit an Lewandowski (26.), hätte zudem Dante nach dem Foul an Reus Gelb-Rot zeigen müssen.


    Ich bin mir mittlerweile sicher, wer auch immer dort die Schiedsrichter bewertet ist Bayern-Hasser. Ich habe jetzt schon oft Bewertungen gelesen, wo Fehletnscheidungen zugunsten von Bayern hervorgehoben und die auf der anderen Seite komplett vergessen wurden. Andersrum kommt das überhaupt nicht vor.

    0

  • Am späten Samstagabend wurde es plötzlich laut.


    Mit breiter Brust und erhobenen Hauptes schritt Thomas Müller nach dem Sieg gegen Borussia Dortmund im Finale der Champions League aus der Kabine Richtung Mannschaftsbus, den langen Gang entlang, vorbei an den Journalisten.


    Flankiert wurde der Star des FC Bayern dabei von Bastian Schweinsteiger, der einen kräftigen Schluck aus einer Champagner-Flasche nahm und Kapitän Philipp Lahm, ehe Müller begann, die Journalisten aus heiterem Himmel anzuschreien:


    Pure Genugtuung


    "Hier kommen die Führungsspieler, die keine Führungspieler sind!", legte er ungefragt los und wurde mit jedem Meter forscher: "Das ist für jeden, der in den letzten Monaten darüber etwas geschrieben hat: Können die jetzt was gewinnen, oder nicht? Jetzt zeige ich Euch mal, wer hier die Führungsspieler sind!"


    Schweinsteiger lächelte nur.


    Kopiert aus dem Müller-Fred.

  • Endlich mal einer der sich Luft macht über die negative Berichterstattung des FCB. Würde mir jetzt nur noch wünschen, dass der Sammer, oder ein Anderer, mal verbale Maulschellen rundum verteilt wegen der ausschließlich positiven schwach-geilen Nachrichten.

    It is not where you start but how high you aim that matters for success.
    - Nelson Mandela -

  • Na ja, der Kicker, bzw. die Redaktion und das Verlagsgebäude sind in Nürnberg. Mir ist der Kicker noch nie als FCB-freundlich aufgefallen.


    Dass ellenlang über die Fouls der Bayernspieler diskutiert wird (zu recht), aber dass leider niemand in gleicher Offenheit vom Kicker über die deutlich aggressiveren Fouls einiger BVB'ler spricht finde ich einfach falsch...



    Meiner Meinung nach (ja, bin parteiisch) waren die BVB'ler von Anfang an darauf aus den unseren den Schneid ab zu kaufen, eben auch mit grenzwertig harter Spielweise (Kloo-Po's Schule eben).


    Das Foul von Lewa war ganz sicher vorsätzlich, denn der hatte sich das deutlich erkennbar überlegt, bei Ribery vermute ich mal einen Reflex - da sind schon Unterschiede!

  • Bierhoff verdient mit Klopp auch sein Geld. Natürlich ist er traurig. Hat doch schon die Extraeinnahmen gesehen, wenn er den Supertrainer mit seiner Agentur noch häufiger platzieren kann. Enjoy!:D

    0

  • Hab mir grad noch mal die tubelinks reingezogen. Also das "second" goal von uns....wie der Subotic ausgespielt wird von Robben und auf die Knie geht....das ist schon Hammer und eine absolutes Weltklasse Solo von ihm gewesen. Alle ausgspuit der Holländer.

    0

  • Ich muß mir die Tore immer nochmals anschauen....live vorm Bildschirm kriegst das ja fast nicht mit da du so auf den Spieler fixiert bist. Vor allem beim Siegtreffer hab ich nur auf ihn geglotzt und gebetet....mach das Ding jetzt rein.....

    0

  • Hat noch irgendjemand die "hüpfenden" Zecken?
    Wie komm ich da ran?
    Das war ja sooooooo geil.