Champions League 2013/14

  • Ei, ei, ei...als Tabellenzweiter eine totale Blamage, auch wenn es gegen ManU ging. 0:5 Zuhause geht garnicht!


    War es ein verdientes 0:5 oder täuscht das Ergebnis?

  • kann man eigentlich nur noch gegen relativ unerfahrende Vereine spielen, die großen dürften mittlerweile ihr Rezept gefunden haben.
    spätestens bei einen der großen, ist für die zecken Endstation!


    geht der Gegner mit 1:0 in Führung, hat es sich mit konterspiel

    immer weiter, niemals aufgeben

  • weil man damals die in der CL unbekannte Supertruppe von City völlig überschätzt hat. Dennoch waren wir übrigens ganz klarer Favorit für die deutschen Medien. ManCity wurde damals gesehen wie einst Chelsea als eine englische Übermannschaft. Muahahaha. Aber diese Überhöhung hat sich dann Arsenal doch nicht verdient.

    0

  • Das Ganze wurde ja noch live im ZDF übertragen.


    Und da geht dann immer das Geheule ab "Heul-Buhuuu....warum wird immer nur Bayern München übertragen ? ....Heul-Buhuuu ......das ist soo ungerecht.... Heul-Buhuuu..... die sollen auch mal andere Mannschaften zeigen ...................öh......Heul-Buhuuu


    20:45 : Juchuuuu, heute abend wird mal Leverkusen übertragen. Jaaaa, klasse.
    22:30 : Was für ein Debakel. Oh Gott, und alle haben es gesehen..... Heul-Buhuuuuuu :D:D

    0

  • Es ist echt unglaublich, dass Leverkusen auf Platz 2 der Bundesliga steht. Wie kann man nur so ängstlich in ein wichtiges Spiel gehen? Ich habe kein Problem damit, wenn man nach einem engen Spiel mit 2:3 verliert, aber sie haben sich vorführen lassen. Man. United hat doch längst nicht mehr das Level vergangener Jahre.


    Schalke quält sich durch eine mittelmäßige Gruppe. Dabei haben sie rein nominell keinen schlechten Kader.


    Gott sei Dank hat nun dieser überzogene Hype (stärkste Liga der Welt) ein Ende. Total respektlos den anderen Nationen gegenüber. Ein starkes Jahr reicht wirklich nicht.

    0

  • Hochverdient. Wenn ich sehe was der Emre Can da getrieben hat, ist nur durch Stellungs- und Abspielfehler aufgefallen. Musste ja lachen, als der Turner von Taxis ihn vor dem Spiel noch in den Himmel gelobt hat :D
    Sidney Sam ist der einzige Spieler von Leverkusen, dem ich diese Saison wirklich ein super Format zugestehen kann, die Abspielfehler eines reinartz oder Toprak waren ja nicht mit anzusehen. Beste Liga der Welt... Bayern reisst es einfach Jahr für Jahr raus, und die Liga sonnt sich in diesem Image. Heute hat man gesehen wie abhängig Vereine wie Leverkusen von einzelnen Spielern sind, oder auch Schalke...

    0

  • Die Pillendreher sind echt eine Blamage für die ganze Liga! Man kann ja gegen ManU verlieren aber bitte nicht so. Wenn es schon spielerisch nicht läuft, dann muß ich doch wenigstens kratzen und beißen. Die haben sich einfach kampflos ergeben die Luschen.Wenn wir hier eine Forum-Elf zusammengestellt hätten, die hätte mit Sicherheit mehr Kampfgeist entwickelt als die Pillen da auf dem Platz. Leverkusen hat auf intern. Rasen nichts verloren. Da schämt man sich sogar als Bayern-Fan.

    0

  • Und das noch zu Hause!
    Aber, es ist, wie es ist seit vielen Jahren, nach den Topclubs kommen eben nur noch solche, die sich in der BL oder in der CL zu großer Leistung aufschwingen können.
    Und, Manu hat fantastisch gespielt und die wollen in ihrer Gruppe Platz 1, auch weil es bei ihnen zu Hause nicht ganz so läuft, wie sie es gerne hätten.
    Während Leverkusen sich mit Platz zwei in der Liga schon im siebenten Himmel wähnt.
    Dass sie uns, respektive den FCB blamieren, kann ich allerdings nicht so sehen.:D:D

    0

  • Genau das dachte ich gestern abend gegen virtel nach zehn auch... Wie gut, dass das ZDF sich für das Spiel der Vizekusener entschieden hat... :D Die Entscheidung, nicht uns in Moskau zu zeigen wurde ihnen aber auch durch die Zeitverschiebung recht leicht gemacht.... Nur hätten die Macher vom Zett-dee eff wohl auch so entschieden, wäre unser Spiel um 20:45 h angepfiffen worden...


    So gabs dann zur Primetime eben etwas ganz Besonderes: Vizekusener Schlachtplatte...


    Die sind so unfassbar peinlich... vor einigen Jahren das 1:7 zuhause gegen Barcelona, dann sind sie glaub ich die erste deutsche Mannschaft, die es ebenfalls vor ein paar Jahren Real ermöglicht hat, überhaupt zum ersten Mal in Deutschland zu gewinnen... und nun das von gestern.... Die sollten freiwillig für die nächste Saison auf einen europäischen Startplatz verzichten...

  • Allerdings, stärkste Liga der Welt. Lächerlich.


    Was sich Looserkusen, die Orks und das Zeckenpack teilweise geleistet haben war echt jämmerlich. hier und da mal ein halbwegs gutes Spiel aber doch eher selten.


    Und wer muss wieder alles (5Jahreswertung) retten? Na wer wohl?;-)

    0

  • Man ist ja schon erschrocken wie Katastrophal Leverkusen und auch Schalke international auftreten.
    Das geht ja gar nicht und hat ja noch gerade Europa Liga (Vorrunden) Niveau.


    Aber was die s. g. Protagonisten dann in die Kamera labern ist der Gipfel. Reden sich das ganze auch noch schön. Besonders Kießling und Keller. Sollten mal zur Strafe bei Calli Callmund antreten müssen. Als alter Leverkusener würde der ihnen ein paar Takte erzählen.


    Ich finde es schlimm wie wenig "Herzblut" solche Spieler haben. Als wäre es ihnen letztendlich egal - Hauptsache die Kohle kommt. Schlimm.


    Und Kießling fehlt definitiv die internationale Klasse. Da hat ja sogar der "Schal" mal recht…


    Habe mich gestern auch noch nachträglich gewundert wie wir da nur 1:1 spielen konnten. >:-|

    Alles wird gut:saint:

  • Mal ein kleiner Ausblick vor dem letzten Spieltag und ein Ausblick auf die AF Auslosung:


    Gruppe A
    1. ManUdt. (relativ sicher, es sei denn man verliert das letzte HS)
    2. vermutlich Looserkusen (Donezk aber noch mit leichten Chancen.)
    Bayer nun in S. Sebastian, Donezk bei ManUdt.


    Gruppe B
    1. Real (sicher)
    2. vermutlich Juve (Galatasaray mit guten Chancen.)
    Am letzten Spieltag gibt es das Finale um Platz 2 in Istanbul. Gala muss gewinnen, Juve reicht Remis.


    Gruppe C
    1. PSG (sicher)
    2. Piräus od. B. Lissabon
    Duell offen, leichte Vorteile für Piräus da sie nun daheim gegen Anderlecht spielen und Lissabon daheim gegen PSG. Das direkte Duell hat Piräus für sich entschieden.


    Gruppe D
    1. Der Ruhmreiche von 1900, unser FCB (Fast sicher, einzig eine Niederlage mit 3 Toren unterschied würde den 1. Platz verhindern.)
    2. ManCity (Den Platz haben sie sicher sofern sie nicht doch noch die Überraschung schaffen.)


    Gruppe E
    1. vermutlich Chelski (Sofern sie ihr HS gegen Bukarest gewinnen, wovon man aber ausgehen sollte.)
    2. Schalke od. Basel
    Das ist total offen. Leichte Vorteile für die Orks da sie im Finale um Platz 2 gegen Basel daheim spielen. Basel reicht aber in Mordor ein Remis, Schalke muss gewinnen.


    Gruppe F
    1. vermutlich Arsenal
    2. vermutlich leider die Zecken
    Arsenal daheim gegen Neapel reicht ein Remis um Platz 1 zu sichern.
    Da die Zecken mit OM ein leichtes Spiel haben sollte da nichts mehr schiefgegen.


    Gruppe G
    1. A. Madrid (sicher)
    2. vermutlich St. Petersburg
    Porto muss in Madrid ran und da unbedingt gewinnen. St. Petersburg hat es in Wien leichter. Das direkte Duell hat St. Petersburg gegen Porto gewonnen.


    Gruppe H
    1. vermutlich Barca
    2. vermutlich AC Milan
    Barca sollte daheim gegen Celtic den 1. Platz sicher können. Milan hat daheim ein Finale um Platz 2 gegen Ajax. Ein Remis riecht Milan, Ajax muss gewinnen.


    Interessant das es 3 direkte "Finals" um den 2. Platz gibt.


    Potentielle Gegner (Gruppenzweite) für uns im AF:
    Juve (od. Galatasaray)
    Piräus (od. Lissabon)
    St. Petersburg (evtl. Porto)
    AC Milan (evtl. Ajax)


    evtl. Basel(Sofern sie sich doch gegen Schalke durchsetzen.)
    evtl. Donzek (Sollten sie überraschenderweise doch statt Looserkusen weiterkommen.)


    ManCity und die Zecken scheiden als potentiell AF Gegner aus.

    0

  • Das Blöd blöd ist wissen die meisten ja hier, das sie das auch schreiben ist neu!


    "Durch die Pleite haben jetzt drei deutsche Klubs (Dortmund, Schalke, Leverkusen) am letzten Spieltag der Champions League (10./11.12.) ein Endspiel. Dürfen nicht verlieren – sonst droht das Aus."


    die Betonung liegt auf "nicht verlieren", das heist, das sie auch mit einen unentschieden weiter kommen, ist aber nur im Falle von den Pillen, das wenn Donezk verliert und die min einen Punkt holen, wären sie auf Grund des Direktvergleiches, weiter, bei sclacke und doofmund, liegt es anders, die müssen gewinnen, sonst sind sie draussen!

    immer weiter, niemals aufgeben