Champions League 2013/14

  • Simply, was ist eigentlich mit dir los? Natürlich waren nicht alle Entscheidungen korrekt, zb. hat mich auch der abgepfiffene Einwurf gewundert bzw. geärgert, denn der hätte definitiv ausgeführt werden müssen. Aber du musst ja wirklich mit dem Notizblock vorm TV sitzen und jede streitbare Situation aufschreiben um irgendeinen Skandal aufzudecken. Kannst du nicht mal einfach ein Spiel sehen, ohne Verschwörungen zu wittern bzw. danach zu suchen?


    Das Leben kann doch nur halb so viel Spaß machen, wenn man hinter alles und jedem das Böse vermutet;-)

  • Ich finde es auch schade das sich Atletico nicht durchgesetzt hat.
    Viel schlimmer finde ich aber das wir uns nicht durchgesetzt haben, denn Real hätte man durchaus knacken können, z.B. mit der Taktik vom Pokalfinale.:-S

  • Simply führt halt ein simples Leben. Wenn man schon nichts, hat worüber man sich freuen kann sucht man sich eben ein Hobby mit dem man anderen Leuten auf den Keks geht.
    Nirgendwo liest man auch nur einen Hauch davon, dass der Schiri eine Katastrophe war. Nur das simple Gemüt will wieder was gesehen haben.

    0

  • Unglaublich wenn man sieht, wie lustlos Ronaldo nach den Toren zu seinen Mannschaftskameraden getrabt ist und dann feiert er seinen Elfmeter ab, als hätte er das Siegtor erzielt. Ich meine, Diven haben wir auch (z.B. Ribs), aber solch eine Aktion habe ich noch nie gesehen. Was muss CR für ein großes Ego haben, wenn er das nötig hat.


    Atletico fehlten keine zwei Minuten zum CL-Titel. Sie waren am Ende leider total platt. Ein Lob muss ich Ancelotti aber definitiv machen. Im Gegensatz zu Mou hat er es geschafft, die Real-Defensive zu stabilisieren und die Grabenkämpfe zu beenden. Das hätte ich so nicht erwartet.

    0

  • Hm, kenn da eine Mannschaft, die hat sich nach einem verlorenen Finale dahoam auch so richtig in die Champions League reingebissen und dann endlich gewonnen. Real wollte diesen verdammten zehnten Titel und hat zweifelsohne in topform zur richtigen Zeit zugeschlagen. Nächste Saison werden die Karten neu gemischt. Ist doch auch ein schönes Ziel, so eine Endspielwoche in Berlin. Erst DFB-Pokalfinale und dann eine Woche später Finale Champions League :8

    MINGA, sonst NIX!

  • th0mi


    Klar, aber das Ausscheiden nach Elfmeterschießen vor zwei Jahren hatten sie in Madrid auch noch nicht vergessen. Ich glaube, gerade Ramos musste nicht extra motiviert werden. Wir kamen gerade zur richtigen Zeit im Halbfinale daher, mit unserer Nachmeisterschaftsform.

    MINGA, sonst NIX!

  • Dear Real - Congratulations for winning the Champions league!
    But i have a big request:
    Please - do not make any scratches or bumps in our Cup!
    Thank you.

  • Das sind doch nur Minderwertigkeitskomplexe.
    Warum regt ihr euch eigentlich so über diese Pfeife auf?
    Viel ärgerlicher war doch, dass da zumindest eine falsche Mannschaft auf dem Platz stand.

    0

  • Dass der ein Monsterego hat, ist sicherlich unbestritten.
    Aber auf was es ankommt, ist mE das Sportliche. Und da hat es Ancelotti offensichtlich verstanden, ihn auch wieder besser ins Mannschaftsspiel einzubinden. Er arbeitet inzwischen auch ein wenig für's Team mit und bedient auch die Mitspieler mit Pässen.
    Spielt deutlich taktisch intelligenter als noch unter Mou, wo er taktisch hanebüchen die Defensivarbeit komplett vernachlässigte.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • Herzlichen Glückwunsch an Manuel, Phlipp, Toni und Arjen zur Wahl ins UEFA Champions League: Team der Saison


    http://de.uefa.com/uefachampio…/news/newsid=2112381.html


    Torhüter
    Thibaut Courtois (Club Atlético de Madrid)
    Manuel Neuer (FC Bayern München)


    Abwehr
    Diego Godín (Club Atlético de Madrid)
    Philipp Lahm (FC Bayern München)
    Daniel Carvajal (Real Madrid CF)
    Pepe (Real Madrid CF)
    Sergio Ramos (Real Madrid CF)


    Mittelfeld
    Gabi (Club Atlético de Madrid)
    Andrés Iniesta (FC Barcelona)
    Toni Kroos (FC Bayern München)
    Ángel Di María (Real Madrid CF)
    Luka Modrić (Real Madrid CF)
    Xabi Alonso (Real Madrid CF)


    Angriff
    Marco Reus (Borussia Dortmund)
    Diego Costa (Club Atlético de Madrid)
    Arjen Robben (FC Bayern München)
    Zlatan Ibrahimović (Paris Saint Germain FC)
    Cristiano Ronaldo (Real Madrid CF)

    0

  • Nä! Der Toni im UEFA Champions League Team der Saison?
    Der spielt doch immer so unterirdisch und behäbig, dass man ihn problemlos austauschen könnte...

    0

  • Kaum gewinnen die Arroganten Affen den Pott sind 7 von Ihnen im Team. Wieviele von uns waren im Vorjahr drin als wir gewannen?

    0