Champions League 2013/14

  • das ist aber typisch für alle die gegen Bayern spielen, stellen sich hinten rein, und gegen andere vereine versuchen sie mit zuspielen, und werden dann an die wand gespielt!

    immer weiter, niemals aufgeben

  • noch ist alles möglich. sowohl 4 deutsche im 1/8 finale als auch das übliche bild, also nur wir.


    die chancen sehe ich am größten für die zecken und die pillen. donetzk gewinnt nicht in manchester und die müssen dann halt im baskenland gewinnen. also den abgesang der bundesliga würde ich noch verschieben.

  • Sogar Hitzfeld hat sich letztens vor paar Wochen dazu hinreißen lassen,die Dortmunder zusammen mit uns als beste Mannschaften Europas zu bezeichnen, weil die schließlich gegen uns im CL-Finale standen. Bei uns ist das klar, lasse ich gelten, aber die Bienen?? Das haben die dem Ottmar doch bestimmt vorgesagt, oder? Glaubte der echt das, was er da erzählte??

    0

  • nach der Leistung heute von Donezk, und die Tatsache das manu schon als gruppenerster fest steht, glaube ich das da ein unentschieden heraus kommt, ausserden glaube ich nicht das die pillen einen punkt aus Spanien mit nehmen!

    immer weiter, niemals aufgeben

  • Dann soll man die Dortmunder auch dementsprechend kritisch betrachten. Kein Mensch in Deutschland würde erzählen, dass es eine Todesgruppe sei, wenn der FCB gegen Arsenal, Marseille und Neapel spielen müsste.

    0

  • Bayer Leverkusen zeigte nur das, was die Bundesliga zu bieten hat. Funktioniert das Konterspiel nicht...sry, natürlich offensives Umschaltspiel...gibts einen Grottenkick nach dem anderen. Selbst nennt man sich beste Liga der Welt. Es müsste aber heissen...Liga, mit der besten Mannschaft der Welt.
    Es ist ja nun kein Geheimnis, dass United diese Saison Probleme hat. In letzter Zeit zwar ein wenig gefangen, aber die Dominanz ist einfach nicht vorhanden. Das schlimme an der Geschichte ist eigentlich, dass Manchester mit einigen "Problemfällen", wie Nani oder Kagawa, angetreten sind, die bisher überhaupt nichts auf die Reihe gebracht haben. Die Innenverteidigung und das zentrale Mittelfeld hat ebenso keine Form. Und so eine Truppe nimmt den Tabellenzweiten der Bundesliga auseinander. Den Warnschuss vor paar Wochen haben sie ja auch nicht verstanden. Da reicht eben nen Ausrutscher gegen Donezk und die Träumerei beginnt. Ab in die Euroleague und gegen Osteuropäer ausscheiden.
    Im Vorfeld noch gross die Erinnerungen herausholen. Das damals waren teilweise Fussballer auf Spitzenniveau. Heute kommt kein einziger Spieler aber nur annähernd ran. Aber Hauptsache man macht Stimmung für Kießling. Zum Glück bleibt der Stümper einem erspart.

    0

  • Ich denke, du hast da was in den falschen Hals bekommen. Niemand, der bei klarem Verstand ist, behauptet, dass Dortmund die zweitstärkste Mannschaft Europas ist. Dortmund hat einen krassen Entwicklungsprozess durchgemacht und hat sich meiner Meinung, wie auch die Spiele gegen Arsenal und Neapel zeigen, in der europäischen Spitze etabliert. Sie können im Gegensatz zu Leverkusen und Schalke auch mit Vereinen der A-Kategorie mithalten und diese auch dominieren (Real Madrid, FC Bayern, Arsenal).

    4

  • aber die spiele der zecken gegen Arsenal und Neapel(ausgenommen das Heimspiel der zecken) waren alles andere als gut!
    wurden nur medial aufgeblasen!

    immer weiter, niemals aufgeben

  • Ganz genau !!!


    Und dann kam noch hinzu, dass Man United heute lang nicht in Bestbesetzung angetreten ist (inbesondere ohne Van Persie den wohl besten zentralen Stürmer der letzten Jahre) ;-)
    Mit Van Persie wäre die bisher eh schon höchste Pflichtspiel-Heim-Niederlage der Pillen aller Zeiten, wohl vermutlich nochmal um Einges hoher ausgefallen :)

    0

  • ja, an einem sehr guten Tag können die Dortmunder mithalten mit der A-Kategorie - die Bedeutung des Wortes "dominieren" ist dir aber schon bewußt?;-)


    Falls ja, hast du es hier in diesem Fall einfach falsch angewendet - ist ja schon spät.....;-)

    0

  • Oh je! Stärkste Liga der Welt und dann 0:5 gegen die B-Mannschaft von United!


    Das sowas Quatsch ist, weiß ich schon seit Jahren. Ich gucke mir nämlich Bundesligaspiele in Hannover und nicht in München an. Und das würde ich den Leuten in den Medien, die uns diesen Blödsinn verkaufen auch mal empfehlen. Ich behaupte sogar, dass das Niveau immer mieser wird.
    Es gibt eben nur 1 bis max. 2 Mannschaften, die europäisch mithalten können. Ihr Bayern seid sogar top, aber dann? S04 0:0 in Bukarest! Das hätte ich sogar für uns als peinlich angesehen.


    Aber es war entspannend, Manchester beim Training zuzusehen.

    0

  • Es ist halt dieser beschi.ssene Umschaltfußball. Bei euch funktioniert der eh nicht mehr. Aber selbst gegen die Rotzteams funktioniert das nur noch mit Mühe, international (EuropaLeague) schon überhaupt nicht mehr und gar die englischen Topteams kommen nach Deutschland und warten ab, was sich ergibt und lauern nur auf die Chance, da die deutschen Teams schon Fehler machen, wenn sie das Spiel machen müssen.
    Man muss dankbar sein, dass dieser Rotz endlich entzaubert wird.

    0