Champions League 2013/14

  • Du meinst wie weit CL Titelverteiger in der jeweiligen Folgesaison gekommen sind?


    Einige sind schon im Folgejahr bis ins Finale gekommen. Ajax, Juve, Man Udt. haben das schon geschafft.

    0

  • aber wir wären ja dann das dritte jahr in folge im finale, ich glaube das hat keiner geschafft bisher in der "CL".
    wobei das alles eh nur gelaber ist... das eine mal redet man davon dass liverpool 5 "CL" titel gewonnen hat aber bei finalteilnahmen und Titelverteidigung redet man aufeinmal wieder nur seit 1992 und lässt den pokal der landesmeister außen vor

    0

  • Da Piräus für die Zecken reserviert ist, fände ich Atletico auch das interessanteste Los. Selbstläufer gibts im Viertelfinale eh nicht (und wenn dann nur für den BVB) und Atletico haben wir ewig nicht mehr gegen gespielt. Alternativ wäre auch PSG ganz interessant und ebenso machbar.

  • Dass unser FCB endlich wieder zur Elite gehört, sieht man auch daran, dass wir in den letzten sechs Jahren meine ich fünfmal immer mindestens bis ins Viertelfinale kamen, dreimal sogar ins Finale. Und wer weiß, was diese Saison noch möglich ist...
    Von so einer Bilanz können andere (englische) Topmannschaften nur träumen. :D

    0

  • Zudem sind wir wieder auf Platz 3 der Championsleague/LandesmeisterCup Rekordsieger. 2018 findet dann im Mai das Decima-Finale statt. Bayern gegen Madrid, beide Teams mit 9 Titeln, einer macht die 10 voll. Und natürlich werden wir das sein. *vor sich hin träum* ;-)

    0

  • Ja das ist nicht zu erwarten.


    Aber immerhin haben die Pillen die An- u. Abreise nach Paris sowie die Anreise nach München "in den Knochen" UND ein Tag weniger Pause. Zudem hatten wir gestern ein HS und keinen Reisestress. Das sollte auf jeden Fall ein kleiner Vorteil für uns sein.

    0

  • Ich würde mich heute über eine weitere Packung für Leverkusen nicht gerade ärgern. Gerade wahrscheinlich ist es ja ohnehin nicht, dass die dort was holen. Selbst wenn Paris im Schongang spielt.


    Und natürlich wollen die in Leverkusen jetzt mal wieder zumindest ein Positiverlebnis verbuchen, was in diesem Fall wohl eine nicht so hohe Niederlage wäre. Gibt es jedoch wieder eine Klatsche, bleibt die Verunsicherung weiter bestehen, verstärkt sich sogar vielleicht noch.


    Also bitte noch einmal schön demoralisieren! Dann könnte Samstag, wenn unsere denn voll Bock haben, richtig spaßig werden.

    0

  • Heute wird es Historisch!


    Der höchste Heimsieg im Achtelfinale der Champions-League..:D:D:D


    und wenn es heute nicht klappt -


    2. Chance dann für Real im Heimspiel gegen die Ober-Luschen …:D:D:D


    Was Vizekusen und die Orksè in der CL bieten ist einfach nur peinlich.


    Aber vielleicht geschieht ja noch ein "Wunder"..:8:8 sollten sich aber zumindest mit Anstand verabschieden und sich nicht wieder so abschlachten lassen.

    Alles wird gut:saint:

  • Mir wäre es lieber wenn Leverkusen noch ne chance hätte,somit geh ich davon aus das sie sich schonen werden für Samstag.:(
    Auch wenn sie vor dem Spiel sagen sie wollen sich gut verkaufen,müßen sie ja auch ,was sollen sie sonst sagen.

    0

  • Ich freue mich schon auf das CL-Viertelfinale. Ab jetzt gibt es nur noch attraktive (sorry Arsene) Gegner. Das sind einfach die Gänsehaumomente in einer Saison.


    Ich würde ein Spiel gegen PSG unheimlich interessant finden. Klar, eine harte Nuss, aber wir sind der Maßstab in Europa. Barca oder Real gerne ab dem halbfinale.;-)

    0

  • Nabend zusammen. Heute wieder 2 Spiele, die eigentlich beide schon gelaufen sind, aber wer weiß es können Wunder geschehen. Aber daran glaube ich heute nicht mehr.


    Paris - Leverkusen , entweder das nächste Desaster für Bayer oder ein versöhnlicher Abschied.
    Barca - City , normal wird Barca das nach Hause bringen.




    Was ich nicht verstehe, Bayer will sich achtbar verabschieden aber schohnt einige Spieler, dann gibt es doch wieder eine Packung, bin gespannt.



    Viel Vergnügen wünsche ich.

    0