DAS TRIPLE - Meinungen, Kommentare, Emotionen ...

  • Letztes Jahr die Vize-Bayern,dieses Jahr die Triple-Bayern !
    Das ist so unglaublich,richtig fassen kann ich es immer noch nicht.
    Ich denke,es gibt zwei Menschen,die das Triple ganz besonders verdient haben : Jupp Heynckes,der einfach unglaubliche Arbeit geleistet hat und unser Präsident Uli Hoeneß,ohne den wir gar nicht erst hier oben wären und der es gerade in diesen schwierigen Zeiten verdient.
    Ich bin so stolz,wie diese unvergessliche Saison abgelaufen ist und das nach der Saison,in der wir alle unten waren.
    Dieses Team verdient ein Denkmal.
    Danke an den gesamten FC Bayern,den geilsten Verein der Welt ! ;-)

    0

  • Vor allem dass die Mannschaft wie auch die Fans sowohl beim CL-Finale, als auch gestern immer wieder an Uli Hoeneß gedacht haben, spricht einfach für den Verein.
    Tolle Aktion auch mit den Trikots von Dante, Gustavo und natürlich Badstuber. Es ist einfach eine Mannschaft mit einem tollen Charakter.

    0

  • Uuuuuulllliiii Hooooeeeneß
    Uuuuuulllliili Hooooeeeneß
    Uuuuuulllliiii Hooooeeeneß

    Du bist der Beste(Architekt) Mann

    "Wenn man gewinnt ist es nie schlimm" Mark van Bommel

  • Ich glaube, über das historische Ausmaß dieses Triples sind wir uns alle noch gar nicht bewusst!


    Zumindest ich nicht ... :-S

    Danke Jungs, für ein unbeschreibliches Fußballjahr!

  • Und weißt du was das Geilste dabei ist?!


    WIR durften es ALLE miterleben! Phänomenal ...

    Danke Jungs, für ein unbeschreibliches Fußballjahr!

  • Auch wenn ich 2 Wochen lang vor dem CL-Finale ein Gefühl hatte, als ob jemand mir einen Knoten in den Magen gemacht hätte, ist es nun fast schade, dass der Spaß nun vorbei ist.


    DANKE AN JUPP! DANKE AN DIE MANNSCHAFT! DANKE AN JEDEN, DER DARAN BETEILIGT WAR, DASS DIE MANNSCHAFT DIES LEISTEN KONNTE, WAS SIE GELEISTET HAT!


    :)

    VBI BENE, IBI BAVARIA

  • Noch geiler wird es werden, wenn wir im nächsten Jahr die Verteidigung des Triple erleben dürfen :8

    0

  • Das sind auch meine Worte die ich zwei Bayernfans in der S-Bahn und 2 Fans aus Itzehoe sowie einem VfB-Fan vom Bodensee gtegenüber erwähnt habe..


    Wir waren dabei!!!!

    "Wenn man gewinnt ist es nie schlimm" Mark van Bommel

  • meine FCB geschichte
    alles fing damit an, das dortmund uns 2 mal die meisterschaft verdorben hat. dann die demütigung im pokalfinale und als ob es nicht hätte schlimmer kommen können das verlorene finale dahoam. das bayernherz war gebrochen, ein scherbenhaufen und die spieler wirkten niedergeschlagen. trotzdem haben wir dem FCB weiter die treue gehalten (auch wenn man uns immer nachsagt nur wegen dem erfolg beim verein zu sein).


    dann die neue saison, ein FCB, den man sich in träumen nicht hätte so malen können. die mannschaft rast in rekordzeit zum titel, nimmt fast alles mit, was mitzunehmen ist. bayern in deutschland wieder das mass aller dinge und das so stark wie nie zuvor..!


    in der CL wie der phönix aus der asche, 2 mal gestolpert aber gezeigt, das wir nicht die vizebayern aus dem letzten jahr sind..! alles weg geknallt was es wegzuknallen gab. im dfb pokal dortmund wieder in die schranken verwiesen und dann, DAS FINALE, dortmund : bayern, eine geschichte wie im film.
    das spiel beginnt, bayern vor druck fast gelähmt, die majas, so stark wie sie in dieser cl saison generell viele geschlagen haben. ausgerechnet neuer, der so oft kritik einstecken musste hält uns mehrfach im finale. halbzeit 0:0, erneuter anpfiff, bayern jetzt wie in den letzten 20 min der ersten halbzeit stark, auf die eigenen qualität zurück besonnen. robben erarbeitet sich einige chancen, aber weidenfeller auf der anderen seite genauso stark wie unser manu. dann 1:0, vorarbeit robben, tor mandzu, das bayernherz pocht. dann der schock, dante, reuss elfmeter, gündogan 1:1 ich denke blos nein, nicht schon wieder....... aber wir lassen uns nicht beeindrucken, wollen unbedingt diesen pott, alle kämpfen, boa fast mit dem kopf unterm arm, alle zerreissen sich und drängen aufs tor. 89 min, ribbery auf robben, ausgerechnet robben, der in der letzten saison so einstecken musste macht es, das tor zum 2:1, ein paar minuten noch, abpfiff SIEGER...!


    gestern das pokalfinale, gomez darf von anfang an ran, der der nur noch ersatz ist, aber er macht zwei entscheidene treffer. die mannschaft hält zusammen wie pech und schwefel und holt auch noch den letzten pokal und wir sind endlich TRIPLESIEGER 2013....! historisch, nie da gewesen, unsere bayern ganz oben. die bayern und ihre fans werden für all die qualen der letzen saison belohnt, alles vergessen, vergeben, glückseeligkeit ;-) mia san mia, mia san meister, mia san CL-sieger und mir san triple. vom triple-vize zum triple-gewinner !!! DANKE, DANKE, DANKE


    jetzt ist alles negative, aus den vergangenen jahren getilgt, ausgemerzt, abgeschlossen. keine bösen gedanken, keine dämonen, kein gelächter der anderen mehr, alle zum schweigen gebracht..! jetzt beginnt alles wieder bei null, eine neue saison, ein neuer trainer und hoffentlich eine neue ära !!!

    0

  • Absolut schade das es zu Ende ist (für dieses Jahr) aber auch meine Leber sowie mein Geldbeutel brauch(t)en mal Urlaub;-):8

    "Wenn man gewinnt ist es nie schlimm" Mark van Bommel

  • Das mit dem nicht richtig realisieren ist bei mir definitiv so. Ist immer noch dieser seltsame Zustand zwischen Freude und Ungläubigkeit bei mir.

    0