Europa League 2015 /2016

  • Ist Schweinsteiger nicht erst seit 1,2 Tagen wieder im Training? Das ist aber riskant, nicht dass das große Ziel EM doch noch scheitert, weil er zu früh wieder eingesetzt wurde. Er wurde doch nun schon extra so geschont, dass er mal wieder ausreichend Zeit hat, um dann in guter Form zu sein.


    Erst mal braucht er ja jetzt 7 Wochen, um wieder in Form zu kommen.
    Bei allem Respekt um seine Verdienste, aber wenn ich mir das schon wieder angucke. Stellt euch mal vor wir hätten den nicht abgegeben, dann hätten wir jetzt schon wieder dieses Theater. Alles richtig gemacht.

  • Die Pillen mit ihrem Umschaltfussball gegen 6er-Kette. Wie ein Unfall, man kann nicht wegschauen.


    Wie lange wird es wohl noch dauern, bis Völler diesen völlig inkompetenten trainer entsorgt? Muss man erst auf einem Abstiegsplatz stehen?

    0

  • Ach, ok. Im Fussballgeschäft heisst das so viel wie "unsere Gedult ist langsam am Ende". :D


    ...kennt man doch, die letzte Aussage der Clubführung vor der Trainerentlassung ist doch immer sowas wie "wir stehen voll hinter ihm".

    0

  • Sieht man aber auch, dass er überhaupt noch nicht wieder auf dem Platz stehen dürfte. Wenn er bei dem Spielstand kommt, hat er doch sicher eine Aufgabe. Konnte ich aber jetzt nicht erkennen. Er hat sich ja nicht mal sonderlich angeboten oder so. Verstehe den Wechsel gar nicht.
    Aber gut, sein Bruderherz wird's auch wieder total dufte finden und im ManUtd-Trikot da sitzen...also alles supie...
    Meine Güte, war dieser Transfer goldrichtig. Für uns.

  • Irgendwie finde ich es ja auch schade, wenn man sieht, wie der sich seit 1,2 Jahren über den Platz schleppt. Für die Leistung im WM-Finale hat er absoluten Respekt verdient, sowas habe ich wirklich sehr selten gesehen. Aber das wirkte auf mich, als wäre es sein großes Finale gewesen. Nochmal absolutes alles in die Waagschale geworden, vor allem körperlich. Seitdem aber nur verletzt und die guten Spiele kannst du an einer Hand abzählen.


    Der hält sich wirklich nur noch für die Turniere fit, körperlich hat er einfach fertig. Kein Wunder nach über 600 Pflichtspielen im Alter von 31 Jahren. Die Spieler fangen immer früher an, also sind sie mittlerweile auch früher fertig als es in vergangenen Zeiten der Fall war. Eigentlich eine ganz normale und nachvollziehbare Entwicklung.


    Gut, dass Utd dieses Problem nun an der Backe hat. Wir sind mittlerweile einfach zu gut für solche Späße. Und dann die ganze Politik, die dazugekommen wäre. Irgendwelche nicht rauchenden "Fans", die nicht einsehen wollen, dass er nicht mehr gut genug ist, Politik, weil er als Ikone des Vereins nicht mehr spielt, Kritik an Pep, wenn er ihn nicht mehr spielen lässt, Kritik an Pep, weil er ihn auf Zwang wieder in unser Spiel pressen will oder muss. Nee, darauf kann ich verzichten.

  • Ohne Dortmunds gestrige Leistung schmälern zu wollen, aber der heutige Spielbericht auf focus.de impliziert durch den Satz "Die Engländer, die Sürmerstar Harry Kane anfangs überraschend auf der Bank gelassen hatten,...", Tottenham hätte sonst in Bestbestzung gespielt. Von weiteren Mannschaftsumstellungen ist nirgendwo die Rede.


    Ich gebe zu, ich interessiere mich kein bisschen für die Spurs, aber ein Arbeitskollege, der eigentlich nur in der Premier League unterwegs ist, hat mich heute Morgen gefragt, was das denn für eine seltsame Aufstellung gewesen sein sollte.


    Aber gut, wenn man genügend weglässt, bekommt ja der Schiri aus unserem Mainz-Spiel vom Kicker eine 2, weil er ohne nennenswerte Fehler blieb.;-)

    VBI BENE, IBI BAVARIA

  • Die Engländer wieder mal keinen Bock auf die EL und die Zecken natürlich wieder "überragend" wie ich nach dem Spiel wieder auf Sky hören musste. Also nix neues.:D


    Dazu Vizekusen die sich nur noch blamieren. Wie schlecht kann man denn sein mit so einem Kader..

    Alles wird gut:saint:

  • schon deshalb sollte man pep ewig dankbar sein - zum einen aus sportlicher sicht, zum anderen aber auch das er gezeigt hat, was er wirklich für einen Charakter hat, wie wenig ihm die fans bedeuten

    0

  • wenn sich darmstadt 5. gelbe karten abholt vor dem spiel gegen uns ist es ein skandal, bei bremen schreitet sogar die gerichtsbarkeit ein. wenn die spurs 2/3 der stammmanschaft schont, ist das keine zeile wert, um den sieg höher zu hängen als er ist. schade, hätte gehofft dass die zecken gefordert werden. scheinen nun also auch international durchgewunken zu werden.


    pillen: ohne worte. unsere liga ist eigentlich eine schande.