UEFA Youth League

  • Es ist wirklich unglaublich, wie desaströs wir in dem Jahrgang aufgestellt sind. Meine Hoffnung ruht auf der U17, die ja sehr stark zu sein scheint.


    Ich schreibe es immer wieder: Solange wir den Jugendbereich als Beschäftigungstherapie für woanders gescheiterte Ex-Spieler, Prominente oder Promiverwandte betrachten, kann da nichts Gutes entstehen. Der Bereich muss sich an dem messen lassen, was die Profiabteilung vorlebt: absolute internationale Klasse, und davon sind wir meilenweit entfernt.

    0

  • Ich befürchte auch, dass es noch einige Zeit so bleiben wird. Hoeneß wird seine Leute nicht feuern. Wir müssen hoffen, dass der ein oder andere Zukauf im Jugendbereich es schafft.
    Aber wie man eine Jugendabteilung ganz schnell auf topniveau bringt, hat RB Leipzig gezeigt. Einfach mal jeden Topmann, also Verantwortlichen, aus Stuttgart und Hoffenheim geholt. Die sind nach Leipzig gezogen. Um wieviel leichter es wohl gewesen wäre, die nach München zu holen.
    Tarnat hat nun fast sein Ziel erreicht und der eigene Sohnemann wird dann vielleicht mal in der RL irgendwo mit Fußball etwas Geld verdienen können.

    0

  • Naja ich hoffe dass das neue jugen Leistungszentrum da schonmal die Rahmenbedingungen schafft. nur muss man dann auch eben die Leute dafür haben.

    Man fasst es nicht!

  • Vielleicht gibt es heute eine Überraschung?
    Ich werde das Gefühl nicht los, Niklas Tarnat spielt nur auf Grund seines Namens dort. Kann das jemand bestätigen oder wiederlegen?

    0

  • also, persönlich bestätigen kann ich das nicht. kenne aber paar leute die zu ( fast ) jedem u19 heimspiel gehen und der gleichen meinung sind wie du.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Ich kann es bestätigen. Papa Tarnat hat zuvor auch einiges getan, dass sein Sohn noch immer beim FCB spielt. Der hat keine Zukunft bei uns und ist auch schon seit der U17 kein wichtiger Leistungsträger. Aber wenn Papa als ehemals verantwortlicher Jugendkoordinator stets bessere Spieler nicht verpflichtet und durch die Sichtung fallen lässt, dann bleibt Sohnemann auch im Kader.


    Das Ergebnis zeigt sich dann doch irgendwann und man sieht zwei Jahrgänge, die weit weg sind vom Topniveau in Deutschland. Aber wenn man bessere Spieler nicht holt, ist das nur logisch.

    0