CL 2. Gruppenspiel: FC BAYERN – Dinamo Zagreb 5:0

  • Mainz hat es in der ersten Halbzeit hervorragend gespielt! Mit äußerstem läuferischen Einsatz die Räume eng und die Zeit für den FCB knapp gemacht! Das Problem dabei, keine Mannschaft der Welt kann diese Leistung ungedopt über 90 Minuten abrufen!
    Zagreb war da sehr viel ökonomischer unterwegs, das Resultat im Endeffekt aber fast das Gleiche!

  • unsere gehen halt derzeit egal wer gegner, wie spielstand über 90 minuten ein tempo, das ist der pure wahnsinn :8

    Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!

    (Lorin Maazel)

  • Nur Manu fällt etwas ab, er zieht seine Dribblings nie konsequent bis zum Torabschluss durch sondern spielt vorher ab. Scheint etwas verunsichert zu sein, da muss wohl mal ein Psychoklempner ran ;-):D

    0

  • Was zum damaligen Zeitpunkt lächerlich wenig war. Wenger hat damals eine Wahnsinnsmannschaft aufgebaut um die ihn ganz Europa beneidete, konnte sie aber nie auf die nächste Stufe heben um sie international zu krönen.


    In der ersten Hälfte der 2000er wäre ein CL-Sieg eigentlich Pflicht gewesen...

    Es gibt zuviel Leute, die sagen zu wenig - die reden einfach zuviel!


    Klaus Lage

  • Da hast Du schon Recht. Wenger konnte sein Lebenswerk nie krönen und nun ist es eigentlich längst vorbei.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Noch einen geilen Nachtrag, hab ich gerade auf facebook in der Gruppe
    Auf geht's Bayern kämpfen und siegen
    gelesen:


    Dinamos Vize-Kapitän Arijan Ademi: "Vor dem Spiel sagten wir uns: 'Sie sind nur Menschen.' Aber sie haben uns zerstört. Sie sind Maschinen, die 90 Minuten lang nicht aufhören. Sie machen immer weiter und wollen das fünfte, sechste oder siebte Tor. Es gibt einen großen Unterschied zwischen den Niederlagen gegen Porto, PSG, Kiew, weil die besten Teams der Welt am Dienstag gegen Bayern verloren hätten. Deshalb haben wir kein Problem, die Niederlage zu akzeptieren. [...] Alle Bayern-Spieler sind top, aber David Alaba ist der Beste! Ich habe noch nie einen solchen Spieler gesehen, unglaublich, was er kann! Lewandowski schießt Tore, es ist unmöglich Douglas Costa aufzuhalten, aber Alaba hat mich geschockt. Er hat keine Schwäche, eine großartige Übersicht, er ist schnell, ist defensiv überragend, kann jede Position auf dem Feld spielen!"


    :):)

  • "Dinamo Zagrebs Arijan Ademi positiv auf Doping getestet"


    "Arijan Ademi, Mittelfeldspieler von Dinamo Zagreb, wurde nach der Champions-League-Partie gegen den FC Arsenal (2:1) Mitte September positiv auf Doping getestet. Das gab der kroatische Top-Klub am Mittwoch offiziell bekannt!


    "Der 24-jährige Ademi spielt inklusive einer sechsmonatigen Unterbrechung seit 2010 für Dinamo und ist aktueller Nationalspieler Mazedoniens. Ob seine positive Doping-Probe zur Aberkennung von Zagrebs Sieg über Arsenal führt und ob er mit sofortiger Wirkung gesperrt wird, ist noch nicht bekannt."


    https://de.sports.yahoo.com/ne…mi-positiv-192017100.html


    Da kann man davon ausgehen, das das Spiel anders gewertet wird!

    immer weiter, niemals aufgeben

  • Wieso sollte wegen eines einzigen gedopten Spielers das Spiel anders gewertet werden? Gab es da zuletzt nicht auch einen Brasilianer der überführt wurde und wo gar nichts passierte?


    Wenn die B-Probe positiv ist - was wohl noch abzuwarten ist - wird der Spieler seine verdiente Strafe bekommen (vermutlich auch eine Sperre), mehr kann ich mir nicht vorstellen.


    Eine andere Spielwertung aufgrund eines einigen gedopten Spielers wäre lächerlich und hat es in einem internationalen Wettbewerb so auch noch nie gegeben soweit ich weiß.

    0