CL 4. Gruppenspiel: FC BAYERN - Arsenal London 5:1

  • "Mesut Özil ist wohl der intelligenteste Spieler, mit dem ich je gespielt habe. Er ist heute womöglich der cleverste Spieler in Europa. Mesut sieht Sachen, die nur er sieht. Seine Übersicht ist die beste, die ich je gesehen habe." (Phillip Lahm laut Spox)


    Özil itelligent? Das versteckt er aber gut so öffentlich. Aber dass er Sachen sieht, die andere nicht sehen, hat einen anderen Grund:-O:D

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Ich bin schon wieder kribbelig...wird ein ganz enges Ding heut Abend...


    Da bei Arsenal mit Walcott und Oxlade-Chamberlain zwei wichtige Offensivkräfte ausfallen, die sie nicht 1:1 ersetzen können, werden sie also wahrscheinlich NOCH defensiver spielen...hinten mauern, und lange Bälle auf Giroud, das wird deren Spiel sein...


    Und wir sollten das schon wenigstens mit 2 Toren Differenz gewinnen; vielleicht kommt ja der direkte Vergleich noch zum Tragen, und ich hab keinen Bock, als Gruppenzweiter ins AF zu gehen, und dann gleich nen dicken Brocken zu kriegen...


    Deswegen sollte sich Pep dringend was einfallen lassen, um so einen Abwehrbeton zu knacken...da reicht es dann eben nicht, auf die Flügel zu spielen, und die sollen sich halt was einfallen lassen - und vor allem helfen unzählige Quer- und Rückpässe uns da auch nicht weiter...


    Bin echt gespannt, wie Pep das lösen will...

  • Ich bin auch schon hibbelig und ich muss gleich noch zum Spätdienst, bin aber zum Glück rechtzeitig zum Anpfiff zurück, dank eines netten Kollegen der extra für mich früher zum Nachdienst kommt und selbst Bayern-Fan ist.:)

  • Direkter Vergleich? Da müssten wir gegen Zagreb und Piräus dann beide Spiele verlieren. Ein Sieg mit einem Tor sollte ausreichen, um vor Arsenal zu bleiben.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Stimmt, wir sind ja immer ratlos, wenn der Gegner mauert. Gott sei dank sind Arsenal und Frankfurt nur die Ausnahme, sonst fackeln die Gegner ja immer ein Offensivfeuerwerk gegen uns ab, da hat Pep dann natürlich Ideen. Aber wenn der Gegner sich einmauert, sind wir machtlos, das zeigt sich ja seit 3 Jahren :-[

  • welches Topspiel?


    du hast dich bestimmt im Tag geirrt - Qäbälä is erst Morgen...;-)
    :D

  • Der Glubbscher wird heute noch größere Augen bekommen, wenn er zusehen muss wie sein Verein nach Strich und Faden vermöbelt wird!

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Ich drücke die Daumen und freue mich auf ein schönes Spiel heute Abend. Wenn ich halbwegs guten Fußball sehen will, kann ich das leider nur noch im TV.
    Das Hinspiel war natürlich toll für Presse, Funk und Fernsehen und wer sonst so mitredet. Endlich konnte man Neuer mal einen Fehler anhängen. Wobei ich mir überhaupt nicht sicher war, ob das Tor nicht volleyballmäßig bzw. andreasenmäßig erzielt worden ist.
    Jagut, heute kommt die Rache!

    0

  • das beste gegen solche gegner ist es über die flügel zu kommen....und das spiel breit zu machen...


    das problem in frankfurt war bloß das wir das a zu langsam gemacht haben bzw b der pass nach außen zu spät kam.


    wir müssen die außen rechtzeitig anspielen, costa und robben / coman müssen mit tempo ins 1 gegen 1 gehen dann kommen wir auch zu genug torchancen.

    rot und weiß bis in den Tod

  • ...........................................................................neuer...................


    ....................boateng.....................................martinez.................................alaba...


    ...lahm............................................................alonso................


    ..........................................................................................................thiago/ vidal........


    ..robben / coman.....................müller.......................................................................................costa..


    ....................................................................................lewandowski...



    aufstellung mit lahm, robben / coman und müller bisschen rechtslastig ausgelegt um die arsenal abwehr auf die seite zu ziehen. zusätzlich vidal / thiago etwas offensiver auf der halb linken position um auch da noch einen spieler zu binden. das würde es dann arsenal sehr schwer machen costa zu doppeln.


    so würde costa immer ins 1 gegen 1 gehen können und viele bälle reinbringen auf lewandowski + die nachrückenden müller und robben / coman

    rot und weiß bis in den Tod

  • Über die Flügel, ja. Oder besser gesagt - AUCH !


    Aber eben nicht nur - denn darauf haben sich Gegner längst eingestellt !
    Die Angriffe müssen variiert werden, mal über die Flügel, mal mit schnellen, vertikalen Pässen durch die Mitte, mal mit einem langen Ball in die Spitze...


    Die Mischung machts ! Und die gabs bei uns zuletzt selten...das war immer nur Tausend Quer- und Rückpässe, und auf die Lücke warten (die es selten gibt)...gerade gegen stärkere Gegner wie Arsenal reicht das dann aber nicht...


    Das wird extrem schwer, heute abend auch nur ein Tor zu erzielen...haben wir das erstmal geschafft, dann muss Arsenal aufmachen, denn die müssen gewinnen, um noch Chancen aufs Weiterkommen zu haben...
    Dann wird vieles leichter werden - aber eben erst dann...