CL Achtelfinale 15/16

  • na ja , das die heimfans im 11er schießen den gegner nicht unbedingt anfeuern ist wohl normal. das hätten die wohl auch ohne die anfeuerung des trainers gemacht.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Nun ja - Barca kam zuletzt gut mit Ihnen zurecht - seitdem sie nicht mehr so extrem auf Ballbesitz machen und selbst gut kontern. Atletico ist eher der absolute Schreck für Real.

    0

  • Falls alles normal verläuft heute hätte ich diese 1/4-Finals als Wunsch:


    Benfica-Bayern
    Barca-Real
    City-Wölfe
    Atletico-Paris

    Das ganze Stadion wird gegen uns sein bis auf die Bayernfans wird ganz Deutschland gegen uns sein, was Schöneres gibt es nicht!

  • Das hatte ich mir auch gedacht. Ein anderer Torwart hätte da schon den einen oder anderen gehalten.


    Leider ist nun diese Fussball-Verhinderungs-Truppe mit Ihrem Zuhälter weiter...>:-|

    Alles wird gut:saint:

  • vergiss es . das läuft anders. wob bekommt als belohnung für das erreichen des vf benfica und wir barca


    benfica-wob
    bayern-barca
    real-psg
    city-atletico

  • ich hatte auch bei mindestens 4 elfern den eindruck dass die torwarte eigentlich dran waren und der ball unter ihnen durchtrudelte. als coachpotato leicht zu sagen, ich weiß, aber aus der perspektive fand ich es fast eigenartig.

  • warum wünschst Du Dir nicht direkt, dass wir als CL-Sieger ausgelost werden ?:-)
    Wenn wir weiterkommen, ist es mir völlig egal, wer dann kommt. Entweder ist man gut genug oder eben nicht. Eine Ausnahme gibt es: WOB möchte ich auf keinen Fall. Das ist CL und nicht Bundesliga. Ich brauch keine 5 Spiele in einer Saison gg WOB und auch kein Heimspiel für 150 EUR gg den BL-8.

    0

  • Ich finde es verständlich, dass man sich nun erst mal einen leichteren Gegner wünscht. Klar, mir ist es eigentlich auch egal, wir müssen da sowieso durch. Aber das Hauptargument ist Boateng. Im Halbfinale wäre er vermutlich wieder dabei, dann hätten wir tatsächlich mal die volle Kapelle am Start. Natürlich unter der Prämisse, dass sich sonst niemand mehr gravierend verletzt. Ich bin da erst mal optimistisch, schließlich ist in der Rückrunde bisher nichts passiert (Ausnahme Badstuber, aber der ist ein Fall für sich), man hat offenbar an der Problematik gearbeitet.


    Ich hab aber keine Lust schon wieder gegen ein Barcelona in Bestbesetzung anzutreten, während unsere Abwehr entweder aus Mittelfeldspielern oder aus nicht fitten Innenverteidigern besteht. Daher käme ein leichterer Gegner in einem möglichen Viertelfinale durchaus gelegen. Ich will nicht schon wieder ständig daran denken müssen, was wohl möglich gewesen wäre, wenn wir in Bestbesetzung gegen Barcelona antreten würden.So lange Boateng nicht dabei ist, bin ich sowieso erst mal vorsichtig. Das ist für mich DER Key-Spieler seit dieser Saison. Nicht nur seine Leistungen in der Abwehr, auch seine Leistungen in der Spieleröffnung können wir einfach nicht 1:1 ersetzen. Auch dank ihm haben wir z.B. Dortmund in der Hinrunde aus der Arena geprügelt.

  • Teilweise richtig. WOB wäre komisch, ohne Reiz (bez. Gegner).
    Einfach nicht die beiden Spanier (naja der 3. auch nicht). Paris wäre mal was.


    Aber zuerst mal die alte Dame. Sehe das allerdings locker.

    Das ganze Stadion wird gegen uns sein bis auf die Bayernfans wird ganz Deutschland gegen uns sein, was Schöneres gibt es nicht!

  • Wenn Erik Meijer mir das Spiel erklärt, fühle ich mich immer, als würde mir ein Handwerker, der eigentlich nur meine Scheißwaschmaschine reparieren soll, durch seine leutseligen Ausführungen das Gefühl geben, dass ich existenziell versagt habe, weil ich keine Ahnung von Lochfraß und Pumpenmechanik habe.


    11freunde-Ticker


    :D

    Emotional. Mitreißend. Offensiv.

  • So sehe ich es auch. Jetzt erst einmal einen -vom Papier her- leichteren Gegner. Außer Barca und PSG ist es egal. Mit unserer Rumpelabwehr gewinnen wir gegen die keinen Blumentopf. Sollten wir im HF stehen sind hoffentlich Boateng und Martinez wieder dabei und dann haben wir die stärkste Truppe zusammen. Wenn es trotzdem nicht langt, dann ist es eben so. Also hoffen wir morgen auf ein gutes Los - denn nur das Weiterkommen zählt.

    0

  • Ich spiele im Vf tausendmal lieber gegen Wob als gegen Barca, City, PSG oder Real. Besser so als dass Wob weiterhin in die nächste Runde gewinkt wird. Wenn man alleine schon bedenkt, mit welchen Gegnern die sich bis dato auseinander setzen mussten und das mit unseren Gegnern vergleicht...angefangen schon bei der Gruppenphase, obwohl sie damals im schlechtesten Topf waren.


    Mit Ausnahme von Juve sind die aktuell stärksten Teams aus Europa alle noch vertreten. Ergänzt durch Atletico, die sicher auch nicht einfach zu spielen sind, Benfica und eben Wob. Wenn mich jemand fragen würde, wen ich mir heute als Gegner wünsche, käme ich als Bayern-Fan bestimmt nicht auf die Idee, das vermeintlich leichteste Los Wob abzulehnen, nur weil sie ebenfalls aus der Bundesliga kommen und das ja langweilig wäre.


    In einem möglichen HF sähe die Situation in der IV wohl schon wieder deutlich besser aus, dann können die großen Kaliber noch früh genug kommen.

    0