CL 1/8 Finale: Juventus Turin - FC BAYERN 2:2

  • Ach so es ist für euch nur ein Konter wenn der Ballverlust beim gegnerischen Strafraum stattfindet,lies mal genau weiter in den Bericht,wenn eine Abwehr unorganisiert steht kann man von einen Konter sprechen.

    0

  • In dem Artikel geht es nicht nur um Fußball
    Auch einzelsportarten werden ja genannt
    Daher ist es gut vertretbar zu sagen , wer ballbesitz hat ist in diesem Moment der dominante Teil des jeweiligen (ball)Spiels

  • Dann ist jedes Gegentor, das eine Mannschaft bekommt, ein Kontertor. Warum dann differenzieren? Die Definition ist sogar richtig, du bist aber wieder mal nicht in der Lage, sie auch situativ richtig anzuwenden.

  • ganz ehrlich, können wir sowas hier einfach stoppen? ich gebe zu mir macht es aauch spaß manchen leuten den spiegel vorzuhalten und sie zu verspotten. manche betteln ja täglich darum.


    aber wenn dann bitte klar als solches gekennzeichnet und nicht den kläglichen versuch starten, hier ernsthaft zu fachsimpeln. die absoluten grundkenntnisse des fußballs möchte ich hier einfach nicht besprechen. das können wir alle machen wenn wir im sommer wieder den kreischies beim publicviewing erklären müssen wieso die dritte manschaft auf dem feld nur mit drei mann spielt. ich finde es einfach nicht passend, wenn der fred zu diesem für mich denkwürdigen spiel gestern erneut zum schaulaufen von hochproblematischen charakteren wird.

  • Ja. Schlimm. Entschuldige bitte. Ich werde daran arbeiten, meinen Anspruch an dieses Forum so weit herunter zu schrauben, bis es mich nicht mehr stört, wenn sämtliche Fußballbegriffe vergewaltigt werden.

  • tut mir leid, aber laut deiner wiki-definition passt die in dieser in absatz 1 erwähnte voraussetzung schon nicht für diese spielsituation.
    ohne gültiger voraussetzung auch kein gültiger konter.


    is leider so:(

    Boah, die Dortmunder, leck mich am Arsch!“ Das Kamel

  • Dominant in dem Sinne das ich in ballbesitz die Entscheidung g treffe, wie das Spiel in diesem Moment weiterläuft
    Nur der in ballbesitz trifft diese Entscheidung,
    Der andere kann nur reagieren
    Aber @waldi hat recht
    Brechen wir das ab, führt zu nichts

  • 1. Wir hatten den Ball (Neuer), also auch keine Dominanz oder Überlegenheit von Lahm.


    2. Einen Konter habe ich als Spezialfall des Umschaltspiels definiert.


    3. Wir wollten das Spiel vom Torwart aus aufbauen, also rücken die Innenverteidiger raus, die Außenverteidiger rücken hoch und der defensive Mittelfeldspieler bietet sich im Zentrum als zusätzliche Anspielstation an. Dass die gegnerischen Stürmer bzw. Spieler sich in den Zwischenräumen bewegen, ist wohl nicht überraschend.



    Sorry @waldi, aber sowas kann man nicht unkommentiert stehen lassen. Das tut einfach nur noch weh....

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • ist halt auch blöd für mich.
    ich hab halt schon die telekolleg-folge was ist ein anstoß und wie wird er richtig ausgeführt verpasst.
    ich hoffe, wir können das nochmal kurz erläutern, sonst steh ich bald komplett auf n schlauch:-S

    Boah, die Dortmunder, leck mich am Arsch!“ Das Kamel

  • Sorry @waldi, aber sowas kann man nicht unkommentiert stehen lassen. Das tut einfach nur noch weh....
    _________________


    geht mir ja nicht anders. und im gegesatz zum forumskasper gelingt es mir bei laslo noch nicht, grundsärtlich seine posts zu überlesen. da sind einfach zu viele köstliche highlights dabei.


    aber glaubst du ernsthaft dass irgendetwas von dem was du richtigstellst ohne erneute korrektur von ihm bleibt, welche dann noch abstruser ist? ein teufelskreis liebe talkfreunde. es hört dann einfach nie auf.

  • da bin ich erstmal froh.


    aber warum schreibst du dann hier sowas wie:
    Dominant in dem Sinne das ich in ballbesitz die Entscheidung g treffe, wie das Spiel in diesem Moment weiterläuft
    Nur der in ballbesitz trifft diese Entscheidung,
    Der andere kann nur reagieren

    und willst diese komische theorie dann scheinbar auch noch damit stützen?

    Boah, die Dortmunder, leck mich am Arsch!“ Das Kamel

  • Weil es in dem Artikel eben um andere Ballsportarten, gerade auch einzelsportarten, auch ging
    Und da finde ich meinen allgemeinen Hinweis auf den ballbesitz nicht so falsch im Zusammenhang mit einem konter