CL 1/4 Finale: FC BAYERN - Benfica Lissabon 1:0

  • Also war das heute für Dich ein toller Auftritt? Glückwunsch!

    Lesen kannst du also auch nicht? Es war sicher kein Champagnerfussball, aber dieses unsägliche Gejammer als würde man gerade aus der Bundesliga absteigen ist kaum zu ertragen. Ein Horde Couchtrainer erwartet im CL Viertelfinale Schützenfeste und beschwert sich wie ein Haufen Rotzgören, weil der Lutscher nicht schmeckt.

    0


  • Rückspiel wird klare Angelegenheit.

    Haben viele auch schon vor dem Hinspiel gesagt... und Pep dafür kritisiert, dass er das "Freilos" zu stark geredet hat... nun ja.


    Ich gehe aber auch davon aus, dass das in der Summe eine relativ klare Angelegenheit wird, war heute eines der schlechtesten Spiele diese Saison.

    0

  • Lesen kannst du also auch nicht? Es war sicher kein Champagnerfussball, aber dieses unsägliche Gejammer als würde man gerade aus der Bundesliga absteigen ist kaum zu ertragen. Ein Horde Couchtrainer erwartet im CL Viertelfinale Schützenfeste und beschwert sich wie ein Haufen Rotzgören, weil der Lutscher nicht schmeckt.

    Schützenfest war nicht zu erwarten und das nackte Ergebnis ist im EC ein gutes Resultat
    Keine Frage
    Die Formkurve unserer Mannschaft gibt allerdings schon Grund zur Sorge mit Blick nach vorne
    Auch in der BL

  • man muss auch sagen, dass Benfica hinten gut stand. Rib und Costa wurden aus dem Spiel mit 3 Spieler raus genommen. Pep hat es nicht erkannt, dass für Costa auf der rechten Seite zu umständlich war. Das Rückspiel wird hoffentlich anders sein, weil Benfica mindestens ein Tor schießen muss..

    0

  • das 3. 1-0 in folge.....momentan tun wir uns mit dem tore schießen schwer.


    das frühe 1-0 hat unserem spiel wohl eher geschadet als geholfen, da hat der ein oder andere wohl gedacht das es ne einfache angelegenheit wird.



    hoffe mal wir müssen in einer woche nicht noch mal über die verdaddelte chance von lewandowski reden.

    rot und weiß bis in den Tod

  • So schnell aendert sich der Wind. Aber wahrscheinlich wolltest du das schon seit Wochen mal schreiben. Vor der NM-Pause hiess es noch, dass wir topfit sind und endlich mal zur richtigen Zeit in Form und nun im 2. Spiel nach der Pause wird schon wieder alles vergessen und ein Fazit gezogen.

    0

  • 1:0


    Viel Puls im Spiel.


    Viel Fassungslosigkeit über so manchen Pass.


    Aber das ist Sport und wir haben gewonnen, nächste Woche geht es weiter. Wir werden in Lissabon auch treffen und 3 Tore wird Benfica nicht gegen uns schiessen.

  • Ich find das 1:0 in Ordnung und sehe es als hervorragend Ausgangssituation. Das Einzige, das mich wirklich ärgert, ist dieser unfassbar schlechte Querpass von Lewa am Ende, wo Lahm nur noch hätte einschieben müssen, wenn er den Ball bekommt. 2:0 und das Ding wär zu 95% durch gewesen. Jetzt wird es noch mal ein heißer Ritt nächste Woche. Aber, wie @airlion schon schreibt, vielleicht ist es besser für die Konzentration.


    Ich hoffe nur, dass die Bundesliga nicht darunter leiden wird, dass wir uns nächste Woche nochmal richtig reinhauen müssen. Aber ich habe Vertrauen in die Mannschaft.

  • Fakt ist aber auch, dass unser Team in den letzten Jahren nun wirklich schon oft genug bewiesen hat, dass sie im entscheidenden Moment voll auf der Höhe sind.

    Da gehe ich schwer von aus, mein Gutster ... :)

    Danke Jungs, für ein unbeschreibliches Fußballjahr!

  • Jo, irgendwie haben wir in der CL gegen vermeintlich schwache Gegner immer ein Mistspiel dabei.

    Allerdings hatten wir ja auch schon große Leistungsschwanken in den beiden Spielen gegen Juve. Und die hatte wohl keiner unterschätzt.

    0

  • Wow war das ein Sche!ssspiel ... echt beeindruckend wie wir zur wichtigsten Phase der Saison das dritte Jahr in Folge keinerlei Form und Konzentration mehr beweisen.

    Das ist mir auch ein Rätsel. In der Hinrunde schießen wir alle Teams aus den Stadien, aber je länger die Saison dauert, desto schwerer tun wir uns. Mit der langen Saison kann das allein nicht erklärt werden. In der CL kann ich es ja verstehen, dass man da nicht durchrauscht, aber dass uns jetzt schon wieder Teams wie Frankfurt und Köln in Probleme bringen, wir sogar völlig verdient gegen Mainz verlieren....
    Naja, es geht weiter.

    0