CL 1/4 Finale: FC BAYERN - Benfica Lissabon 1:0

  • Das ist der Preis dafür, dass du hier offensichtlich mit mehreren Nicks unterwegs warst. :)

    Boah, nee.
    Kaum bin ich zurück, muss ich mich schon wieder von eddie beleidigen lassen !


    Musst nicht von dir auf andere schließen, eddie.
    Mir reicht ein Account. Und wenn der mal gesperrt wird (Gruß an Sanna :P ), dann bin ich für diese Zeit eben abstinent.


    War aber wohl mein eigenes Verschulden. Es hieß doch, glaube ich, dass der Account vom alten Forum nur innerhalb eines gewissen zeitrahmens ins neue übernommen werden kann. Man sollte sich doch innerhalb eines bestimmten Zeitraum im euren Forum anmelden.
    Familiäre Angelegenheiten hielten mich ne Zeitlang davon ab, und jetzt ging das wohl nicht mehr.


    Pech...shit happens.


    Aber ich sehs richtig vor mir, wie ihr strahlt. Ohne mich wars doch sicher langweilig :D

  • War aber wohl mein eigenes Verschulden. Es hieß doch, glaube ich, dass der Account vom alten Forum nur innerhalb eines gewissen zeitrahmens ins neue übernommen werden kann. Man sollte sich doch innerhalb eines bestimmten Zeitraum im euren Forum anmelden.

    Nein. Es hieß nur, dass der letzte Nick, mit dem man sich im alten Forum angemeldet hat und der mit der bei fcb.de hinterlegten Email-Adresse verknüpft ist, übernommen wird.

  • Nein. Es hieß nur, dass der letzte Nick, mit dem man sich im alten Forum angemeldet hat und der mit der bei fcb.de hinterlegten Email-Adresse verknüpft ist, übernommen wird.

    Ja, aber irgendwer schrieb da, dass man sich an einem bestimmten Tag, oder Bis zu einem bestimmten Tag anmelden sollte, da bin ich mir sicher.
    Jedenfalls war zwar mein Username noch präsent, meine Mailadddy konnte aber nicht mehr gefunden werden.


    Hatte andere das Problem denn nicht ?

  • ja denke es war wichtig das Gegentor zu Hause zu vermeiden, wahrscheinlich war die Priorität darauf gelegt als noch mehr Tore zu erzielen...


    man kann mit dem Ergebnis zwar leben aber nicht wirklich zufrieden sein


    M.E. hätten wir gleich nachlegen müssen - dadurch dass das nicht passierte, kam es zu dem Spielverlauf. Wäre dem 1:0 gleich ein 2:0 gefolgt - und ja, wir hatten dazu auch die Chancen - dann wäre man nicht ins Nachdenken gekommen und bei 2:0 oder 3:0 hätte man keine Angst mehr vor einem Gegentor gehabt...


    Müller verdaddelt übrigens immer seine erste Chance... Da kannst du entweder in jedem Spiel sauer sein oder darauf hoffen, dass er dann eine gute zweite bekommt...

    0


  • Ärgerlich sind nur die beiden überzogenen gelben gegen Bernat und Ribs. Warum habe ich schon wieder das unstete Gefühl, dass wir der Halbfinalist mit den meisten vorbelasteten Spielern sein werden ?

    Kann vielleicht daran liegen, das du nicht mitbekommen hast, das die Karten nach dem Viertelfinale gelöscht werden. Dein unstetes Gefühl, das wir die Mannschaft mit den am meisten belasteten Spielern sein werden, trübt dich ;)

    0

  • Ups...mein Fehler :/


    Aber getrübt war ich sehr wohl - und dämlich wie Frau Katzenberger.


    Wäre mir mal der lichte Gedanke gekommen, dass ich mich damals unter meiner alten E-MAil-Adresse bei "myfcb" angemeldet habe, häte ich diesen ganzen Murks mit der Neu-Anmeldung nicht gehabt.


    Jetzt ist simply wieder simply. :D


    Für diese Dämlichkeit müsste ich mich eigentlich in die Ecke stellen und schämen. Bloss gibts hier im Forum keine...


    Wenn mir jetzt noch jemand sagen könnte, wie ich den anderen Account wieder löschen kann...


  • Ärgerlich sind nur die beiden überzogenen gelben gegen Bernat und Ribs. Warum habe ich schon wieder das unstete Gefühl, dass wir der Halbfinalist mit den meisten vorbelasteten Spielern sein werden ?

    wie gewohnt ein klassisches eigentor :D

    "Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

  • Für diese Dämlichkeit müsste ich mich eigentlich in die Ecke stellen und schämen. Bloss gibts hier im Forum keine...


    Muss es wohl doch geben.


    Einige jammern doch ständig, in die rechte Ecke gestellt zu werden.


    Nochmals Glückwunsch! Obwohl du gerade ein unschlagbares Beitrags-Like-Verhältnis hattest... ;)

    Uli. Hass weg!

  • Mit etwas Abstand noch mal meine kurze Einschätzung. Spiel war sicherlich nicht überzeugend, aber gerade wenn man nicht seinen besten Tag hat ist doch in einem KO-Spiel das Ergebnis wichtig. Und da nehme ich das "Zu Null" doch gerne mit, auch wenn wir selbst nur eins geschossen haben. Das paßt schon. In Lissabon werden wir uns viel leichter tun, ein Tor und das Ding ist durch.


    Sicher muß sich die Truppe wieder steigern, aber wir spielen in einem Viertelfinale der CL ohne unsere Innenverteidiger bzw. mit einem erst vor paar Tagen genesenen Martinez zu Null, da sollte man doch auch zufrieden sein.
    An den anderen Defiziten wird Trainer und Team arbeiten. Macht Lewandowski nicht diesen Stümperpaß gewinnen wir 2:0 und alles wäre perfekt.
    Was mich am meisten aufregt sind weiterhin diese riskante Spielweise im/am eigenen 16er vor allem von Neuer, warum wird der Ball nicht einfach mal auf die Tribüne gedroschen?
    Niemand beschönigt etwas, aber man sollte auch immer mal die Kirche im Dorf lassen.
    Barca hat ja gegen 10 Mann auch einen 2:1 Kantersieg geschafft, und Atletico ist sicherlich auch keine Übermannschaft und schwächer als z.B. Juve.

    #KovacOUT

  • So, jetzt ist der simply auch wieder da - freut ihr euch auch alle ? :P

    Der Anflug von Selbstironie ist schon mal erfreulich !:-)
    Die beiden gelben Karten konnte(Ribery) bzw mußte(Bernat) man geben. SR hat jedenfalls nichts Entscheidendes zum Spielausgang beigetragen...


    Wir sollten im Rückspiel besser selber mehr zum positiven Spielausgang beitragen als gestern. Wobei das Ergebnis gestern sicher das Beste am Spiel war. Ein Tor wird man in LIssabon erzielen können - und müßen, denke ich.
    Insgesamt knirscht es momentan doch sehr im Getriebe, was das Kombinationsspiel angeht. Aber auch die individuelle Verfassung so einiger Spieler reicht nicht für ganz große Ziele...


    Benfica war schon durchaus in Ordnung. Sie sind alle sehr ballsicher und verteidigen sehr gut. Wobei ich mich auch frage, warum man nicht ein einziges mal versucht hat, die teilweise enorm weit aufgerückte 4-er Kette mit nem langen Ball zu überspielen. Sowas hat doch Thiago auch im Repertoire, nicht nur Alonso oder Boateng...Auch Alaba müßte das - bei seinen Ambitionen - zeigen können.
    An Müller verstehe ich derzeit weder , was er auf dem Platz zeigt noch was er danach sagt. Das war gestern das CL-VF... und da fehlte - wenn ich ihn richtig verstanden habe- dann die 100%ige Einstellung ??? Ebenso unverständlich, dass er 85 MInuten lang seinen rabenschwarzen Tag vorführen darf. Dass er den mal haben kann, geschenkt. Aber andere Spieler werden auch nach 60 MInuten ausgewechselt, wenn es nun mal gar nicht läuft. Müller hat gestern schon beim Aufwärmen von ca 10 Maßflanken auf seinen Kopf frei vorm Tor 9 nicht mal aufs Tor gebracht. Genauso hat er dann irgendwie auch gespielt....
    Costa auf rechts nimmt ihm schon einiges von seiner optimalen Performance , finde ich. Er zieht halt immer in die Mitte, ohne aber den Zug zum Tor wie Robben ihn hätte. Ob Ribery es in seiner aktuellen Verfassung rechtfertigt, das für ihn umzubauen, weiß ich nicht. Positiv bei ihm ist, er hat wieder Kraft für 90 MInuten; am Ende wurde er ja eher stärker . Aber er kommt halt schon verdammt selten wirklich an nem Gegner vorbei und die Hereingaben sind überschaubar gefährlich. Aber generell spielen wir momentan zu oft im Modus der Anfangszeiten von Ribery bei Bayern. Man gibt ihm - oder Costa oder Coman - den Ball und schaut zu, ob er es schafft, sich gegen 2-3 Gegenspieler durchzusetzen. Wenn ja rückt evtl mal jemand nach in den Strafraum. Das ist etwas dürftig gg Mannschaften mit defensiven Qualitäten..


    Von dem, was die Mannschaft eigentlich leisten kann, würde ich Ihr wirklich in allen Wettbewerben viel zutrauen. Mit dem, was sie seit einigen Wochen überwiegend zeigt, könnte die Saison auch noch ziemlich unbefriedigend enden...Ich hoffe mal, die Form kriegt noch rechtzeitig die Kurve.

    0

  • 1-0, ich muß zugeben, dass ich mich gestern auch etwas geärgert habe. Aber nicht, weil es kein 3 - 0 wurde, sondern die Art, hat mich geärgert.
    Das Tor fiel so schnell, nach einem starken Auftritt und genauso schnell hat man begonnen, zu zaubern. Man meinte wohl, genau wie ich, hach, das geht ja einfach. Statt aber genauso weiter zu machen, wurde dann so überdreht, dass man meinte noch 12 Mätzchen machen zu müssen, bevor man abspielt. Das war teilweise zu arrogant und als sich Benfica wieder gefangen hatte, auch fruchtlos.
    Ist halt eine Kopfsache und ich kann mich davon nicht frei sprechen, dass ich nach dem schnellen Tor dachte, das wird ein lockeres Ding heute. Kann das schon verstehen, irgendwo.
    Später hatte ich den Eindruck, dass das Wichtigste die 0 ist und das haben wir ja geschafft. Wenn Lewa den am Ende macht, meckert heute keiner.


    Na ja, auch wenn es dieses mal zu Hause war, da gab es schon schlimmere Hinspiele ala Bate (unter Jupp smilie_04.png) und Porto.


    Ich denke schon, dass wir da ein Tor machen können und ich hoffe, die Einstellung wird dort besser sein, denn dann ist es wirklich ein Endspiel. Den Rückspielpuffer hat man dann nicht mehr und das weiß dann auch der Kopf.


    Des pack ma scho! ;)

    Wir ham den Cup gewonnen, den Thron erklommen, der Arjen hat´s gemacht!

  • Das halte ich aber für ein Gerücht. Die haben locker das Zeug für Platz 3 in der BuLi. Zumindest in einem Jahr, in dem favorisierte Teams wie WOB oder LEV so unkonstant auftreten.

    Ach, wofranz. Du weisst doch, dass die BL so stark ist und Benfica niemals eine Chance haette sich gegen Teams wie Mainz, Leverkusen, Hertha und Schalke zu behaupten. Nein, die wuerden in der BL gegen den Abstieg spielen wie eigentlich alle Teams im Mittelfeld der BL.

    0