FC Bayern - SSC Neapel 2:3

  • gegen Italiener zu verlieren hasse ich wie die Pest aber gleich wieder rumzuheulen boah is die Mannschaft schlecht bla bla bla ist etwas daneben! Wir befinden uns noch in der Vorbereitungszeit da darf sowas passieren, aus Niederlagen kann man auch gut profitieren!

    0

  • In den Testspielen fiel mir auf, dass die Mannschaft schnell umschaltete, was aber wohl am jugendlichen Leichtsinn liegt und sicher so nicht von Don Vizero gewollt ist. Der erste echte Gegner und gleich ist das Tempo ganz raus. Jupps Taktik greift gleich wieder perfekt

    0

  • Am Ende eines solchen Trainingslager ist sicher kein Tempofußball bzw. extrem schnelles Umschalten zu erwarten. Solche Ansprüche stelle ich erst in ein paar Wochen ans Team. Man sollte da momentan echt noch die Kirche im Dorf lassen (ok, 3 Euro ins Phrasenschwein...).

  • Was heißt nicht alle großen Namen da? Es fehlte im Grunde die halbe Mannschaft. Aber unabhängig davon war es ein Testspiel - und da sollte man dann auch mal taktisch experimentieren in dieser frühen Phase der Vorbereitung. So war es ziemlich wertlos, wobei mir die Niederlage schnuppe ist.


    FCB.TV war einfach nur peinlich - einem kostenpflichtigen Angebot des FC Bayern München einfach unwürdig. Sowas kann man mit Mühe kostenlos durchgehen lassen, aber so nicht.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Es ist ja nun nicht das erste Mal, dass fcb.tv einen Livestream nicht gebacken kriegt. Das hat gar noch nie geklappt. Die Online-Welt ist keine Stärke des FCB.
    Man hat da einen Hauptsponsor, den man vielleicht mal einbinden sollte.

    0

  • Klar, die Niederlage steht jetzt hier nicht im Vordergrund und wie Du sagtest, man sollte taktisch experimentieren...aber das ist halt scheinbar so eine Sache...
    Ich möchte dieses Spiel auch gar nicht überbewerten, man muss sehen wie es die nächsten Wochen weitergeht. Ich bin da guter Dinge :)


    FCB.TV ging wirklich gar nicht. Da zahlt man Geld dafür, dass man erst ab der ca. 15. Min das Spiel sehen kann und dann auch noch die erste Halbzeit ohne Tor, nur mit einem Kommentator der sein Talent gut unterdrücken kann...
    Und es ja auch nicht das erste Mal, dass es solche Pannen gibt...

    0

  • Ich darf bei aller Kritik an Jupp Heynckes mal daran erinnern, dass wir den SSC Neapel letzte Saison 3:2 geschlagen haben und in Neapel 1:1 gespielt haben, oder?


    Wie kann man ein solches Vorbereitungsspiel nur so überbewerten? Meine Güte, da geht es um nichts.

    0

  • Nee, die Telekom ist nicht für die Web-Umsetzungen des FCB zuständig. Da habe ich mich schon erkundigt. Es ist ein Zulieferer der Telekom. Aber für gewisse Dinge sollte man lieber den großen Konzern ins Boot holen.

    0

  • T-Systems verantwortet den Livestream der ARD bei großen Events.
    Daher konnte ich da gar die EM live auf dem iPhone in der Bahn verfolgen - ohne Ruckeln. Das ist dann ganz anderes Niveau.

    0

  • ich meinte T-Systems eigentlich eher ironisch zu "ins Boot holen". Was die anfangen geht regelmäßig in die Hose und kann nur durch exorbitante Kostensteigerungen korrigiert werden.


    BTD war mir übrigens bekannt, steht ja auch im Impressum. :)

    0

  • Herrlich was hier wieder los ist..Testspiele haben wenig bis gar keine Aussagekraft für die restliche Saison, aber da der Großteil der User hier nen IQ von schätzungsweise Zimmertemperatur hat, wird natürlich schon wieder der große Untergang des FCB heraufbeschworen.

    0

  • top freistoss von unserm xherdan.


    hoffe sowas werde ich öfters im fcb-dress sehen:8


    zum spiel: abhaken und weiter gehts;-)

    0