18.01. RB Salzburg - FC BAYERN 3:0

  • Sammer kommt heute Abend bestimmt mit einem YES-Törtchen in Peps Zimmer :D


    Aber ernsthaft, das war ja gar nix heute! Sehr gute Leistung dagegen von RB Salzburg.


    Weiß jemand, ob wir heute ein komplett neues System ausprobieren wollten oder warum sah das von vorne bis hinten so unkoordiniert aus? :-O

    0

  • Testspiel, probieren geht halt auch mal schief. Hoffe das war, mit dem Manchester Spiel eine Niederlage zur rechten Zeit. Wie letztes Jahr Arsenal. Jetzt voll konzentrieren, gegen Gladbach, Stuttgart und Arsenal gewinnen, und wir sind wieder sehr weit.


    Die Jungs waren sicher auch noch müde. Jetzt hat Pep Argumente, wenn er jemanden draussen lässt.


    So eine Niederlage ist peinlich, aber ein Testspiel halt, erwarte in Gladbach mindestens einen Punkt!

    Neustart, bitte noch Brazzo raus!

  • Da man ja postiiv denken sollte, kann ich mir nicht verkneifen der Niederlage etwas Gutes abzugewinnenn. Vielleicht brauchten wir mal so eine richtige Klatsche.


    Lieber beim Spiel um die goldene Ananas als auf dem Bökelberg (ähhh Borussia-Park). Wetten, dass wir Fr. ein Klasse-Spiel zweier Mannschaften sehen werden. Mein Tipp: 2:1 für die Roten!


    Nur nicht bange machen lassen...

    0

  • Ging um nichts. Ich gehe davon aus dass die ordentlich einen geballert haben und das heute halt einfach mal nur Spaß war. Pep ist ein kompletter Trainer. Ich denke dass die alles gegeben haben.

  • Welch ein grausamer Auftritt unserer Jungs!:-S


    Aber vielleicht ist es ja auch ganz gut, daß sich jetzt die


    halbe Liga wieder Hoffungen macht, daß wir endlich,


    endlich mal einbrechen, um dann doch wieder ungeschlagen


    die Liga dominieren(hoffentlich!).;-)


    Wenn ich mir übrigens die Berichterstattung über diese *ähem*


    Testspielniederlage(!) anschaue dann wird wohl bei der nächsten


    Pflichtspielniederlage des FC B. ein neuer Nationalfeiertag eingeführt!!!!>:-|

    Delirant isti Britanni.

  • Neuer - Martínez (46. Rafinha), Hojbjerg (76. Green), Dante, Boateng - Thiago - Shaqiri, Kroos, Götze (46. Mandzukic), Alaba - Müller


    Der einzige da, der noch keinen Namen hat ist Hojbjerg (und Green nach ihm).


    Der Rest hätte eigentlich in der Lage sein müssen, besser auszusehen.... Rumprobieren hin oder her, Testspiel hin oder her. Man geht in ein Spiel, um zu gewinnen, nicht um sich vorführen zu lassen!
    Soviel Stolz muss sein...

    0

  • Es war wohl die richtige Entscheidung, am gestrigen Abend hier nicht mehr reinzuschauen :D
    Hier herrscht ja wiede eine Weltuntergangsstimmung, die seines gleichen sucht.


    Es war ein Testspiel, es wurde eine Taktik getestet, die nötige Frische wird noch nicht gegeben sein. Alles halb so wild. Vielleicht kommt das Ergebnis auch gerade richtig damit allen wieder bewusst wird, dass kein Gegner ein Selbstläufer ist. ;-)

    0

  • Ach was, die Welt geht doch nicht unter. Es ging um nichts, es wurde was getestet und es hat so nicht funktioniert. Besser man verliert und Testet in Freundschaftsspielen, als in richtigen Spielen.


    Ml sehen was die Rückrunde bringt, bevor man die Welt untergehen lässt.

    0

  • Verstehe nicht warum irgendwas an der Taktik gefeilt werden musste, denn wir sind noch lange nicht auf dem Niveau von letztem Jahr und es könnte hilfreich sein, diese geheimnisvolle Pep-Taktik, in den Spielen auf gutem Level umzusetzen

    0

  • Hatte mir gestern das Spiel Live auf Servus TV angesehen, mit den "unparteiischen Kommentatoren" Thomas Helmer nebst österreichischen Kollegen...:-S
    Das Spiel war aus unserer Sicht schlecht und die bereits oben erwähnten Herren waren noch schlechter - hatte ich wenigstens gedacht, bis Sport1 heute ab 09:15 Uhr das komplette Spiel mit Thomas Herrmann als Kommentator zeigte...:(
    Meine Laune wird einfach nicht besser.>:-|
    Hoffentlich erlebe ich am Freitag (bin im Borussia-Park) eine besser aufspielende Mannschaft, mit mehr Inspiration, Kampfgeist, Willen und verbesserter Einstellung!:x

    It is not where you start but how high you aim that matters for success.
    - Nelson Mandela -

  • Das ist zwar etwas peinlich! Ich denke aber, dass man noch müde war, lustlos, und den Gegner unterschätzt hat.Peinlich, aber nützlich. Ich glaube trotzdem, das wir dieses Jahr nicht die CL gewinnen werden. Arsenal wird diesmal unser Stolperstein werden.

    0

  • Ich glaube eher weniger, dass man sich Salzburg als Spaßkick ausgesucht hat, dafür ist RB doch zu stark.


    Gerade für Spieler der "2 Reihe" wie Shaq,Green und Höjbjerg sind solche Spiele auch,um sich mal positiv zu zeigen.
    Da zur Zeit kein Spieler einen Stammplatz hat und jeder um seine Einsatzzeiten fighten muss, verstehe ich solche Spiele einfach nicht.
    Klar hat man mit einer 3er Abwehrkette gespielt, aber die Gegentore waren individuelle Fehler.
    Und wahrscheinlich hat man am gleichen Tag auch hart trainiert, aber das wird RB auch gemacht haben.


    Wenn man Freundschaftsspiele nicht ernst nimmt und vollgas gibt, dann braucht man auch keine Freundschaftsspiele zu bestreiten. In solchen Spielen soll und muss man auch ausprobieren und das Ergebnis zählt weniger, als die Spielweise, aber welche Schlüsse kann man aus dem Spiel ziehen? Das die Mannschaft nur bedingt Bock hatte Gas zu geben ?

    0

  • Ich würde das Spiel jetzt mal als Unfall ansehen, denke die Jungs haben das Spiel überhaupt nicht ernst genommen. Man sollte da jetzt auch nicht zu viel reininterpretieren.


    Der beste gestern war noch Götze. Die beiden mit Abstand schlechtesten gestern waren Martinez und Müller. Unglaublich wie viele Bälle Müller gestern verstolpert hat. Das hat mich an Grinsmann in seinen schlimmsten Zeiten erinnert. Und Martinez hat den Eindruck vermittelt, das er unmittelbar vor dem Spiel gesoffen hat. So orientierungslos und langsam habe ich selten einen Spieler beim FCB gesehen.


    Aber egal, abhaken und nächste Woche die richtige Einstellung und Leistung zeigen, dann nageln wir Gladbach an die Wand.

    0