13.01. FC BAYERN - Kuwait Sporting Club 8:0

  • Würde ich so nicht sagen. Das ist nicht der "gleiche" Kroos.
    In der ersten Saison unter Jupp fand ich ihn schlimm als 10er. Mmn ein Tick zu offensiv und zu passiv. Zudem in vielen Spielen zu abwesend, dafür aber in den großen Partien stark. Da konnte man sehen, was er für Möglichkeiten hat. Es ärgerte mich, was er einfach nicht abrief.
    In der zweiten Saison wurde es schon besser. Aber da ärgerte mich sehr oft, dass er zu wenig machte. Da schrieb ich so oft, dass ein Spieler mit seinen Anlagen einfach jeden Ball fordern muss. Sein Spielverständnis und die technischen Fähigkeiten verlangen das einfach. Fand ihn stark, war aber nicht zu traurisch, dass dann Müller wieder spielen durfte. Wobei ich zB. im Finale auch ein viel leichteres Spiel mit Kroos erwartet hätte. Er fehlte da sicherlich. Der zeigte halt auch in den großen Spielen wieder alles und gerade gegen den BVB war er perfekt.
    Diese Saison scheint er aber auch endlich seine perfekte Position auf dem Spielfeld gefunden zu haben. Kein 10er mehr und wirklich das komplette Angriffsspiel stets vor sich.
    Sehe ich weltweit keinen Spieler, der das besser spielt und den ich lieber hätte.

    0

  • Mich hat erneut Weiser überzeugt, es scheint als hätte Pep eine Position gefunden auf der er seine Stärken ausspielen kann. Wenn er in den Trainingseinheiten eine ähnlich gute Leistung wie in den Testspielen gezeigt hat, könnte ich mir vorstellen das in der Rückrunde zumindest in der Liga öfter mal auf ihn zurückgegriffen wird, gerade wenn die Belastung in "den Wochen der Wahrheit" für das Team besonders groß ist.

    0

  • Nur fehlt ihm körperlich noch einiges. Ok, unsere anderen AV (Lahm, Alaba, Rafinha) sind auch keine Kanten, waren unsere AV noch nie, aber die haben halt ein anderes Zweikampfverhalten.


    Dass er einer für die Position werden kann - und dann auch bei der NM - sehe ich auch so. Aber dazu muss er jetzt lernen, was in den Testspielen nicht nötig war: Kluges Zweikampfverhalten, wie spitzle ich den Ball weg, wie lasse ich Gegner auflaufen, etc.
    Nach vorne hat er dann definitiv das Zeug zum guten Aussenverteidiger.


    Überbewerten würde ich die beiden Tests jetzt nicht, es liegt noch ein weiter Weg vor ihm.

    0