RB Leipzig - FC Bayern

  • Zeitlich eigentlich schwer vorstellbar. Bis Mitte Juli ist WM, dann gehen die Spieler in Urlaub und die 2. Bundesliga startet schon am 1. August-Wochenende wieder in die Saison und unser Terminkalender ist ja mit USA-Reise, Telekom-Cup, Supercup, Traumspiel etc schon ziemlich voll.
    Wenn ihr keine Antwort wisst. Richtig ist, was richtig ist!
  • 19. Mai bis 08. Juli Urlaub

    09. Juli Trainingsauftakt

    17. Juli Wacker München - FC Bayern München um 19.00 Uhr

    18. Juli Traumspiel 2014 gegen Red Baroons um 18.00 Uhr in Memmingen

    21. Juli Benefizspiel beim MSV Duisburg

    26. Juli Borussia Mönchengladbach - FC Bayern um 18.30 Uhr in HH

    27. Juli 16:30 / 18:15 Uhr Telekomcupfinalspiele in Hamburg

    30. Juli bis 07. August USA-Tour

    31. Juli Übungsspiel gegen Club Deportivo Guadalajara in New Jersey um 02.00 Uhr (MEZ)

    07. August Testspiel gegen MLS Allstars um 03:30 Uhr (MEZ) in Portland / Oregon

    09. August (Samstag) FC Bayern - BVB Dortmund (DFL - Supercup) um 20.30 Uhr

    15. bis 18. August 1. Runde DFB-Pokal

    22. August (Freitag) 1. Spieltag Bundesliga in der AA um 20.30 Uhr



    Hier steht zumindest mal nichts davon. Wäre schön, wenn man das abgeblasen hätte.
  • Es wäre schade, wenn wir gegen RB Leipzig spielen würden.
    Die agieren auch mit dem Namen "Bullen". Schlimm genug.
    Schwimmen im Geld und wir würden die dann noch mehr unterstützen.
    Diese Unterstützung hätten andere Vereine in dieser Region dringend nötiger.

    Und ich verweise auch auf die tolle Aktion unserer Ultras beim letzten Spiel gegen den VFB.

    "DFL: Auf die eigenen Regeln achten und den roten Bullen schlachten".

    Ja und dann würden wir diesen in Deutschland in der Fanszene so "beliebten" Verein auch noch untersützen.:(

    Wenn es dumm läuft, werden die - aufgrund des Geldes von RB - in den nächsten Jahren ein ernstzunehmender Konkurrent für uns.
    Nee, solche Vereine sollten wir aus meiner Sicht nicht unterstützen.





  • Na da warte mal ab was sich der Rauball bis zum Sommer ausdenkt damit der SuperCup auf jeden Fall wieder in der Wellblechhütte stattfinden kann, sollten die Bienchen nicht zumindest ins Pokalfinale kommen. Eine "5-Jahres-Authentizitätswertung" vielleicht, oder den "Pöhler-Quotienten", eine Umfrage unter TV-Kommentatoren welcher Verein das "brutalste und unfassbarste Pech" hatte in den letzten 12 Monaten oder der DFB wählt einfach den Verein der unter dem Gewinn des vierten Sterns mit Abstand am meisten zu leiden hat.
    Wenn ihr keine Antwort wisst. Richtig ist, was richtig ist!