Telekom Cup 2014

  • gott sei dank hat mathias den schiris gleich gesagt was er davon hält immer gegen uns zu pfeifen. >:-|

    3

  • Badstuber hat mir heute in der Dreierkette, bzw. eigentlich sogar in der gesamten Defensive, von allen am besten gefallen.


    Ok, der Elfer war blöd, aber dafür kann er nicht viel. Wo soll er die Hand auf die Entfernung auch hintun? Wegziehen geht da nicht mehr.


    Aber sonst wirklich beachtliche Leistung, wenn man bedenkt, dass er nicht auch nur annähernd fit und eingespielt sein kann.

    0

  • Nur weil wir nicht mit der ersten Formation spielen, müssen seine Pässe doch nicht 2 Meter neben dem Mitspieler landen. Der Mitspieler stand nicht falsch, sondern er bekommt den Ball nicht sauber im Direktspiel zum Mann. Die neuen Jungs brauchen aber die Bälle sauber, weil sie eben noch nervös sein dürfen. Erst recht ein Gaudino.
    Das ist die Streuung im Passpiel von Alaba, die er sonst auch drin hat unter Druck. Nur war das dann zumeist kurz vor dem letzten Drittel oder im letzten Drittel, was wir nach hinten problemlos abfangen konnten. Solche Bälle im ersten Drittel oder kurz davor und du darfst zumindest in der CL den Ball aus dem Netz holen. Gegen Gladbach gibt es dann halt auch mal Elfer.

    0

  • Kann mich aber auch nicht daran erinnern, dass beim ersten ernsthaften Test der Vorbereitung (und das ohne den Großteil der ersten Mannschaft) mal soviel los war im Forum wie heute.


    Kann man positiv oder negativ sehen. :D

    0

  • beim handelfer ist doch das problem das jeder schiri die regel anders auslegt. arm zum ball oder körperverbreiterung usw.


    den 2 elfer muß er geben. egal ob pflicht- oder freundschaftspiel. foul=elfer.


    martinez hätte den ball einfach nach vorne hauen sollen, dann wäre nichts passiert.


    glaube aber das pep das so will das hinten nur kurz gespielt wird. kannst du ja machen wenn neuer, lahm usw wieder da sind. aber mit der elf heute wäre es besser den ball auch einfach mal wegzuhauen.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Alaba hat im Mittelfeld nichts zu suchen. Zu hektisch und technisch zu schwach! Da muss noch einer kommen, der auch beim gegnerischen Pressing die Ruhe bewahrt.
    Ich finde erschreckend, wie Real und Barca aufrüsten, und, wie wir uns verhalten. Hoffentlich liegt das an 2015. Sonst kann ich unser Verhalten einfach nicht verstehen.
    Arsenal rüstet auf. Barca rüstet massiv auf. Real stellt ein unbesiegbares Team zusammen. Wir setzen auf den lieben Gott? Die Jugendlichen sind gut, aber keine Weltklasse.
    Da fehlt es an allen Ecken und Enden im Spielaufbau. Kroos ist der Fehlverkauf der letzten 10 Jahre!

    0

  • Ja eben, wie schon geschrieben, diese Handregel muss mal überarbeitet werden. Es muss endlich absolut klar werden, was wann Elfer ist und wann nicht. So hat der SR die Möglichkeit, das Spiel extremst zu beeinflussen.


    Ich kann mir irgendwie aber nicht vorstellen, dass Pep will, dass die den Ball hinten - wenn sie unter Druck stehen - nicht einfach raus hauen.

    0

  • ach menno. schau dir unseren kader an und wer heute noch gefehlt hat.
    rode hat heute z.b. defensiv und in der balleroberung ein bockstarkes spiel gemacht. würde er rodeninho heissen, stellt sich diese abstruse diskussion nicht.
    pep scheint der jugend ne chance zu geben. und das finde ich gut so. vertrauen wir ihm. nächste saison kommt dann nen ribery ersatz und der wird wahrscheinlich reus heissen.
    wüsste nicht, was diese jammerei soll

    "Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

  • Wir werden auf jeden Fall mindestens zweiter bei dem Turnierchen. Damit kann ich schon mal leben, denn damit können die Medien das Ding hier nicht mehr zum Flop für den FCB machen.
    Dazu haben junge Spieler wie Gaudino oder Scholl erneut Erfahrung sammeln dürfen, es war ein guter Test, der sicher einige aufschlussreiche Erkenntnisse (Alaba im ZM, Dreierkette mit einem echten IV, Pizarro hinter Lewandowski, Bernat weiter vorne, etc.) für Pep geliefert hat.

    0

  • Ich stimme zu, dass da noch Spieler von der WM zurückkommen. Allerdings kann keiner Pässe schlagen, wie Kroos.
    Die Außen bei uns zustellen und schon läuft bei uns wenig. Haben wir Alles schon gesehen.
    Alaba kann das einfach nicht. Wir haben keinen Xavi, der die Außen gezielt einsetzen kann.
    Ich komme einfach nicht darüber hinweg, dass man nicht wenigstens einen Spieler in der Mannschaft hat, der Pässe über 30 m in den Lauf schlagen kann. Heuber, Scholl, Gaudino können das nicht.
    Alaba trifft dabei eher die Zuschauer :D. Super: durch den Verkauf von Kroos sind wir um eine Variante ärmer. Ich glaube nicht, dass Reus diese Lücke in der Zukunft schließen kann. Europaweit gibt es Keinen, wie Kroos. Bis auf einen alternden Pirlo.

    0

  • Erstmal muss ich sagen,dass im Bayernblock super Stimmung war.Teile der SM waren da und das waren echt nicht viele,trotzdem wurde viel angestimmt.Das Spiel der Jungs war nicht shlecht und ohne den Schiedsrichter hätte Gladbach gar keine Chance gehabt.Morgen gehts dann zum Finale,ich freue mich schon ;-)

    0

  • N'Abend.


    Dafür, dass bei uns noch etliche gefehlt haben, haben wir doch sehr ansehnlich gespielt.
    Rode gefiel mir sehr gut, Holger auch wieder, und Lewas und Francks Tore waren einfach nur Sahne.


    Elferschießen musste ich persönlich nicht haben...aber trotzdem gewonnen, super Sache.


    Was aber wirklich beschämend ist...dass Gagelmann, dieser elende Hunde*sohn uns tatsächlich derart wenig leiden kann, dass er uns in einem unwichtigen Freundschaftsspiel noch verpfeift !!


    Der erste elfer war absolut keiner. Punkt.
    Und der zweite, den kann man zwar bei strengster Regelauslegung geben - da er aber zuvor ein SEHR übles Foul an Rafinha nicht geahndet hat, war auch der nach Gagelmanns Linie keiner !


    Und 3 ( !!! ) Elfer der Gladbacher waren im Shootout waren auch noch irregulär ! 2x lag der Ball deutlich sichtbar VOR dem Elfmeterpunkt, und beim 3. hatte der Schütze klar abgestoppt !
    Und alle hat der Gagelmann gelten lassen...


    Erbärmlich und widerwärtig, dieser Versuch, ein Spiel derart offen zu beeinflussen !


    Auch wenn ich dem Telekom Cup wenig Bedeutung beimesse - nach dieser Un-Leistung von Gagelmann hab ich mich doch sehr gefreut, dass wir das noch gewonnen haben !

  • Die einzelne Situation war ein klarer Elfer und streng genomen wegen Umschubsen von hinten rot für Javi. Einer meiner Lieblingsspieler, aber man muss ehrlich bleiben.


    Bzgl. Rafinha muss man sich ansehen, bin da um 00:09 Uhr überfordert und erinnere mich jetzt nicht, aber die Situation an sich bei Javi war klar Elfer.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • dennoch heißt es, nicht in größenwahn zu verfallen...
    sicherlich war ich die letzten jahre, was die cl betrifft, zuversichtlicher, als jetzt...


    aber auch hohe transferausgaben führen nicht gleich zum erfolg...


    wichtig ist halt nur, punktuell immer nachzulegen und den kader über jahre einspielen zu lassen...
    pep ist der richtige trainer, um das leisten zu können und dazu braucht es geduld...


    unser kader ist gut, das steht für mich außer frage...
    auf topniveau sehe ich dieses jahr auch durchaus eine art "übergangsjahr", weil das zm, sofern nicht noch was geniales aus dem hut gezaubert wird, vor einer bewährungsprobe steht...


    kann funktionieren, kann aber auch nach hinten losgehen... das wird man aber erst im nachhinein wissen...


    ich persönlich würde auch sagen, dass uns zumindest ein guter transfer in der zentrale gut tun würde, aber es muss überschaubar bleiben...
    summen um 60 millionen und mehr muss man sich dann halt einfach mal verkneifen...


    am ende gewinnt das stärkste kollektiv, da mannschaftssport und geduld zahlt sich meistens eher aus, als überhastete aktionen...


    zwar nicht einschlafen dabei, aber mit vernunft gezielt vorgehen...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-