China-Reisen - Allgemeiner Fred

  • Leipzig hat diesmal die Mehrbelastung und Dortmund muss sich unter dem neuen Trainer auch erst mal finden.
    Zur Meisterschaft könnte es also wieder locker reichen und der Rest wird halt schön geredet

    Hoeneß wird sich das Gebolze und die Stimmung im Team ganz sicher nicht noch ne ganze Saison anschauen.

  • .@MrAncelotti: "Die Leistung heute war gut. Wir haben einen Fehler gemacht und ein Tor kassiert. Ich habe viele junge Spieler eingesetzt."



    super, dann kann es ja weiter gehn :thumbsup:

    Der Typ ist so unfassbar selbstverliebt und uneinsichtig...


    Schmeiß den doch endlich jemand raus!

  • Wenn das die beste Asien Reise ever war, dann möchte ich nicht wissen welches die Schlechteste war?


    Kalle sollte sich langsam mal mit dem Thema Rente befassen und jetzt liefert er sich auch noch ein völlig unnötiges Scharmützel mit den Dosen.

  • Hoeneß wird sich das Gebolze und die Stimmung im Team ganz sicher nicht noch ne ganze Saison anschauen.

    Wie ist die Stimmung im Team? Ist jemand täglich dran, um das zu wissen?
    Weil, UH hat immer dann einen Trainer fallen lassen, sobald sich ein Spieler nach dem anderen vom Trainer abgewendet hatten. Wenn keiner mehr Bock aufs Training hatte, weil er den Coach nicht mehr sehen konnte, war es für den gelaufen. In der letzten Saison hat sich eigentlich keiner so richtig über CA beschwert ... Mal sehen wie lange das so bleibt.

    Da lach ich mich tot lach ich mich da.

  • In der letzten Saison hat sich eigentlich keiner so richtig über CA beschwert ... Mal sehen wie lange das so bleibt.

    Wohnst du in Ulis Büro, dass du das so sicher sagen kannst? Vielleicht dringt ja nicht alles, was dort geredet wird bis zur Zeitung mit den 4 Buchstaben...

    Versuch`s mal mit Gemütlichkeit, mit Ruhe und Gemütlichkeit....

  • Wenn das die beste Asien Reise ever war, dann möchte ich nicht wissen welches die Schlechteste war?


    Kalle sollte sich langsam mal mit dem Thema Rente befassen und jetzt liefert er sich auch noch ein völlig unnötiges Scharmützel mit den Dosen.

    Kalle wird schon wissen, was die Reise monetär gebracht hat. Hier geht es doch nur um die wirtschaftliche Seite. Dass Asien sportlich keinen Sinn macht, ist doch eh klar. Wer reist schon freiwillig in so ein extremes Klima und macht dann alle drei Tage ein Spiel? Die sportliche Vorbereitung ließe sich sicher in Europa mit gezielten aber wenigen Testspielen besser gestalten. Aber diese Zeiten sind doch vorbei. Hasenhüttl wird das auch sehr schnell begreifen, falls die Dosen sich international etablieren wollen.

    0

  • Wohnst du in Ulis Büro, dass du das so sicher sagen kannst? Vielleicht dringt ja nicht alles, was dort geredet wird bis zur Zeitung mit den 4 Buchstaben...

    Na ja. Bei uns kann so etwas nur schwerlich hinter geschlossenenn Türen bleiben. Aber wann hat es denn so richtig geknallt? Dass der eine oder andere bei seiner Auswechslung mal den Handschlag verweigert oder nicht sonderlich glücklich aussieht, zählt wohl nicht dazu ...

    Da lach ich mich tot lach ich mich da.

  • Na hier ist ja wieder ne Stimmung...


    Vorbereitung zusammengefasst:
    Telekom Cup war supi, dann kamen Arsenal und Milan und die Welt ist untergegangen. Danach Chelsea, vieles war wieder supi, jetzt Inter und die Welt geht zum 2. mal während der Vorbereitung unter. Ich habe das Spiel nicht gesehen, musste arbeiten, aber lasst uns doch wenigstens das erste Ligaspiel abwarten, bevor wir Carlos Kopf fordern!

  • ich kann gar nicht in Worte fassen wie sehr ich mir diesen Trainer sonstwohin wünsche...

    Ich schon. Nur wäre das bereits strafbar und unser Provinzanwalt hätte mal ein Erfolgserlebnis.

    "Kriminelle haben im Fußball nichts zu suchen."
    (Uli Hoeneß)


    Dann halt dich auch dran
    :!::!::!:

  • Na hier ist ja wieder ne Stimmung...


    Vorbereitung zusammengefasst:
    Telekom Cup war supi, dann kamen Arsenal und Milan und die Welt ist untergegangen. Danach Chelsea, vieles war wieder supi, jetzt Inter und die Welt geht zum 2. mal während der Vorbereitung unter. Ich habe das Spiel nicht gesehen, musste arbeiten, aber lasst uns doch wenigstens das erste Ligaspiel abwarten, bevor wir Carlos Kopf fordern!

    Wir haben schon 34 Liga- und viele andere Spiele gesehen. Alles ist bekannt und wir machen genau so weiter.


    Des weiteren können sich die Relativierer die martialischen Sprüche wie "Kopf fordern" mal sparen und den Kritikern nicht indirekt in den Mund legen!

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • @AlGoal
    Du glaubst nicht wirklich, dass wenn einer in Ulis Büro rennt um sich zu beschweren, das dann sofort an die Presse geht?
    Ribs mal außen vor gelassen, da weiß das eh jeder. Ich bin sehr sicher, dass der ein oder andere da mal vorstellig wurde.

    Versuch`s mal mit Gemütlichkeit, mit Ruhe und Gemütlichkeit....

  • @AlGoal
    Du glaubst nicht wirklich, dass wenn einer in Ulis Büro rennt um sich zu beschweren, das dann sofort an die Presse geht?
    Ribs mal außen vor gelassen, da weiß das eh jeder. Ich bin sehr sicher, dass der ein oder andere da mal vorstellig wurde.

    Vielleicht ist das auch nicht passiert ... und deshalb will UH so schnell wie möglich einen
    Nachfolger für Sammer präsentieren, der dies dann anstelle der Spieler macht.

    Da lach ich mich tot lach ich mich da.

  • Wir haben schon 34 Liga- und viele andere Spiele gesehen. Alles ist bekannt und wir machen genau so weiter.
    Des weiteren können sich die Relativierer die martialischen Sprüche wie "Kopf fordern" mal sparen und den Kritikern nicht indirekt in den Mund legen!

    Ja beruhig dich mal, das Leben geht weiter! Ich finde auch das es an der Zeit ist etwas zu ändern. Was ich kritisiere ist nicht die Kritik am Trainer, sondern das schön- und schlechtreden bei guten sowie schlechten Spielen, während einer Vorbereitung! Ich erinnere mich noch an das Spiel gegen Dortmund im April, als wir 4:1 gewonnen haben und viele hier Carlo plötzlich geliebt haben und ne Woche später wieder seine Entlassung forderten.

  • @ferb93


    Wenn Carlo so spielen lässt, wie wir es zuvor gewohnt waren, wird er geliebt werden. Und genau das zeigt, dass es nicht um seine Person geht, sondern um seine Arbeit.
    Einige hier sind so fair und hauen nicht noch drauf, wenn er was besser macht. Würde man das tun, würden manche ebenfalls heftig auf Kritiker reagieren. Wie man's macht, es ist immer falsch.


    Unterm Strich bleibt aber, dass er unsere Spielweise kaputtgemacht hat und nur ab und zu Mal Dinge gut funktionieren, und das meistens nicht mal ganze Matches lang. Als es im Frühling mal einige Zeit gut lief, setzte er endlich "dauerhaft" vieles von dem um, was ständig gefordert wird. Und dann war das wieder vorbei.


    Ich wüsste überhaupt nicht, warum so manch ein anderer Trainer hier jetzt so falsch sein sollte, wenn schon dieser Mist so toll ist.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • Ich habe weder das heutige noch das Spiel gegen Chelsea gesehen.


    Aber: Ich habe viele junge Spieler eingesetzt - PS: Weil der Vorstand gesagt hat, dass ich muss - nun habt Ihr den Salat, könnte uns diese Saison begleiten.

    Hehe. Das könnte auch passieren. Dass CA die sportliche Verantwortung an UH iund KHR delegieren möchte.
    "Ich wollte ja ergebnisorientierten Fußball spielen, aber meine Chefs wollten zukunftsorientierten Fußball spielen. Mit meiner Methode hätten wir 34 mal 1:0 gewonnen, mit dem bekannten Bayerndusel (aber scheissegal) und nun sind wir 4. geworden; aber gegen Red Bull Salzburg halte ich die CL-Quali schon für machbar.


    P.S. Ich wünsche dem Verein weiterhin viel Erfolg!"

    Da lach ich mich tot lach ich mich da.