China-Reisen - Allgemeiner Fred

  • Bleibt mal locker. Ist doch nur ein Test-Quatsch-Werbe-Kick.


    Sportlich eher dadurch interessant, weil der Trainer des FCB gegen seine alte Liebe wohl eher rumprobiert... Alaba in der Innenverteidigung, dafür Martinez vorgerückt. Kann man mal machen, ist aber eher Quatsch.
    Fehlt nur noch, dass der Ösi-Trainer jetzt mit "Alaba-ins-Mittelfeld" seine Meldung abgibt.


    Bei Ribs geht der Zeiger vermutlich langsam nach unten, Coman macht eher ein wenig Freude, die Geschwindigkeit dürfte nur noch öfter eingesetzt werden...


    Mitte Oktober sollte eine erste Bilanz gezogen werden, solange hat Carlo (unterstützt von hoffentlich ganz viel Willy) bei mir Kredit, denn diese Saison möchte ich nicht mit dem nächsten April vertröstet werden...

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • Tut trotzdem weh, wenn man in der ersten Hälfte so gedemütigt wird.

    Und ist auch alarmierend, wenn man sich gerade über die eine oder andere Verbesserung freut und dann sofort noch mitten in der Vorbereitung so ein desolater Auftritt zustandekommt.


    Übrigens, weil ich das Coaching so lobte: Carlo hat in der ersten Halbzeit rein gar nichts an der Spielweise verändert, wir wurden nach dem gleichen Muster immer wieder ausgekontert und haben inkl. 3:0, also bis zum Schluss, gleich schlecht eingestellt gespielt.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • Die Aufbruchsstimmung hier im Forum hat micht sowieso schwer verwundert. Was bitte soll mich hoffen lassen, dass unter d i e s e m Trainer plötzlich alles viel besser wird?


    Aber gut, ich halte mich mit weiteren Kommentaren dazu wieder zurück. Kann eh nix ändern.

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • Richtig. Mehr ist es nicht. Aber man weiß halt auch, dass so eine Demontage beim FC Bayern immer ein Echo hat - egal um was es geht.

    Klar haben diese Ergebnisse erst mal keine Konsequenzen, weil es ja kein offizieller Wettbewerb ist. Aber ein reines Vorbereitungsspiel ist das ja wohl auch nicht, hier geht es schon darum, sich den chinesischens Fans zu präsentieren und Anhänger zu gewinnen. Dafür sind so Auftritte wie heute nun absolut nicht geeignet. Wenn man sich anguckt wie andere Team wie z.B. gestern ManUnited hier auftreten, dann liegen da Welten dazwischen.

    0

  • Es ist nur ein Testspiel aber das was man beim Telekom Cup berechtigt loben konnte, muss man jetzt auch kritisieren. Das ist gar nichts heute!


    Dennoch muss man nicht gleich übertreiben und irgendein Mist labern, von wegen wir spielen kommende Saison wieder nur Schrott!

  • Die Aufbruchsstimmung hier im Forum hat micht sowieso schwer verwundert. Was bitte soll mich hoffen lassen, dass unter d i e s e m Trainer plötzlich alles viel besser wird?


    Aber gut, ich halte mich mit weiteren Kommentaren dazu wieder zurück. Kann eh nix ändern.

    Die Verbesserungen. Die sind jetzt aber nach kürzester Zeit schon wieder großteils umgeschmissen worden.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • Immer dieses Gerede,es sei "nur ein Werbekick". Soweot ich weiß,ist das immer noch der FC Bayern und nicht irgendein Verein aus der Liga.
    Und wenn man sich so vorführen läßt,denn ein 0:3 Rückstand ist nichts anderes,dann sollte man wirklich mal eine Stellen hinterfragen - insbesondere die Stellen,die immer noch an diesem Trainer festhalten und dem den Rücken stärken!
    Die letzte Saison war schon nur ein Gegurke und nicht unser FC Bayern!
    CA wird die BL nie kapieren - noch ist Zeit - viel Spaß in Canada Herr CA!

    0

  • Das wird nicht passieren. Im Winter ist der Pastaschreck endlich weg.

    Auf welcher Grundlage hoffst Du das denn? Ich meine, dafür müsste ergebnistechnisch wirklich eine Menge schief laufen - um den Fußball scheint es ja nicht mehr zu gehen.


    In der Buli schließe ich das aus und dass in der CL im Winter schon Schluss ist, halteich auch für extrem unwahrscheinlich.

    Ohne mich - Mich kriegt Ihr nicht!

  • Die Aufbruchsstimmung hier im Forum hat micht sowieso schwer verwundert. Was bitte soll mich hoffen lassen, dass unter d i e s e m Trainer plötzlich alles viel besser wird?


    Aber gut, ich halte mich mit weiteren Kommentaren dazu wieder zurück. Kann eh nix ändern.

    Ich habe diesbezüglich eindeutig auf Willy S. gesetzt.

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • Es ist und bleibt nur ein Vorbereitungsspiel. Das sollte man - bei aller berechtigten Kritik - auch nicht vergessen.

    Diejenigen von uns, die die Spiele letzte Saison nicht nur über den Videotext verfolgt haben, erkennen, dass sich nichts geändert hat und dieser Mensch die gleiche Scheisse abziehen wird.

    "Kriminelle haben im Fußball nichts zu suchen."
    (Uli Hoeneß)


    Dann halt dich auch dran
    :!::!::!:

  • Hier ist wieder der Teufel los und das alles nur weil man nen testspiel verkackt, das ist schon nahe am Wahnsinn:-)

    Geht aber schon um das wie, geschlossen auftreten und versuchen sich aufzudrängen darf man wohl verlangen und das ist nicht zu sehen. Bei den Toren haben wir wieder wie ne Junioren Truppe agier

    0

  • also Testspiel hin oder her, solche Spiele haben schon eine gewisse Aussagekraft: gegen Arsenal zu blöd das Ergebnis über die Zeit zu bringen und gegen Milan total desolat bisher. Das ist einfach ungenügend!!!


    wenn man solche Spiele nicht ernst nimmt, dann braucht man auch so eine Asienreise nicht machen! basta!

    0