Telekom Cup 2015

  • passt schon tagano, nee, ich habe da andere freunde die...., egal! heute war einfach nur, na wie sag ichs, mal ein sich zeigen und nicht mehr! wer darauf was gibt, ok, ich geh eine rauchen!

    0

  • Ach komm henic . Du weißt schon was ich meine. Bis zur Rückrunde wurde schon von magischen 100 Toren gesprochen und dann?


    Seit der RR - Gründe wurden ja schon tausendfach hier diskutiert - kreieren wir einfach zu wenig Torchancen und der letzte Pass und die Gier ein Tor zu erzielen fehlt.


    Schlimmstes Beispiel das Pokal Halbfinale. Ein Spiel das man nie und nimmer verlieren darf. Aber man muss halt den Sack auch zu machen und sich nicht von viel Ballbesitz und Überlegenheit berauschen lassen.

    Alles wird gut:saint:

  • In der Rückrunde sind sich viele Spieler ausgefallen. Auch wenn wir viel Potential in der Offensive haben, haben wir nur einige Killer für die wirklich wichtigen Tore. Das sind eigentlich nur Robben und Müller. Wobei bei Müller dann stets ein Spiel droht, in dem er nichts trifft oder eben alles. Sogar Pizarro, der eigentlich abschlussstark ist, vergab doch auch jede Großchance.


    Das wird sich auch diese Saison kaum ändern. Wir müssen halt die Quote der Assists sehr hoch halten. So kann man sich Fehlschüsse erlauben. Dass wir gnadenlos vor der Kiste werden, glaube ich nicht mehr. Durfte man auch heute wieder sehen.

    0

  • so siehts aus! da bin ich bei dir! aber das geheule von dem ein oder anderen, hier war schon, ja sehr zu belächeln!

    0

  • Cup hin oder her.. Es geht auch ums Prestige. Wir sind der Fc Bayern. Die, die gegen uns antreten.. geben alles. Und wir? Sagen wir jetzt "Oh, naja.. mochte das hier eh net so?" Blödsinn, wir wollen jedes Spiel gewinnen, jedes. Ist dieses Gen jetzt weg? Unser Trainer...tja. Lahm in der Mitte, Alaba in der Mitte, Götze links aussen... HAAAAALLLOOOO wacht auf. Redet nicht immer alles schön. Den besten rechten Verteidiger, einen der besten linken.... Götze gehört hinter die Spitzen. Und unser Basti.. ach hört doch auf. Meint ihr, er wäre bei Wertschätzung des Trainers gegangen? Alonso sollte aushelfen. Hat er...super Kerl. Jetzt wird er Basti vorgezogen. Oh, man. Wacht auf, ehrlich. Was ist mit Sammer los? Hat er seinen "Sinn" verloren? Oder geht er auf schmusekurs?! Einer sollte dem Trainer mal sagen, was Sache ist. Mir fällt da einer ein, wenn es Hr. Sammer nicht mehr kann. Ich hätte mich gefreut diesen Cup zu gewinnen. Danke Trainer. Danke für nichts.


    Keine Ironie, wie sollte es auch. Wolltet ihr den Cup nicht? Wollt ihr keinen Basti?, Lahm nach rechts hinten? Kommt endlich mal aus euch raus.

    0

  • Sicher nicht, der wollte alle Nationalspieler ohne einen Trainingstag spielen und gewinnen sehen. Dann hätte er sich damit brüsten können. Ach nein, er hätte sich nur gefreut. Und wenn sich dann einer verletzt hätte, gleich schön "Sch... Trainer, den Doc verjagen und die Spieler verheizen" schreien.


    Man sollte mal die Bodenleisten hier abschrauben, da wohnt etwas. :D

    0

  • Was? Ehm nein ich wollte den Cup nicht. Was ich will ist zu Saisonbeginn ein fittes Team zu haben. Dem sind wir heute ein Schritt näher gekommen. Ahja Lahm hat heute im übrigen wieder rechts gespielt.

    0

  • Freunde, es kann ja nicht sein, Es kann nicht sein... Dass es einer anders sieht. Sicher kann man Spieler mal hier und da testen.. aber nicht für ewig. Und schon gar nicht wenn wir die Weltbesten haben. Siehe Lahm... Was sucht Er und Alaba im Mittelfeld? Die können da hin, bei Ballbesitz. Aber doch bitte nicht permanent. Oh man, Und Hr. Sammer oder unser Hr. Kalle.. die müssen des doch auch sehen? Die haben so viel Plan von der Sache.. es geht doch gar nicht anders. Und es geht ja Super los... nicht vierter im Cup.....HEY :: LETZTER LETZTER .. dass ich so was mal schreibe Ach, und die Gegner...da kann sich keiner Verletzen!?! LOOL... Prestige.. wisst ihr noch was das ist?

    0