AUDI Cup 2015 - Sieger: FC BAYERN

  • "Die Spiele des FC Bayern beim Audi Cup haben dem ZDF tolle Quoten beschert. Sowohl mit dem 1:0 im Finale gegen Real Madrid am Mittwoch (6,32 Millionen Zuschauer, 24,6 Prozent Marktanteil) als auch mit dem 3:0 gegen den AC Mailand am Dienstag (5,90 Millionen Zuschauer, 21,6 Prozent Marktanteil) feierte der Mainzer Sender den Tagessieg im deutschen Fernsehen. Der Audi Cup war sogar erfolgreicher als der DFL Supercup am Wochenende zuvor, bei dem 5,76 Millionen Zuschauer vor den TV-Geräten saßen."


    http://www.fcbayern.de/de/news…effentlichen-training.php


    Das ist echt peinlich. Für Vereine wie Wolfsburg...

    0

  • Aber auch nicht anders zu erwarten. Es ist halt das Dilemma der Liga, dass maximal eine Hand voll Vereine selbst nennenswertes Interesse erzeugt.


    WOB gehört nicht dazu und wird es auch nicht. Überflüssig ohne Ende!

    @Johannes Bachmayr - Dank und Hochachtung!
    #Uliout - Schließt Euch an!

  • Hat aber vielleicht auch damit zu tun dass die Menschen an einem Samstag Abened eher mal was anderes machen als vor de Glotze zu hängen. Und die Woche über um 20:45 verbringt man eher mal zu Hause als am Wochenende.
    Man kann es auch übertreiben mit dem Schlechtreden des restlichen Fußballdeutschlands.

    0

  • Nein, sie werten uns wieder mal auf eine andere Weise ab:


    Lewandowski schießt Bayern zum Heim-Titelchen


    http://sportbild.bild.de/fussb…ional-42077794.sport.html


    Heim Titelchen - journalistische Spitzenleistung!
    Kein Mensch hat sich doch damit gebrüstet, wir sind Audi Cup Sieger, oder so.
    Jedoch als die Zecken im letzten Jahr den DFL Kirmescup gewannen, überschlug sich die Presse als hätten sie die Championsleague gewonnen.


    Freue mich seit Jahrzehnten immer auf das Bundesliga Sonderheft vom Kicker, bin gerade etwas verspätet dabei dies zu lesen. Auch wieder nur Stimmungsmache gegen uns, direkt und zwischen den Zeilen.:-[

    Fußball ist immer ding, dang, dong.

  • Soweit sollten wir nicht gehen ... ;-)


    Aber vielleicht klein anfangen und den ganzen Schund hier in Form von Links einfach nicht mehr reinstellen! Dann klickt den Dreck auch keiner mehr. Darauf sind die doch nur aus.


    Und wer Printmedien a la Sportbild und Co. auch noch kauft, ist selbst schuld ...

    FC Bayern München

  • Das interessiert doch die Medien nicht....wenn wir gewinnen, muss irgendein negativer Grund her, warum wir gewonnen haben...es darf einfach nicht sein, dass wir besser sind als namhafte Gegner.....

    0

  • C-Elf mit dem weltweltweltklasse Querpass-Toni "the Quarterback" Kroos, Ramos, James und Co? Na die werden sich bedanken. Ich habs auch gelesen, kurz den Kopf geschüttelt und nicht weiter drüber aufgeregt. Die SZ gehört seit längerem zum übelsten Abschaum der Medienlandschaft im Bezug auf den FC Bayern und beschäftigt größere Hater als derWesten.de.

    Trainer und SpoDi günstig abzugeben - Versand kostenlos - Versand nach: weltweit, gerne zum Mond - Rückgabe ausgeschlossen

  • Ich finde es ehrlichgesagt witzig, dass sie unsere Gegner fertigmachen müssen um überhaupt einen Kritikpunkt finden zu können. Das ist so herrlich dämlich.
    :D

    0

  • wir waren doch in voller bestbesetzung am start...


    robben, ribery, martinez... pfff... uninteressant... maximal back-ups, wenn überhaupt...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • wären das wenigstens mal gegner...


    das meiste davon sind olle sesselfurzer und/oder leute, die als verantwortliche selbst nix auf die kette gebracht haben...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • So sah das Offensivspiel auf beiden Seiten auch über weite Strecken aus... :D

    Trainer und SpoDi günstig abzugeben - Versand kostenlos - Versand nach: weltweit, gerne zum Mond - Rückgabe ausgeschlossen