Der Schal, Poldi, Schweini and se Rest

  • Da spielte gestern 1. gegen 2.und 4. gegen 5.und unser Weltmeister-Trainer sieht das 20 Stuttgart-Spiel. :D:D:D

    0

  • Ja war doch sooo spannend das Spiel gestern, es ging ja auch um so viel ;-) Dann hätte er ja besser in Freiburg bleiben können und sich das Spiel gegen Bochum anschauen können.

    0

  • Ich lese hier heraus, das viele meine Meinung teilen. Ich sage nichtmal das er Orks vs. uns gucken muss, die hat er in der Tat vor ner Woche schon gesehen, aber


    Frankfurt - Lev


    oder


    BVB - Werder


    überall hätte er wesentlich mehr NM Spieler sehen können, hätte einen Hummels noch sichten können, ob nicht doch er eine Lösung für die IV sein kann und und und.


    Ganz ganz schwaches Bild vom Herrn Bundestrainer, der nimmt man die Bilder aus Stuttgart wohl das Spiel im Schlaf verfolgte, zumindest mit einem Interesse.

    0

  • Man muss sich das mal auf der Zunge zergehen lassen!
    Der geht zu einem vollkommen bedeutungslosen Spiel in Stuttgart, nur um eventuellen Fragen von Journalisten zu Kuranyi aus dem Weg zu gehen, JA HALLO 8-)
    Fast die ganze Fussballnation schreit nach dem Schalker Stürmer, weil ansonsten vorne im Sturm die totale Flaute herrschen könnte.
    Aber der sture Bock bewegt sich keinen Zentimeter in seinem Denken.
    Frage mich langsam, ob er als Bundestrainer überhaupt noch tragbar ist für Deutschland bei so einem grossen Tunier :x

    0

  • Schwaches Bild von Löw, auch wenn ich die Entscheidung gegen Kuranyi absolut nachvollziehen kann und auch genauso sehe wie er.
    Dennoch ist es die verdammte Pflicht, an einem solchen Spieltag sich ein Spitzenspiel anzusehen und ein eigenes Bild von einigen Kandidaten zu machen, außer Kuranyi standen schließlich noch einige andere Spieler auf dem Platz, die zum NM-Kader gehören, oder eben auch auf der Kippe stehen, wie zB Müller und deren Qualitäten man gerade in einem solchen Spitzenspiel durchaus gut hätte beobachten können!

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • hoffentlich hört dieser spinner nach der wm auf
    einfach nur nen suppenkasper, macht sich so lächerlich mit seinen nominierungen in letzter zeit

    0

  • In der damaligen Situation war die Reaktion von Löw vollkommen nachzuvollziehen.
    Aber inzwischen ist eine Menge Wasser den Rhein runter geflossen und es sollte bei ihm ein Umdenken vonstatten gehen.
    Wenn er ihn jetzt wieder beruft wäre das kein Zeichen von Schwäche, sondern von Stärke, weil er zum Wohle der NM handelt !!

    0

  • wie würde denn eure aktuelle aufstellung aussehen?
    bei mir würde es wohl so aussehen:


    -------------------------------- Neuer --------------------------------


    Lahm---------- Mertesacker -- Hummels ------ Badstuber


    --------------------- Ballack ------ Schweini ----------------------


    Marin ---------------------------------------------------------Özil/Kroos


    -------------------- Gomez -------- Kießling -----------------------

    0

  • Weil Gomez das Potential hat eine Weltklasse-Spieler zu werden und somit auch eine richtig starke WM zu spielen. Zudem hat er in Stuttgart oft genug bewiesen, dass er mit einem zweiten Stürmer der eher laufstark und kämpferisch gut ist (Cacau) sehr gut harmoniert, deswegen denke ich, dass er gut mit Kießling harmonieren würde.


    Zum Thema Kuranyi:
    siehe vorposter, nur weil er EIN starkes Jahr hat, hat er meiner Meinung nach nichts in der Startelf verloren. Ich denke nicht, dass er so gut mit Gomez harmonieren würde.

    0

  • EIN starkes Jahr?!
    schaut euch mal seine Statistik an
    und dabei immer beachten dass er die letzten Jahre bei Schei**e 04 spielt und diie sind ja nicht bekannt für erfolgreichen Offensivfussball (bzw erfolgreiche Fussball generell ^^)


    Wenn der Prollprinz und Null-Tore-Miro nen Stammplatz haben, dann müsste Kuranyi eigtl auch gesetzt sein


    aber Leistungsprinzip und Konsequenz tauchen im Jogi-Deutsch-Wörterbuch nicht auf

    0

  • Das mitnehmen von Kuranyi muss ja nicht zwangsläufig den Einsatz in der Stammelf bedeuten. Es geht nur darum, dass er konstant trifft und das konstanter als so mancher anderer, der mit darf egal was passiert.

    0

  • @whisky und @champ macht euch doch mal frei von der Torschützenliste!
    Die hat in etwa die Bedeutung des in China umfallenden Fahrrads, nach dieser Argumentation müsste wie gesagt, Thurk unser NM-ST sein!
    Oder wenn man es nur auf die BuLi beschränkt:
    Glaubt irgendeiner ernsthaft, dass Gekas vor ein paar Jahren die selbe Qualität hatte wie die ganzen ST, die er hinter sich ließ?
    Oder dass Grafite stärker war als Dzeko, Gomez und wie sie alle heißen?
    Oder dass der Pizza von heute stärker ist als der Pizza vor ein paar Jahren, als er noch bei uns spielte?


    Wer nicht erkennt, dass zwischen Gomez und allen anderen deutschen ST ein Qualitätsunterschied herrscht, hat mE irgendwas verpasst...


    Auch dahinter sind Klose und Kießling mit Kuranyi mindestens auf einer Ebene, meiner Meinung nach sogar deutlich stärker.


    In einem Spielsystem wie Schalke es spielt, würden Gomez oder Klose mit Sicherheit ähnlich viele Tore erzielen (vermutlich sogar mehr) wie Kuranyi. Nur spielen sie eben bei Bayern, nehmen sich selbst und mit Olic teilweise die S11-Einsätze und spielen in dem (mittel-)stürmerfeindlichsten System, das es gibt!


    Und Kuranyi als Ersatzspieler braucht man einfach nicht!
    Dafür hat man Kießling, das reicht völlig, da nimmt man lieber ST wie Poldi und Cacau mit, die Dinge anbieten, die kein anderer unserer ST zu bieten hat, auch wenn sie vom Gesamtpaket her schlechter sind als die arrivierten!

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">wie würde denn eure aktuelle aufstellung aussehen?
    bei mir würde es wohl so aussehen:


    -------------------------------- Neuer --------------------------------


    Lahm---------- Mertesacker -- Hummels ------ Badstuber


    --------------------- Ballack ------ Schweini ----------------------


    Marin ---------------------------------------------------------Özil/Kroos


    -------------------- Gomez -------- Kießling ----------------------- </span><br>-------------------------------------------------------


    gute aufstellung, meine würde zzt. so aussehen:


    ----------------------------Neuer----------------------------


    Lahm------Mertesacker----Hummels---Badstuber


    -----------------Ballack--------Schweini-----------------


    -------Müller------------Kroos/Özil--------Marin--------


    ----------------------------Gomez----------------------------

    0

  • Es geht nicht nur um Tore, es geht auch um die Form und die haben ein Klose, ein Podolski im Moment schlicht nicht.


    Also muss man über Alternativen nachdenken und da bei einem Stürmer durchaus Tore zählen, ist Kuranyi ein Kandidat für die NM. Dann muss man abwägen wieviele Stürmer man mitnimmt, wie das Profil der Stürmer sein soll.


    Und dann muss man gucken, wer dafür in Frage kommt. Bei Kuranyi muss man dann den Vergleich mit Klose anstellen denke ich und da bin ich schlicht der Meinung, der lebt im Moment von seinen Leistungen aus der Vergangenheit, das kämpfen sich den Arsch aufreißen, hat er zuletzt auch bei uns nicht im Spiel gezeigt. Da hat Kuranyi in meinen Augen Vorteile momentan.


    Der andere Vergleich ist Kießling vs. Podolski. Und auch da spricht die Form für Kießling und ganz klar gegen Podolski, der zuletzt ja auch schon einen Platz im LM bekam, damit man noch irgendwie seine Norminierung rechtfertigen konnte, aber selbst da sehe ich einen Marin/Jansen wesentlich besser und effektiver wie einen Podolski.


    Fazit des Ganzen


    Der Löw hat mit seinem Ausschluss das Kuranyi je wieder unter ihm spielen würde sich selber ein Eigentor geschossen, wie er es macht, wird es falsch sein.

    0