Der Schal, Poldi, Schweini and se Rest

  • wen soll es eigentlich in Deutschland interessieren, wenn KK statt Kießling zur WM fährt ??? :D Sorry, Kießling hat nicht mal den Hauch einer Lobby, außer in Leverkusen. Damit will ich nichts gegen Kießling sagen, der eine sehr gute Saison spielt. Nur, das macht KK auch. Klose und Podolski machen das sicher nicht und Gomez kann man ins Zeugnis schreiben. "Er hat sich sehr bemüht".....Cacau...ein ganz eigener Fall....irgendwo mittendrin...


    Also, aus sportlichen Gründen könnt er KK jederzeit mitnehmen. Wenn er die Kinder-Kxxxx mit dem Abhauen nicht vergessen will, soll er das halt sagen...
    ist so oder so seine ENtscheidung. Und wen er mitnimmt , ist dann letztlich auch einigermaßen egal, da keiner von allen 5 ne überragende Rolle bei der WM spielen wird. Dazu sind sie alle nicht oder noch nicht oder nicht mehr (Klose) gut genug...

    0

  • Normalerweise müßte Klose und evtl. sogar Poldi zu Hause bleiben, wenn man die Leistungen der gesamten Saison zur Bewertung heran zieht.


    Wenn es nach Leistung geht müssen Gomez, Kuranyi und vor allem Kießling mit, der für mit aktuell Stürmer Nr. 1 in Deutschland ist.


    Vermutlich werden wir das zuletzt mehrfach praktizierte 4-5-1 spielen, da reichen 3 Stürmer locker aus. Mir wäre es wichtiger, wenn die 5 Mittelfeldpositionen mit wenigstens 9 Mann gut besetzt wären.


    Das ergäbe dann:


    3 x TW
    7 x Abwehr
    9 x Mittelfeld
    3 x Stürmer


    somit wäre bei einem 23 Mann Kader noch 1 Platz vakant. Da würde sich für mich höchstens noch die Frage stellen Klose oder Podolski wobei ich ehrlich gesagt lieber noch einen defensiven Mann, der IV/DM spielen kann. Hier würde ich ganz klar Hunnels Klose und Poldi vorziehen.

    0

  • dass löw der charakter scheinbar doch nicht so wichtig ist, beweist doch sein umfallen im fall wiese. der wurde charakterlich als untaulich eingestuft, jetzt ist er wohl sicher dabei. neben der baustelle KK scheint sich auch das thema frings wieder zu aktualisieren. mal sehen was er da macht. da hatte es JK seinerzeit mit der T-frage vergleichsweise einfach.

  • Wer will frings... ? kein mensch... genauso wie podolsnix auch daheim bleiben müsste... nach seinen eskapaden in der nationalmannschaft und der leistung der vergangenjahre hat er am aller wirklkich aller! letzten was in der nationalmannschaft zu suchen hat!

    0

  • 12.00 Uhr: Heribert Bruchhagen, der Vorstandsboss von Eintracht Frankfurt, hat kein großes Vertrauen in die deutsche Nationalmannschaft: "Ich weiß nicht wirklich, wo die Qualität für den WM-Titel herkommen soll. Gegen Argentinien war die Mannschaft zuletzt chancenlos."(spox)



    der heribert wieder :D aber recht hat er !!

    0

  • Qualität ist shcon da... vorallem im mittelfeld und im tor! wenn ich die drei keeper anschaue ist das schon klasse...


    genauso die auswahl im mittelfeld mit ballack, scheinsteiger, marin, özil, khedira, kroos, müller, jasen ect... das ist schon große klasse im sturm prinzipiell mit klose, gomez und kiesling auch nur kann gomez seine qualitäten nicht abrufen, klose höngt seit zwei jahren im formtief und keisling muss sich erst noch beweisen... die abwehr ist auch nicht so shcelcht besetzt zumindest wenn man hummels mal endlich nomieren würde! >:-|

    0

  • hat er sicher, der Heribert. Und das ist doch auch nichts Böses. Man muß sich doch nur anschauen, in welchen vereinen unsere Spieler tätig sind. Wenn ich jetzt die Bayern-Brille auflasse und uns als Top-Verein in Europa sehe, hat man Lahm, Schweinsteiger und Ballack , die regelmäßig -gilt für Ballack, wenn er nicht gerade wieder verletzt ist - auf internationalem hohen Niveau spielen müssen und dürfen. Klose ist Bankdrücker, nachdem er als Stammspieler nicht mehr tragbar war, Gomez spielt, weil Klose nicht mehr tragbar ist....


    Dann kann man noch Wiese und Mertesacker nehmen, die das auch immerhin kennen.


    Der Rest -Friedrich zB- hatte das Niveau noch nie oder hat keine bis keine nennenswerte Erfahrung damit.


    Diese Mannschaft kann an sehr guten Tagen schon passablen Fußball spielen , wird aber gegen wirkliche Klassemannschaften wie Spanien, Brasilien (schaffen es ja doch inmmer wieder, ne sehr vernünftige Truppe aufzustellen), Argentinien (dito) und diesmal möglicherweise sogar England - die ja zum ersten Mal seit längerer Zeit zu einem großen Turnier mit einem Trainer anreisen- keine Chance haben. Heimvorteil is' auch nich' diesmal....also, je nach KO-Runden-Gegner kann das ein kürzeres vergnügen werden....

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">nur kann gomez seine qualitäten nicht abrufen, klose höngt seit zwei jahren im formtief und keisling muss sich erst noch beweisen... </span><br>-------------------------------------------------------


    Das ist nicht wahr, ganz im Gegenteil Klose war in den letzten zwei Jahren in der Nationalelf ganz stark in Form ;-)
    Seine Statistik der letzten 15 Länderspiele, die er in den letzten zwei Jahren absolviert hat: 10 Tore und 5 Assits.
    In der WM-Qualifikation hat er die zweimeisten Treffer aller teilnehmenden Nationen erzielt.

    0

  • Zitat
    Joachim Löw hat seine WM-Pläne konkretisiert und wird am 6. Mai höchstens 26 Spieler in den vorläufigen Kader für die Fußball-WM berufen. Zwei Wochen vor der Nominierung äußerte sich der Bundestrainer im „kicker“ zudem reserviert zu einem Comeback des Schalkers Kevin Kuranyi. Ein vorab wohl unerlässliches klärendes Gespräch mit dem von ihm Verbannten hat Löw bislang nicht fest eingeplant: „Muss man sehen. Kann sein.“ Löw plant mit fünf Angreifern, Miroslav Klose, Lukas Podolski und Mario Gomez haben dabei trotz Formschwächen ihren Platz sicher. Man müsse auch „berücksichtigen“, dass Kuranyi vom Typus her Gomez und Klose ähnlich sei, so Löw.


    -> und tschüß Kuranyi

    4

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Man müsse auch „berücksichtigen“, dass Kuranyi vom Typus her Gomez und Klose ähnlich sei, so Löw. </span><br>-------------------------------------------------------


    Ganz genauso schauts aus !!

    0

  • Sehe ich anders ;-) Ich kopiere dazu noch mal meinen Beitrag, den ich dazu neulich geschrieben hatte:


    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">ganz im Gegenteil Klose war in den letzten zwei Jahren in der Nationalelf ganz stark in Form ;-)
    Seine Statistik der letzten 15 Länderspiele, die er in den letzten zwei Jahren absolviert hat: 10 Tore und 5 Assits.
    In der WM-Qualifikation hat er die zweimeisten Treffer aller teilnehmenden Nationen erzielt. </span><br>-------------------------------------------------------
    ;-)

    0

  • Was nutzt es, wenn man im Verein gute Leistungen bringt und in der National-Elf es hingegen immer sehr schlecht klappt, wie es leider bei Gomez seit über 2Jahren konstant der Fall ist in der Nationalelf.
    Entscheidend für die Aufstellung in der Nationalef müssen die Leistungen in genau dieser Mannschaft sein. Das andere ist sekundär in dem Fall.
    Und Klose ist eben, obwohl es in der Zeit bei uns für ihn nicht lief, in der Nationaelf in den letzten zwei Jahren ganz stark in Form. Insofern wäre seine Streichung aus dem Kader in meinen Augen völlig absurd ;-)

    0

  • Eben, Miro weiß was Löw von ihm will und setzt es scheinbar sehr gut um. In der Nationalmannschfat macht er wie schon gesagt immer seine Tore. Löw hat ihn schonmal Mitten in eienr Krise entgegen aller Kritiker aufgestellt und prompt schoss er drei Tore in Finnland. Klose ist dabei und wird, davon gehe ich aus, auch Stammspieler sein.

    Man fasst es nicht!

  • so gut war klose auch nicht.
    außerdem wie willste den mit spielern wie kuranyi oder kießling dann vergleichen? die spielen ja nicht inner nationalmannschaft und könnten dann so nie reinkommen.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">so gut war klose auch nicht. </span><br>------------------------------------------------------- ??




    "Seine Statistik der letzten 15 Länderspiele, die er in den letzten zwei Jahren absolviert hat: 10 Tore und 5 Assits.
    In der WM-Qualifikation hat er die zweimeisten Treffer aller teilnehmenden Nationen erzielt. "


    Was hast du für Erwartungen? 4 Tore pro Spiel ;-)

    0

  • Es gibt sicherlich KEINEN Nationalspieler, der in den letzten Jahren konstant gute Leistungen gezeigt hat, da macht auch Klose keine Ausnahme.
    Ihn wuerde ich jedoch schon auf Grund seiner grossen Erfahrung und weil er mannschaftsdienlich spielt mitnehmen.

    0