Der Schal, Poldi, Schweini and se Rest

  • Peinlich, wenn eine offizielle französische Korrespondentin erzählt, dass der Eiffelturm jetzt extra ausgeschaltet wurde - der wird jeden Abend ausgeschaltet :-S

  • ja für die Islamisten ist das die Rechtfertigung ihrer Verbrechen und für SIE hat es was mit dem Islam und deren pervertierter Auslegung zu tun... und ihren heiligen Krieg haben sie durch ihre Taten schon verloren weil sie die Bedeutung des Jihad falsch verstanden haben... ihr Platz in der ewigen Verdamnis ist ihnen sicher... in der Hölle sind sie die Jungmännlein und der Teufel wartet mitm Dreizack... ohne Spucke


    für mich und 99% der Moslems und anderer Möchtegern-Moslems sind diese Terroristen das was sie sind... verblendete Mörder...

    0

  • Naja, ich bin mir sicher, dass Du noch nicht "fertig hast", sondern uns hier noch weiter versorgst.


    Dass Du nicht schlafen kannst, teile ich allerdings mit Dir.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • An einen Gott zu glauben der über uns wacht ist auch nicht ganz gesund.
    Aber krank sind die nicht, ganz im Gegenteil, die haben das logistisch bis ins Detail geplant und durchexerziert.
    Und das an 7 verschiedenen Positionen in einem Land das eh schon durch Charlie Hebdo vorgewarnt war und die Sicherheitsmaßnahmen verschärft hatte.

  • Allerdings - und diese S@cke wissen ganz genau, wie sie das für sich ausschlachten.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Kann ich absolut nachvollziehen. Jeder Mensch, der Gefühle hat, wird gerade sehr aufgewühlt sein. Ich habe schon länger Tränen in den Augen.


    Der Mensch zeigt immer wieder tiefere Abgründe, die man sich einfach nicht erklären kann.

    0

  • Was soll mir jetzt diese Banalität sagen? Ja, wahrscheinlich sogar. Und?


    Terrorismus ist kein Flüchtlingsproblem. Das Problem der Flüchtlinge ist aber der Terrorismus.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Naja, Pegida und Co. lehrt uns, dass das auf fruchtbaren Boden fällt.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Also wenn ich mir mal so angucke wie die Menschheit mit der Umwelt, der Tierwelt und sich selber umgeht, dann kann ich langsam Leute verstehen die sagen die Menschheit ist das Krebsgeschwür des Planeten Erde^^

  • Richtig und bevor ich nur einen Terroristen in mein Land lasse, lasse ich lieber alle draussen.


    Als Politiker sollte man zuerst an das eigene Volk denken, danach kann man sich um den Rest der Welt kümmern.

    0

  • Das ist ja mal ne Argumentation für Dummheit - Glückwunsch!


    Die J@den hatten sich ihr Schicksal auch selbst zuzuschreiben... Habe ich schon gehört...

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Nein der Terror jetzt hat natürlich nix mit Religion zu tun...Absolut gar nix....Deshalb haben die Terroristen vorhin im Konzertsaal als sie zu schießen begannen auch auf arabisch ""Allah ist groß" gerufen...

    0