Der Schal, Poldi, Schweini and se Rest

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">war mir schon immer sehr sympathisch.


    kann mich nur wiederholen. sehr guuter mann der michael.


    hätte er seine vermutung nur mal während des
    "konkurrenzkampf"
    Blindgänger vs überragender keeper kundgetan</span><br>-------------------------------------------------------


    Klinsmann ließ Kahn über die Klippe springen, er hätte es auch bei Ballack getan.


    Ballack braucht aber jetzt auch nicht den großen Redner machen auf seine alten Tage. Das Team ist das Synonym aber unterm Strich feiert jeder sein eigenes Ding.


    Ballack wird einen fürsprecher in Frings verlieren und somit auch sein Ansehen und seine Wirkungskraft.


    Aber Löw ist halt einer der sich nicht in die Karten spielen lässt. Er zieht sein Ding durch und er wird auch Ballack feuern wenn es Not tut.


    Ballack wird, so denke ich, von Chelsea eine Ansage bekommen haben und jetzt provoziert er bestimmt seinen Rauswurf.</span><br>-------------------------------------------------------


    also das er seinen rauswurf provozieren soll kann ich mir beim besten willen nicht vorstellen.
    kein fussballer der welt verschenkt die teilnahme an einer wm

    0

  • Ist ein einziger pussy haufen geworden die NM.


    Ballack ist doch ständig verletzt und liefert scheiß Leistungen ab, warum dann so groß die Fresse aufreißen? An seiner Stelle würd ich mich mal zurückhalten, auch wenn er Kapitän ist.


    Die besten Spieler spielen, und wenn Frings außer Form ist, hockt er halt auf der Bank. Damit muss ein Profi klarkommen.
    In der Nationalelf sollten die besten Spieler spielen, Frings gehört derzeit halt nicht dazu.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ist ein einziger pussy haufen geworden die NM.


    Ballack ist doch ständig verletzt und liefert scheiß Leistungen ab, warum dann so groß die XXX aufreißen? An seiner Stelle würd ich mich mal zurückhalten, auch wenn er Kapitän ist.


    Die besten Spieler spielen, und wenn Frings außer Form ist, hockt er halt auf der Bank. Damit muss ein Profi klarkommen.
    In der Nationalelf sollten die besten Spieler spielen, Frings gehört derzeit halt nicht dazu.</span><br>-------------------------------------------------------


    Jeder darf das sagen was er zu sagen hat wenn es im Rahmen ist. Ballack hat dies getan und fertig. Nichts verwerfliches dran.


    Wenn mir die Politik seitens Herr Löw nicht passt dann trete ich einfach zurück und fertig. Das ist die andere Seite.


    Ballack und auch Frings haben im Grunde nichts zu melden denn die NM hat Erfolg. Aber wenn sie was bedrückt dann dürfen sie es sagen. Und die Sache mit Kahn war ne Geschichte wo alle draus gelernt haben und da dies anscheinend wieder mal geschieht macht Ballack nun den Mund auf.

  • kahn und sepp maier, auf die bezogen hat ballack recht - aber warum kommt er erst jetzt zum ersten mal auf dieses thema zu sprechen? na klar, weil es jetzt um ihn selber geht, so ein verlogener .... . damals hätter er seinen mund aufmachen können, DAS wären corchones (oder so) gewesen....


    es ist so, dass frings und ballack soviel macht in der nm besitzen / besaßen, dass sie ei der euro ihre einsätze trotz verletzungen durchsetzten.
    was die beiden im finale gespielt haben, hat ja jeder gesehen.
    so sieht egoismus aus. wir haben uns hier also nicht mit eiern sondern tatsächlich mit miomosentum zu beschäftigen!

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • Frings gehört nicht dazu?
    hmm....Was er bei Werder zeigt ist doch recht ordentlich.



    Ich finde es gut, dass es doch noch so etwas wie mündige Spieler beim DFB gibt, die nicht zu jedem Scheiß ihre Klappe halten.
    Natürlich kämpft Ballack vor allem um seinen eigenen Platz im Team, aber Kriterium Nummer 1 sollte doch nicht zukünftig sein, dass man ein Speichellecker von Löw und seinem Reiseleiter ist.


    Und auch wenn ich Ballack nicht wirklich mag, aber heute werden die anderen Spieler gefeiert, aber wie war es denn tatsächlich bei der EM. Gegen Austria und Portugal als es eng wurde? Da spielten die den Ball zu Ballack. Aber angeblich brauchen sie ihn jetzt alle nicht mehr die jungen Spieler. Es läuft ja, aber wenn nicht, dann spielt man den Ball wieder zu Ballack.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">kahn und sepp maier, auf die bezogen hat ballack recht - aber warum kommt er erst jetzt zum ersten mal auf dieses thema zu sprechen? na klar, weil es jetzt um ihn selber geht, so ein verlogener .... . damals hätter er seinen mund aufmachen können, DAS wären corchones (oder so) gewesen....


    es ist so, dass frings und ballack soviel macht in der nm besitzen / besaßen, dass sie ei der euro ihre einsätze trotz verletzungen durchsetzten.
    was die beiden im finale gespielt haben, hat ja jeder gesehen.
    so sieht egoismus aus. wir haben uns hier also nicht mit eiern sondern tatsächlich mit miomosentum zu beschäftigen!</span><br>-------------------------------------------------------
    Keiner wollte sich um die WM bringen. Keiner der Spieler wollte die WM im eigenen Land verpassen, deswegen hat damals keiner was gesagt.


    Ich hätte es damals gesagt wenn ich Ballack gewesen wäre . Warum ? Weil ich die Cochones habe um zu sagen was ich denke.

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">miomosentum -> interessante wortneuschöpfung ;-)</span><br>-------------------------------------------------------


    Das man die Menschen immer wieder auf das Gehalt reduzieren muss. Das ist einfach nur schmal.

  • und wenn die jungen Spieler doch alle so geil und super sind, warum schimpft man dann auf die alten Ballack und Frings, wenn es ums Finale geht.
    In solchen Partien sind die angeblichen Shootingstars wieder unter Welpenschutz gestellt.
    Gerade in solchen Partien kann ein jüngerer Spieler doch das Kommando übernehmen. Verbietet doch keiner.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">und wenn die jungen Spieler doch alle so geil und super sind, warum schimpft man dann auf die alten Ballack und Frings, wenn es ums Finale geht.
    In solchen Partien sind die angeblichen Shootingstars wieder unter Welpenschutz gestellt.
    Gerade in solchen Partien kann ein jüngerer Spieler doch das Kommando übernehmen. Verbietet doch keiner.</span><br>-------------------------------------------------------
    Stimmt wo waren denn Poldi und Schweini und wie sie alle heißen im Endspiel ?

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">miomosentum -> interessante wortneuschöpfung ;-)</span><br>-------------------------------------------------------


    Das man die Menschen immer wieder auf das Gehalt reduzieren muss. Das ist einfach nur schmal.</span><br>-------------------------------------------------------


    junge, ich habe mich im post davor verschrieben, und das dann mit einem augenzwinkern kommentiert - das ist einfach nur fett... oder so.

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • Freut mich,dass Ballack den Schneid hatte den Mund aufzumachen...allerdings wird ihn dies wohl einiges kosten...beim DFB setzt man ja seit geraumer Zeit lieber auf Spieler ohne Profil...

    0

  • in der Sache kann man einige Aussagen von Ballack schon gut finden. Aber der Weg über die Medien ist einfach unmöglich, bzw kann sich den kein Trainer bieten lassen. Bin gespannt, wie beide da raus kommen können, ohne daß einer das Gesicht verliert. Eigentlich geht es nicht....interessanter Machtkampf.


    andererseits hat Beckenbauer auch recht mit den übertriebenen Empfindlichkeiten heutzutage. Aber die Presseberater, die jeder Nationalspieler heutzutage ja schon beschäftigt, müssen halt auch ihre Existenzberechtigung nachweisen... 8-)

    0

  • Wenn es keine besseren Spieler gibt, dann sind sie dabei. So sollte es doch sein in einer Auswahlmannschaft.
    Wo ist denn der deutsche Spieler in Sicht, der Ballack in den nächsten beiden Spielzeiten um seinen Platz in der NM bringt?

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Wenn es keine besseren Spieler gibt, dann sind sie dabei. So sollte es doch sein in einer Auswahlmannschaft.
    Wo ist denn der deutsche Spieler in Sicht, der Ballack in den nächsten beiden Spielzeiten um seinen Platz in der NM bringt?</span><br>-------------------------------------------------------


    Bei uns auf der Tribüne/Bank. Er heißt Kroos oder so ähnlich :D:D:D

  • Ich finde Frings ist kein Grund so ein Fass aufzumachen. Wenn dann hätte er damals bei Kahn die Klappe aufmachen sollen. Jetzt wo es aber um seinen A.... geht legt er los.
    Es läuft doch momentan ziemlich gut in der NM, auch ohne Frings. Hitzelsperger macht seine Sache gut und mit Rolfes hat man noch einen starken 6er in der Hinterhand. Kein Mensch braucht Frings.
    Unter Löw spielt Deutschland den besten Fußball seit Jahren. Deswegen ist Jogi für mich unantastbar....
    Er spricht von Respekt etc. Ist es nicht respektlos was er gegenüber Hitzelsperger macht. Er sollte einsehen, dass Hitzel und auch Rolfes bessere Leistungen als Frings bringen momentan. Und das Argument, dass Frings gut in der CL spielt ist ja ober Blödsinn. Bei Bayern wurde er aussortiert und hat seinen Schwanz eingezogen und mit Bremen hat er da noch gar nichts gerissen.


    Außerdem muss man bedenken was in 2 Jahren ist. 2006 war Frings noch (von mir aus) weltklasse, inzwischen ist er gehobener BL Durchschnitt. In den kommenden 2 Jahren bis 2010 wird er nochmals abbauen. Hitzelsperger und Rolfes sind bis dahin im besten Fußballer Alter und könnten absolute Leistungsträger werden. Man muss auch perspektivisch denken und nicht nur in der Vergangenheit leben. Wenn Ballack Löws Gedankengänge nicht nachvollziehen kann, sollte er lieber erstmal nachfragen bevor er wieder so ein unsinniges Pressefeuerwerk startet.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Wenn es keine besseren Spieler gibt, dann sind sie dabei. So sollte es doch sein in einer Auswahlmannschaft.
    Wo ist denn der deutsche Spieler in Sicht, der Ballack in den nächsten beiden Spielzeiten um seinen Platz in der NM bringt?</span><br>-------------------------------------------------------


    Rolfes ist so ein Typ. Dazu haben wir bald einen Özil und schon heute einen Trocho und und und.


    Wir haben genug und Ballack ist einfach ein eitler Sack geworden. Der denkt der kommt aus London rangeschippert und der Rest im Team steht still :D

  • Ist Loew ein Politiker oder was? Nein, er ist Bundestrainer, sein Job ist es nicht, irgendwelche Egos zu beschwichtigen, sondern Spiele zu gewinnen. Das tut er, die NM hat Erfolg, demnach ist es doch laecherlich, ihn wegen seiner (erfolgreichen) Methoden oeffentlich zu kritisieren. Damit hat Ballack sein letztes Bisschen Sympathie bei mir verspielt.

    Es gibt zuviel Leute, die sagen zu wenig - die reden einfach zuviel!


    Klaus Lage

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">getreu dem motto
    "kniet nieder ihr bauern, der ballack ist zu gast!" :D</span><br>-------------------------------------------------------


    Genau der König schreitet. Still gestanden vor dem größten Zweiten aller Zeiten :D