Der Schal, Poldi, Schweini and se Rest

  • Chelsea hat am Mittwoch aber auch ein Spiel, wenn Bayern am Mittwoch ein Spiel hätte, wäre auch kein Bayern Spieler beim Leistungstest.


    Mich wundert das Bremen das so locker nimmt ,schließlich sind da auch 5 Spieler abgestellt worden.

    0

  • Da schau dir mal an, bei welchen Angelegenheiten Ballack seit seiner Zeit bei Chelsea alles nicht dabei war.
    Er hat in London lernen müssen, dass der Verein die Nummer 1 ist. Ist er leicht angeschlagen, dann sagt er Freundschaftsspiele ab. Manchmal kommt die Verletzung auch direkt vor dem geplanten Abflug und verschwindet wieder vor dem Punktspiel mit Chelsea.
    Daran könnten sich andere mal ein Beispiel nehmen.

    0

  • die "Ausrede" von Ballack ist ziemlich einfach...die spielen am Mittwoch in der Liga....


    daß ansonsten der gesamte DFB Termin Blödsinn ist, darüber kann man nicht mal streiten. Ob das vertraglich allerdings nicht so geregelt ist, daß abgestellt werden muß, möchte ich nicht ausschließen. Die ganze Liga ist in Deutschland DFB-untertänigst unterwegs...

    0

  • Ich glaub es gäbe einen riesenstress mit den Medien ,wenn der FCB seine Spieler zuhause lassen würde. Die NM hat einen ziemlich hohen Stellenwert in der Bevölkerung, von daher war eine Nichtabstellung eigentlich ein Sturz ins eigene Messer.

    0

  • und die Abstellungspflicht gibt es natürlich, aber die greift nicht bei Verletzungen. Daher erfinden manche Spieler Verletzungen. Ballack eben ziemlich oft, wenn es mal wieder gegen Samoa geht. ;-)

    0

  • naja, man sollte auch schon fairerweise feststellen, dass Ballack bei uns schon recht anfällig für Wehwehchen war und das sich im Alter sicherlich nicht gebessert hat.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • Dass man im Hinblick auf die WM einen Test durchführen möchte, ist ja noch irgendwie nachvollziehbar. Aber was soll dabei denn bitte 4 Tage dauern?

    Man fasst es nicht!

  • Fitnesstest im Januar???? IM JUNI müssen sie FIT sein!!!
    Ich kann unseren Trainer durchaus verstehen.... Das ist nun seit 1974 die 10 WM die ich erlebe und soweit ich mich erinnern kann, sind wir bisher ohne sowas ausgekommen (Ich lasse mich gern korrigieren wenn es anders ist).
    Also, was soll das im Januar??

    0

  • es ist auf jeden Fall nicht gerechtfertigt, da braucht man nicht lange darum herumreden


    da braucht es jetzt auch keine Kommentare wie, es wäre schon lange bekannt...bla...bla...bla...von Seiten Herrn Löws...


    früher gabs sowas doch auch nicht :x


    - und die deutsche Elf hatte weitaus mehr Erfolg !!

    0

  • was sucht denn ein cacau in der Nationalmannschaft das frag ich mih schon lange ......


    Sollte man Thorsten Frings mitnehmen?


    denke doch auch das er defensive Qualitäten hat .....


    seine Em war nicht der Hit


    seine Leistungen sind auch abwechslungsreich

    0

  • Bierhoff:


    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">„Wir stehen in der Verantwortung, eine gute WM zu spielen. Da ist die Meinung von Louis van Gaal nicht so wichtig. Wenn fünf Sprints über 30 Meter eine zu hohe Belastung sein sollen, frage ich mich, wie das Training bei den Klubs aussieht.“</span><br>-------------------------------------------------------


    Der Typ geht mir ganz mächtig auf den Zeiger... :x
    Schade, dass man hier nicht mal die Muskeln spielen lässt und der Schmierbacke zeigt, wie wichtig Louis' Meinung sein kann.
    Andererseits würde man damit vielleicht auch den eigenen Spielern im Hinblick auf ihre Nationalmannschaftskarriere schaden...

  • wow, 5 Sprints an 4 Tagen. Aber ich weiss, die müssen das Xavier Naidoo Geplerre einstudieren um alles aus sich rausholen zu können. Typisch für Klinsmanns Zöglinge - die sind alle noch schlimmer :x

    0

  • Harter Tobak vom Bierhoff. Nach dieser Aussage würd ich keinen Spieler mehr abstellen.
    Das geht ja mal gar nicht. 8-) >:-|

    0

  • Wenn die 5 Sprints doch so locker sind, dann könnte man sich doch die Daten von den Vereinen liefern lassen.
    Jeder Nationalspieler muss über seinen Club die Daten am Dienstag ermitteln lassen und gut ist.
    Oder muss man die Angestellten des DFB auch beschäftigen?

    0