Der Schal, Poldi, Schweini and se Rest

  • Wieso? Da steht nur dass er ordentlich was zeigen muss, um ne tragende Rolle zu spielen, aber nicht, dass seine Nominierung wackelt.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Alle 4 Jahre, versammelen sich alle Menschen die keine Ahnung von Fußball haben und reden, mit als wenn sie Ahnung von Fußball hätten. Ich hasse diese "Ich gucke nur Fußball zur EM/Wm" </span><br>-------------------------------------------------------


    Lass die Leute doch solange reden, nach sechs Wochen ist das wieder vorbei. Ich finde das kann man schonmal ertragen, ist doch teilweise auch ganz nett, wenn die drauflosplappern und man nur noch mit dem Kopf schütteln kann. :D


    Ich schau mir manche Sportarten auch nur zur Olympiade an, z.B. Eishockey, macht mich das jetzt zum Hassobjekt ?

    0

  • Ich finde es eigentlich ganz schön, wenn ich mein Hobby alle 2 Jahre mit meinem gesamten Freundes/Bekannten-Kreis teilen kann und nicht nur mit ein paar..klar kommen da nicht die allerfachlichsten Gespräche zusammen, aber was solls.
    Dafür gibts ja das Forum hier ;-)

    0

  • Ich wünsche dem deutschen Team viel Erfolg und den Titel.
    Wir (Kroatien) sind ja leider nicht dabei.
    Darum drück ich euch ganz fest die Daumen und ehrlich gesagt ist es auch gar nicht mal so unrealistisch?
    Wer ist denn deutlich besser?
    Ich sehe da nicht wirklich viele.......
    Ausserdem mit sovielen Spielern des FCB kann es ja nicht schiefgehen ;-)

    0

  • Wenn man dem Bericht heute Glauben schenken darf hat Poldi von Jogi kräftig eins zwischen die Hörner bekommen und bekommt nun den Wind von Vorne.
    Richtig so, denn er sollte auf gar keinen Fall glauben, das er automatisch mit dabei ist, denn erstens mal hat er in dieser Saison nicht herausragendes an Spielen gezeigt und zweitens ist die Konkurrenz meiner Meinung nach teilweise besser in Form wie er !!

    0

  • naja, sehe da schon noch ein paar mannschaften stärker als uns... vorallem ganz deutlich spanien und holland...
    aber wir sind halt ne turniermannschaft.. wobei ich glaube das holland irgendwann mal den turnierfluch beenden kann... denn vom potenzial her (Spieler und vorallem überragende Spiele in der quali und in freundschaftsspielen) sind sie in meinen augen sicherlich mit spanien absoluter topfavorit!

    0

  • stimmt schon, das ist ein überragendes team... aber holland ist sicherlich uach nicht zu unterschätzen...
    mit snijder, bommel, van der vaart, persie, robben, kuyt, van nistelroy!?, die abwehr ist auch nicht das schlechtese?
    wierd van der saar eigentlich dabei sein? wenn ja haben sie wohl neben carsillas auch noch den besten keeper des turniers!

    0

  • Die Teams, die bei der kommenden WM auf jeden Fall vor Deutschland anzusiedeln sind, heissen Spanien, Brasilien, Holland, Italien (schon allein traditionell, egal wie schwach sie derzeit sind) und leider, leider England.


    Wenn alles optimal läuft, kommen wir also hoffentlich ins Viertelfinale und halten die epische Serie aufrecht!

    Es gibt zuviel Leute, die sagen zu wenig - die reden einfach zuviel!


    Klaus Lage

  • Argentinien nicht zu vergessen.


    Aber ich bleibe bei meiner statistisch untermauerten These: Bei einer WM außerhalb Europas wird kein europäisches Team Weltmeister. Das war so, das ist so und das bleibt auch so.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Argentinien nicht zu vergessen.</span><br>-------------------------------------------------------


    Mit dem "Trainer" bin ich skeptisch.

    Es gibt zuviel Leute, die sagen zu wenig - die reden einfach zuviel!


    Klaus Lage

  • mexicola , du siehst das mE viel, viel zu schwarz!
    Holland hat schon mal gar nichts vor uns verloren.
    Sie haben keine gute Abwehr, keinen überragenden TW und auch keinen herausragenden ST. Das einzige, was sie auszeichnet, ist ein traditionell gutes MF, aber so überragend ist das auch nicht, was sie auffahren...


    England ist sehr ähnlich: Sie haben zwar eine herausragende Abwehr, dafür aber einen absoluten Grottenkeeper, ein MF, das zwar individuell hervorragend ist, aber irgendwie nicht zusammenpasst und auch nur 1 Stürmer von Format. Offensiv ist das ziemlich harmlos!


    Italien? Ich bitte dich...


    Und Spanien hatte schon immer eine bessere Mannschaft als wir. Und? was haben sie traditionellerweise gerissen? Ja, da war jetzt mal eine überragende EM. Aber dadurch sind sie für mich noch lange kein WM-Favorit, dafür hatte man sie mE schon viel zu häufig als Favoriten auf dem Zettel und sie sind dennoch abgekackt.


    Bleibt nur noch Brasilien, aber auch die sind mE nicht überragend. Sie haben nicht mehr die absoluten Überweltklassespieler wie bei ihren letzten (hmmm was ist die Mehzahl von Triumph???) .... ähh Titeln, dafür sind Spieler wie Ronaldinho und auch Kaka anscheinend (obwohl es bei dessen Alter komisch ist, aber es kommt einem so vor...) über ihrem Zenit.


    Natürlich ist auch das deutsche Team nicht gerade übermäßig dolle aufgestellt! Ein Sturm, der in der Saison selten gespielt hat und wenn dann nicht überzeugt, ein MF, das so fast noch nie zusammengespielt hat und eine Abwehr, die eher bei den eigenen Fans Angst und Schrecken verbreitet als beim Gegner.
    Aber wenn die alten Klischees mit der Turniermannschaft passen, dann finde ich, kann man Dland durchaus mehr zutrauen als das VF!
    Schließlich haben wir das auch die letzten Turniere immer geschafft und da war weder an der Seitenlinie noch auf dem Platz mehr Qualität als heuer!

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • @ jarlaxle:


    Sicher hast du in weiten Teilen recht, aber ich bin auf Berufspessimist, das schon die Nerven ;-)


    Auf England möchte ich gerne nochmal eingehen, denn die haben - ganz im Gegensatz zu uns - zum ersten Mal seit 1990 wieder einen vernünftigen Trainer. Sie sind schwer einzuschätzen, aber ein Erfolg würde mich nicht überraschen.


    Zu Italien, ja mei da habe ich deutscher Fussballfreund halt eine leichte Phobie, was soll's.


    Brasilien ist immer ein Titelkandidat, wie Bayern in der Bundesliga.


    Und wenn der amtierende Europameister nicht genannt werden darf, wer denn dann?


    Zumal man dann noch das eine oder andere Überraschungsteam einrechnen sollte. Es kann gut sein, dass Südafrika 2010 ähnlich verläuft wie Japan/Südkorea 2002.


    Ein Viertelfinaleinzug ist einfach das absolute Minimum für eine deutsche WM-Mannschaft. Wenn das geschafft ist, war's schonmal kein Desaster. Bei der sportlichen Führung wäre das jedenfalls schon ein Grund für Erleichterung.

    Es gibt zuviel Leute, die sagen zu wenig - die reden einfach zuviel!


    Klaus Lage

  • Holland hat kein überragendes mittelfeld? mit einem klassischen 433 mit:


    --------bommel------xxx------------
    -------------sneijder------------------
    robben---------------------persie---
    --------------v nistelrooy?-----------


    dazu noch elia und van der vaart auf der bank... wahnsinn davon können so ziemlich alle mannschaften träumen!!

    0