Der Schal, Poldi, Schweini and se Rest

  • Was heißt hier am Gesamtkonzept gibt es nichts auszusetzen? Aus der Altersgruppe 25+ bietet sich doch eh kaum ein Spieler an, während Löw bei den 20-24jährigen blind reingreifen kann und er findet nen talentierten Spieler. Da von Konzept zu sprechen ist Quatsch. Cleansman konnte man diesen Umbruch vor 6 jahren (!!!) noch anrechnen, aber Löw? Wenn soll der denn aussortieren? Außer Frings ist da doch keiner, oder bei dem bedauert man es derzeit, dass man so früh die Tür zugemacht hat.


    Ohnehin sehe ich bei Löw kein Konzept. Der weiß doch bis heute nicht, ob er 4-2-3-1 oder 4-4-2 spielen will. Schweinsteiger war vor nem halben Jahr bei ihm noch felsenfest auf der Außenbahn gesetzt, inzwischen hat auch er begriffen, dass der Junge ein 6er ist.


    Und es geht nicht darum, dass frühere Bundestrainer auch Fehler gemacht haben, es geht nur darum, dass es wohl noch keinen Bundestrainer gab, der seinen eigenen Spielern nicht die Wahrheit sagen konnte. Nur mal so, das gleiche Problem hatte der Diver bei uns doch auch. Er hat schlicht und ergreifend jedem Spieler was anderes gesagt und am Ende wunderte er sich, dass ihn keiner mehr für voll genommen hat.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Da gebe ich Dir Recht!
    Wenn es um den Kader für die Endrunde ging, gab es bei jedem Bundestrainer Kritik von Aussen ohne Ausnahme.

    0

  • Schalke steht ja auch absolut für Offensiv-Fußball. Das ist doch totaler Humbug, Wiese spielt bei Werder quasi Libero, weil die Abwehr so wahnsinnig hoch steht, das kann man aber nicht sehen, wenn man in Stuttgart auf der Tribüne sitzt und sich nur die Sportschau anguckt.


    Verstehe nicht, warum die Wiese keine Begründung gegeben haben, warum er nicht spielt. Vor dem Turnier hätten sie dann ja noch einen bequemeren Torwart nominieren können aber jetzt n Abgang von Wiese so offensichtlich zu provozieren ist ziemlich dämlich.

    0

  • @Schweinsteiger war vor nem halben Jahr bei ihm noch felsenfest auf der Außenbahn gesetzt, inzwischen hat auch er begriffen, dass der Junge ein 6er ist.
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------
    da befindet sich löw in sehr guter gesellschaft eines gewissen ottmar hitzfeld............

    4

  • weil er nicht der erste ist, bei dem so ne hinterhältige und feige Nummer angezogen wird.
    Wenn schon ein Allofs, ein eigentlich relativ besonnener Mensch, nicht mehr mit Löw spricht hat das n Grund.

    0

  • @nochmal für dich allein hobbit, es geht um die begründung
    ----------------------------------------------------------------------------------------
    ??
    ich saaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaagte doch, wieso glaubt hier jeder , dass wiese die wahrheit sagt , es es keine persönliche begründung gegeben hat ..............

    4

  • Ich sehe für die WM ganz ehrlich schwarz!
    Das Neuer die Nr. 1 wird, ist verständlich, weil er Adler am ähnlichsten ist...Aber die Begründung, die der DFB abliefert, ist einfach nur peinlich...
    Danach wäre Neuer leider nur die Nr. 3!
    Es fehlt in dieser Mannschaft ganz klar ein Leitwolf...
    Ballack war so einer und Frings ist so einer!
    Jetzt hat man keinen mehr!
    Aber Löw hat anscheinend Probleme mit Spielern, die ihre Meinung sagen und sich nicht still in die Ecke setzen...
    Natürlich kann man Subjektivität nie ausschließen, aber bei Löw ist sie doch schon offensichtlicher!
    Was ihm menschlich nicht passt, kommt nicht mit!
    Egal, wie es sportlich aussieht!
    Es gibt einfach manche sportliche Entscheidungen, die sind unter aller Sau!
    Beck gehört einfach nicht in die Nati...
    Und Kuranyi und Frings müssen mit!!!


    Der Mannschaft fehlt
    1. die Erfahrung
    2. die "Eingespieltheit" (praktisch nicht vorhanden)


    Und der Trainer nervt mich schon lange!
    Diese WM wird leider nichts und hoffentlich kommt danach mal ein neues Trainerteam mit Objektivität und hoffentlich wird vor allem Bierhoff rausgeschmissen!
    Selbst den einzigen Job, den er hat, ein ordentliches Hotel für die Nati zu finden, kriegt der noch net mal hin!

    0

  • sag mal hobbit, liest Du die anderen Beiträge nicht? Frings und Kahn haben beide das gleiche behauptet, nie gab es ein Dementi durch den Trainerstab oder den DFB. Das wäre hundertpro sofort erfolgt, wenn die damals gelogen hätten.

    0

  • weil die begründung von löw vor laufender kamera lächerlich war, schon für den kleinen fan und ich glaube nicht dass löw intern was anderes erzählt als extern

    0

  • Ach Hobbit, jetzt mach mal halblang... seit 6 Jahren geht dort immer das gleiche ab, und jetzt so zu tun als wäre ausgerechnet Wiese einer, der vor laufenden Kameras lügt um Löw eins auszuwischen, ist doch an den Haaren herbeigezogen. Es ist natürlich schon fraglich, warum man Wiese überhaupt erst eingeladen hat, aber es ändert nichts dran, dass Löws Trupp wieder einen traurigen Eindruck hinterlässt.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • @Frings und Kahn haben beide das gleiche behauptet
    -----------------------------------------------------------------------------------
    sehr logisch ableitung.
    das heisst natürlich, dass es dieses mal wieder so gewesen sein MUSS

    4

  • Ich glaube, das ist gerade unser Deutsches Problem. Immer muß jeder nach eienr Entscheidung alles bis ins kleinste Detail erklären. Ich wäre froh, wenn der Jogi von dem Rumgeeier mal abgehen würde und eben einfach mal sagen würde "ich habe mich so entschieden weil ich Spieler X etwas stärker einschätze als Spieler Y" und fertig. Ich finde es unmöglich, wenn man immer alles bis ins kleinste Detail zerreden muß.

    0

  • Warum sollten sie lügen?
    Es gibt keinen ordentlichen Grund, warum sie lügen sollten!
    Und ich bin mir sicher, dass er die Wahrheit sagt!

    0

  • Ach bitte... Löw wird ausgerechnet hier mal die Eier gehabt haben und es dem Wiese gesagt haben... sonst tut er es scheinbar nie, aber ausgerechnet hier... klingt nachvollziehbar... logisch, dass in der ersten Annahme Wiese gelogen haben muss 8-)

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • makky dann hast du wohl die begründung von löw nicht verstanden


    er hat nicht gesagt, neuer ist besser sondern hat seine hat die platzierungen angesprochen und es ist absolut peinlich, einen 2.platz und ein pokalhalbfinalteilnahme über den pokalsieg bzw. die meisterschaft zu setzen

    0

  • @ Makky



    Genau das ist ja der Punkt. Ich glaube niemand hätte ein Problem damit, wenn Löw sagen würde, dass er diesen oder jenden Spieler stärker sieht oder er einfach nur ein Bauchgefühl hat. Aber mit solch fadenscheinigen Begründungen macht er sich doch selber lächerlich. Ist doch kein Wunder, dass die Spieler abwinken und in die Medien gehen, wenn ein Bundestrainer nicht die Eier hat, ihnen ins Gesicht zu sagen, dass sie nicht spielen. Ist das angenehm? Natürlich nicht, aber ich kann nicht von den Spielern erwarten, dass sie auf dem Platz Führungsstärke zeigen, wenn ich ihnen im Training immer wieder vorlebe, dass Charakter nicht gefragt ist und ein Trainer, der selbst keinen Mumm beweist, wird auch bei der Mannschaft kaum ernst genommen werden und Wiese ist nun wahrlich nicht der erste, der Kritik übt...

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Wiese kann gar nicht lügen!
    Der sagt immer, was er denkt!
    Und wenn er ne Begründung gehabt hätte, dann hätte er die auch genannt und wahrsch. seinen Frust darüber ausgelassen!

    0

  • Ob er das aber genau so gemeint hat wage ich zu bezweifeln. Ich denke mal eher, dass er damit unterstreichen wollte, dass neben den Qualitäten des jungen Keepers auch bereits gewisse Erfahrung gesammelt wurde. Mag da jetzt aber nichts reininterpretieren, da ich die Pk nicht gesehen habe - kann man die noch wo ansehen?

    0