Der Schal, Poldi, Schweini and se Rest

  • Gott sei Dank sind alle wieder heil zurück, hätte auch anders kommen können, bei einem soooo wichtigen Freundschaftsspiel

    Auf geht's Ihr Roten:!:


    Die nächste Meisterschaft ist zum Greifen nah.

  • ja mein Lieber, hätte Dich mal hören wollen, wenn Lahm, Schweinsteiger und Müller hinkend in München angekommen wären ;-) dies hat mit negativ sehen nichts zu tun

    Auf geht's Ihr Roten:!:


    Die nächste Meisterschaft ist zum Greifen nah.

  • fand es diesmal wichtiger, dass sie gespielt haben..jeder von denen braucht jede Minute ernsthafte Spielpraxis, die er kriegen kann. Und ernsthaft war das . Für die Psyche sollte das auch nicht zu unterschätzen sein an sich. Brasilien schlägt man eben nicht alle Tage, Test hin oder her...wir hatten bisher - bis auf das Finale 2002- sowieso nur Testspiele gegen die und trotzdem ne verheerende Bilanz...
    das Ergebnis und die Art und Weise des Spiels sollten schon ein wenig für ne breitere Brust sorgen , insbesondere zB bei jemand wie Kroos...hoffen wir es mal...

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">nicht wichtig aber cool wars trotzdem
    nicht immer alles so negativ sehen </span><br>-------------------------------------------------------
    Sehe ich ähnlich. Natürlich kann der Zeitpunkt solch eines Länderspiels etwas nerven, aber immerhin trägt es nicht unwesentlich zu Ruhm und Ehre eines Vereins bei, wenn möglichst viele Spieler bei der Deutschen Nationalmannschaft vertreten sind.

    0

  • Meiner Meinung nach haben Schweinsteiger , Müller, Lahm in der Nationalmanschaft das Spiel immer wieder langsam gemacht. Während Götze und co. meistens direkt den Ball versuchten weiter zu spielen wurde er von den Bayern-Spielern immer angenommen gedreht quer gespielt.
    Natürlich hat Schweinsteiger zum 3:1 bärenstark nach gesetzt. Aber an der Tempoverschleppung ändert dies nichts. Das ist immer noch die Schuld des Van Gaalschen System.

    0

  • Zumindest hat man gesehen, das die "Bayern Spieler" das Fußballspielen die Sommerpause über nicht verlernt haben, alleine deshalb schon erwarte ich bei den Wölfen eine Trotzreaktion!

    0

  • im text stehts auch ("glänzende hose")... sind die völlig bescheuert.


    erst tanga trikot (2002 oder so), jetzt leder-optik-glizer höschen. die fußballwelt soll wohl über die n11 lachen 8-) :x :8

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • http://www.sport1.de/de/fussba…team/newspage_446919.html


    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Schürrle lobt Konkurrent Podolski


    Andre Schürrle vom Vizemeister Bayer Leverkusen preist die Vielseitigkeit seines Nationalmannschaftskonkurrenten Lukas Podolski vom 1. FC Köln.


    "Poldi kann doch viel mehr als nur auf der linken Außenbahn spielen. Er kann problemlos im Sturm spielen oder im offensiven Mittelfeld hinter den Spitzen agieren", sagte der 20-Jährige im Interview des Nachrichtenmagazins Focus.


    Schürrle gilt als schärfster Konkurrent von Podolski in der Auswahl des DFB. Der Ex-Mainzer sieht dies anders: "Dieses Zuspitzen gefällt mir nicht, von mir werden Sie auf jeden Fall keine Kampfansage an ihn hören", äußerte Schürrle.</span><br>-------------------------------------------------------


    Faires und vorbildliches Statement find ich von Schürle !!

    0

  • So sieht es ja nicht schlecht aus


    gefällt mir



    nur die Hose ist etwas kommisch .....................



    wie sieht eigentlich das Ausweich -Trikot aus also Auswärtstrikot?


    ganz schwarz ? Grün ? Rot?


    weiß jemand mehr ?

    0