Der Schal, Poldi, Schweini and se Rest

  • Was Schweinsteiger da verloren hat, möchte ich gerne wissen. Der hat sein letztes Pflichtspiel gefühlt für uns im Finale in Wembley bestritten...

    Das ist eben ein Vorteil eines erweiterten Kaders. Man kann schauen, wie fit er sein wird.

    Man fasst es nicht!

  • Die Nominierung von Leno, Rudy, Podolski und auch Schweinsteiger kann ich nicht nachvollziehen.


    Leno hatte unzählige Patzer diese Saison, Podolski ist längst über seinen Zenit. Schweinsteiger über weite Strecken der Saison verletzt und was Rudy für die N11 qualifiziert, bleibt völlig unverständlich.

  • Normal muss er nach der Vorbereitung ...


    Podolski, Höwedes, Rudy, Schürrle heimschicken. Die Nominierung dieser 4 ist doch ein Witz!


    Auch ob Schweini fit wird, was Götze bringt oder Can ist doch mehr als zweifelhaft.


    Von den 4 Youngsters wird er mindestens zwei rauswerfen. Ich schätze, Kimmich geht mit (statt Gündogan im ZM), aber den anderen vertraut er doch nicht. Sane könnte Glück haben. Weigl und Brandt sehe ich kaum mit Chancen. Schade vor allem bei Brandt, weil wir einfach hungrige Stürmer brauchen.


    Aber vielleicht überrascht uns der Schal ja...

  • Meine Streichkandidaten:
    Weigl, Höwedes, Poldi, Schweini


    Höwedes fehlt die Spielpraxis. Poldi ist einfach grottenschlecht. Schweini wird eh nicht fit. Weigl hat kaum internati. Erfahrung und ich sehe Kimmich sowieso besser auf dieser Position. Vielseitiger ist er obendrauf auch .

    Nicht sehr realistisch. Höwedes ist hinten flexibel einsetzbar und zudem auch international inzwischen erfahren. Genau solche Typen brauchst du für so ein Turnier.


    Poldi ist Maskottchen. Den schleppt er jetzt schon so viele Jahre mit durch obwohl es aus Leistungssicht schon lange ein Witz ist. Positiv ist halt auch da seine Erfahrung, den kannste in jedem engen Spiel noch reinwerfen mit der Hoffnung auf einen Geistesblitz


    Und Schweinsteiger ist einfach das Gesicht der Mannschaft seit dem Titel. Aber, da stimme ich dir zu, es ist mit Ansage genau dieses eine Turnier zuviel was so viele andere Große vor ihm auch gespielt haben. Wenn er spielt wird er auf großer Bühne untergehen und das ist schade.

  • Das ist eben ein Vorteil eines erweiterten Kaders. Man kann schauen, wie fit er sein wird.

    Auch wenn er fit werden sollte, er hat Null Spielpraxis und die braucht man auf seiner Position. Löw wird ihn wohl nichtsdestotrotz im finalen Kader belassen - man kann ja den Capitano nicht daheimlassen :/

  • was Rudy für die N11 qualifiziert, bleibt völlig unverständlich.

    Kann man nur mit Jogis Solidarität und Heimatverbundenheit erklären. Unglaublich.


    Ich würde ohne mit der Wimper zu zucken Kimmich statt Can oder Rudy RV spielen lassen. Was die letzteren beiden in der Nationalmannschaft zuletzt gezeigt haben, war absolut gruselig. Sehe bei beiden nicht, was sie da zu suchen haben. Kimmich kann es nur besser machen.


  • Poldi ist Maskottchen. Den schleppt er jetzt schon so viele Jahre mit durch obwohl es aus Leistungssicht schon lange ein Witz ist. Positiv ist halt auch da seine Erfahrung, den kannste in jedem engen Spiel noch reinwerfen mit der Hoffnung auf einen Geistesblitz.

    Wer bei Poldi an Geistesblitze glaubt, der glaubt auch, daß sich Kevin G. in
    Kürze an einer Uni einschreibt! :D





    Naja, verstehe schon was Du damit sagen wolltest, aber mehr als 1-2
    Schüsse auf die Tribüne kommen dabei sicher nicht rum... :rolleyes:


    Reiner Populismus die Pfeife weiter durchzuschleppen. :(

    Delirant isti Britanni.

  • was Rudy für die N11 qualifiziert, bleibt völlig unverständlich.

    Unter den derzeit verfügbaren defensiven Außenbahn-Kickern ist Rudy der mit dem Holzbein unter den ganzen Amputierten. Ist leider so.

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • Auch wenn ich jetzt mit Mure wieder Ärger bekomme: Zieler büßt für unsere grottige Saison. Aus meiner Sicht (ich sehe ja viele unserer Spiele komplett und oft vor Ort) hat er seine bisher stärkste Saison gespielt.


    Dann hätte er auch nicht mit zur WM fahren müssen. Zu dem Zeitpunkt fand ich ihn schwächer.


    Gut, 3. Torwart - ist eh egal und genauso hätten auch Fährmann, Karius, Horn oder Baumann mitfahren können. Aber Ter Stegen? Ist immer lustig, den im Tor der NM zu sehen. Zudem Ersatzmann bei Barca.

    0

  • Warum Ärger mit mir ? Quatsch.


    Ich finde Zieler von seinen durchschnittlichen Leistungen bisher überhaupt nicht als Kandidat für die Nationalmannschaft. Aber jedem seine Sichtweise.
    Zieler hat auf dem Platz keine Autorität wie ich finde. Er ist halt da, wie ein Adler, Leno etc. Ab und zu mal eine Glanzleistung, im Schnitt dann, meiner Meinung nach, hinter Neuer, ter Steegen und Trapp irgendwo auf Platz 5-6 der deutschen Keeper.

  • @einroter Na ja, Ersatzmann ter Stegen ? Der spielte den wichtigsten Wettbewerb überhaupt. Ich finde diese Aufteilungs-Regelung zwar auch seltsam, aber er hat eben genau die internat. Erfahrung, die Zieler nicht hat und spielt in ner Mannschaft, in der er mitspielen muß und das auch gut hinkriegt normalerweise...


    Bei Podolski könnte ich mir durchaus vorstellen, dass auch der zu den mögl Streichkandidaten zählt, wenn er keinen vernünftigen EIndruck hinterläßt in der Vorbereitung.
    Schweinsteiger war klar in diesem Stadium. Ob man nen Platz für ihn opfert, wenn er von der med. Abteilung nur ein großes Fragezeichen erhält, wird man sehen. Ich würde es ihm in dem Fall eigentlich zutrauen, selber die Konsequenz zu ziehen. 2014 hatte er ja wohl die Ansage , dass er im Verlauf des Turniers spielfit sein würde. Was er am Ende ja auch war. Diesmal habe ich da meine Zweifel....

    0