EM 2012: Deutschland-Dänemark 2:1

  • Mir gefällt das Spiel. Sogar sehr gut. Das beste Vorrundenspiel der Deutschen.


    Gomez ist imo saugut.

    0

  • Genau. Vorne hat man wieder den Eindruck, dass alles extrem umständlich läuft, da fehlt die Klarheit in den Aktionen. Hinten hat man schon den Eindruck, dass wir bei jeder Ecke ins Schwimmen kommen. Merke: Titel gewinnt, wer effektiv spielt!! Hier müssten wir nach Spielverlauf schon mit zwei Toren führen.

    0

  • Mit Sicherheit nicht. Müller ist der, der da vorne richtig Vertikaldruck macht. Was der Junge sich reinhaut heute, ist obersahne.

    0

  • Wenn man bedenkt, dass die Dänen nur zwei Mal vor unserem Tor waren, und aus zwei Ecken ein Tor gemacht haben und bei der zweiten Ecke auch keine sichere Klärung erfolgte, muss ich sagen, dass das nicht meine Vorstellung von "sicher" ist.

    0

  • Kedira für mich indiskutabel! Kroos rein und Kedira raus! Özil gefällt mir auch nicht und Müller sollte man gegen Reus tauschen. Gomez würde ich drin lassen, weil er bei Ecken gebraucht wird. Unser Spiel ist mir zu langsam! Ich habe das Gefühl, viele spielen mit angezogener Handbremse. Schweinsteiger trabt im Mittelfeld herum, als sei es ein Trainingsspielchen! Das kann bei unserer Schwäche bei Standards noch bitter ausgehen! So ist man ganz plötzlich draußen mit dieser Larifari-Einstellung im Mittelfeld! Mannschaft gefällt mir gar nicht! Es fehlt die Spannung im Körper!

    0

  • Du kennst doch unseren Yogi. So was würde der höchstens zum jetzigen Zeitpunkt machen, wenn wir klar im Rückstand lägen. Wir spielen so weiter wie bisher und hoffen, dass die Dänen nicht in Führung gehen.;-)

    0

  • Das ganze wirkt vom Spiel safe, wirklich erste Sahne das Spiel, aber das ist ganz schön kippelig, schaut man auf Portugal.
    Unkonzentriertheiten darf man sich nur noch null leisten.

    0

  • Das war aber schon von Beginn an klar, erst Recht nach den Geschehnissen in Gruppe A. Sehr seltsam, daß es dennoch langsam, aber sicher, ein Zitterspiel wird...

  • Die Dänen werden wenig Chancen bekommen, aber ich befürchte, sie werden eine bessere Chancenverwertung haben als wir. Das war gerade schon sau knapp und wir hätten hinten gelegen. >:-|

    0