EM 2012 HF: Deutschland - Italien 1:2

  • Du hast ja nur auf ihn geschimpft weil wir hier damals an seiner statt einen gewissen Mark vanBommel hatten :8


    ... aber das ist schon OK, der ist ja jetzt weg ;-)

    Es gibt zuviel Leute, die sagen zu wenig - die reden einfach zuviel!


    Klaus Lage

  • ne ne ne,
    ich glaube schon das ihm die zeit bei real reifer gemacht hat und ich habe wirklich nicht geglaubt, dass er für unser spiel mal so wichtig werden kann, gerade auch weil schweinsteiger leistungsmäßig total abfällt

    0

  • Ehrlich gesagt sehe ich Schweinsteiger so furchtbar schlecht gar nicht. Zumindest gegen Holland war er extraklasse und auch sonst ist mir vor allem sein Gegenpressing nach Ballverlust positiv aufgefallen. Ich würde ihn jetzt nicht als definitiven Schwachpunkt ausmachen. Sein Spiel konzentriert sich eben mehr auf die Defensive, wenn man wieder waghalsige Dribblings wie im Argentinienspiel 2010 erwartet wird man enttäuscht sein.


    Die Mischung zwischen Schweinsteiger und Khedira im zentralen Mittelfeld ist eigentlich genau richtig. Beide sind defensiv stark und offensiv potent...

    Es gibt zuviel Leute, die sagen zu wenig - die reden einfach zuviel!


    Klaus Lage

  • Wen er diesen Rückwechsel bringt Poschlonski statt Schürrle, dann macht sich der Schal komplett lächerlich.
    Wenn man Italy knacken wil dann mit Müller Özil Schürrle / Reus hinter Gomez.

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • pro



    ________________NEUER________________
    ______________________________________
    BOA____HUMMELS____BADSTUBER___LAHM
    _____________KHEDIRA _________________
    ___________________SCHWEINST._________
    __MÜLLER_____ÖZIL____________________
    __________________________Schürrle_____
    ________________Gomez________________

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • Podolski wird sich zerreißen, nach dem Aussetzen, und dann jetzt wieder vor eignem Publikum, Schürle kann Löw gerne später einwechseln, falls man ihn dann überhaupt brauchen sollte...


    Schürle war es, der den Riesenbock gegen die Griechen schoß...



    Jetzt sind erfahrene Kräfte gegen die Italiener gefragt, da werden die Frischlinge erst einmal wieder die Bank drücken. Fehlpässe können wir uns gegen die Italiener nicht leisten, ein 0-1 und Du hechelst gegen die hinterher....

    0

  • Ich würde neben der Erfahrung die auch ohne P. auf denm Platrz steht eher auf Druck und Vitesse setzen.
    Klar wird sich P. voll reinhängen.
    Nur was nutzt das, wenn das wieder dem Würstelmann im dritten Rang mehr Angst macht als Grill-Buffy im Tooor der Italiener ?;-):8

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • Glaube auch dass es absolut richtig ist mit den international erfahrenen Spielern zu beginnen.


    Allerdings zweifle ich doch stark daran dass sich dat Prinzje wirklich zerreissen wird. Spielt eine grottige EM und hat ja bereits im Vorfeld große Sprüche gerissen wie "da muss der Rasen brennen"...gegen Portugal. Gebrannt hat bei ihm aber leider nix. Kann nur besser werden.

    Alles wird gut:saint:

  • Ähm???
    >>>
    Na ja ich vertrau Löw, dass er das richtige macht. Wenn er Poldi bringt, dann akzeptier ich das.
    ------------------------
    Wat denn nu?:-O

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • Das ich persönlich Schürrle spielen lassen würde aber ich akzeptier eben seine Entscheidung...


    Falsch ausgedrückt, meine tolerieren und nicht akzeptieren

  • Hallo?
    Hast Du mal gezählt, wieviele Chancen England hatte? Ja, das Luschenengland, das keinen vernünftigen Angriff zustande gebracht hat.


    Klar, auch wir sind immer für ein blödes Tor gut (siehe Konter der Griechen). Aber unser Angriff ist deutlich besser, und die Verteidigung von Italien kannst Du jetzt echt nicht mit unserer vergleichen. Hummels ist bis jetzt einer der besten Spieler des Turniers, Badi steht gut. Beide eröffnen großartig. Lahm? was soll ich sagen: Gibt's bei diesem Turnier einen besseren Verteidiger? Und der "biegsame, der baumlange, der Bo-a-teng..." (O-Ton Günter Koch) ist auf Außen auch gar nicht sooo schlecht.


    Abate und vor allem Balzaretti haben nicht annähernd die Qualität. Die werden große Probleme mit unseren Außen bekommen. Chiellini war verletzt und ist hüftsteif. Barzagli ist nicht mehr der Jüngste und jetzt echt kein Knaller. Der war bei Wolfsburg so schlecht, daß sie ihn für 300.000 E zu Juve haben ziehen lassen...


    Die beste Abwehr des Turniers? :D:D:D

  • Das klingt irgendwie so traurig^^ Mach den Löw nicht so schlecht, er macht echt gute Arbeit. Immerhin hat er mit 15. Pflichtspielsiegen in Folge einen neuen Weltrekord aufgestellt, das ist schon beeindruckend.

  • Wenn aus dem Migrationshintergrund Özil schießt, müßte aus meiner Sicht Reus irgendwo lauern. Poldi kann von mir aus starten; aber Reus sollte Müller ersetzen.


    Ich glaube nur, da gibt es Irritationen. Schweinsteiger hat schon gegen Griechenland gestöhnt, daß er müde ist. Denn er mußte die Löcher zulaufen, die sich durch ein extrem offensiv ausgerichtes MF (mit Reus, Schürrle und Özil, ja sogar einem offensiven Khedira) auftaten.


    Das wäre gegen Italien zu gefährlich. Balotelli ist weg, wenn man kurz nicht aufpasst. Da würde ich mal etwas mehr absichern. Denn auch Italien spielen keinen Catenaccio mehr...


    Reus rein! Fände ich gut.

  • Tippe auf: (in Klammern) könnten im Laufe des Spiels eingewechselt werden.



    ________________NEUER________________
    ______________________________________
    BOA____HUMMELS____BADSTUBER___LAHM
    _____________KHEDIRA _________________
    ______________SCHWEINST. (Kroos)_________
    REUS_(Müller, Götze)_ÖZIL_PODOLSKI (Schürrle)
    ________________GOMEZ (Klose)__________

  • ich bleibe dabei :


    özil raus, götze rein !!


    özil war bisher DER große schwachpunkt bei uns...viele fehlpässe, keine kreativität, keine spritzigkeit !


    und götze, der ist heiß, der will spielen !! und der dürfte wesentlich spritziger sein als özil (im moment) !! der könnte uns gegen die kompakte italienische defensive wirklich einen vorteil bringen !


    und machen wir uns nix vor...gegen uns werden die italos wieder richtig defensiv spielen, nicht so wie gegen england...