Platinis Vorschlag: EM ab 2020 in ganz Europa.

  • Und mit den Stimmen derjenigen die daraus einen Nachteil ziehen soll sich das akuelle UEFA-Gremium also selber reformieren? Hört doch auf zu träumen...;-)

    0

  • grade Fantechnisch ist eine EM in einem Staat von großem Vorteil. Man hat ja schon bei dieser EM gesehen, dass man kaum Planen kann (ob das HF in Warschau ist oder in Donezk, das ist ein gewaltiger Unterschied). Für die Mannschaften sehe ich dass nicht unbedingt als ein riesen Problem, manche Leute nehmen jeden Tag 3 H Fahrt in Kauf um zur Uni oder zur Arbeit zu kommen. Die Spieler haben immer die besten Bedingungen die man nur haben kann !


    Ich kann mir allerdings nicht vorstellen, dass es jemals so sein wird, dass eine EM in 12 Ländern stattfindet, wobei man das bei dem jetzigen UEFA Präsidenten nicht ganz ausschließen kann...

    0

  • ganz abgesehen davon dass das für die teams wie für die fans der absolute alptraum wäre entspricht es auch garnichtmehr dem geist der veranstaltung...wir erinnern uns an die WM 2006 im eigenen land, was für ein fanrausch, was für ein zusammenhaltsgefühl, deutschland konnte sich der welt (oder um beim thema zu bleiben europa) präsentieren...und so geht es mit sicherheit den andern ländern auch.
    also ich halte den vorschlag von platini für schwachsinn

    0

  • Dazu kann man nur eins sagen Platini muss weg !!!! Er versaut nicht nur die Siegerehrungen für die Fans und Spieler auf seinen beschissenen Balkons sondern will jetzt auch noch die EM versauen mit Mannschaften die da nix zu suchen haben und mit Reißestrapazen die ins unermessliche führen.......lächerlich ! Der tut eben alles dafür das er von den Ost- Nationen die ihn gewählt haben wieder gewählt wird..................selbiges hat er ja bei der Cl auch vor damit Takatuka FC auch mit spielt...........Da bekomm ich das kotzen !

    0

  • Der liebe Michel wird ja schlimmer als der Blatter Sepp. Die CL Reform - genau wie aufgehts65 geschrieben hat - ist ein reines Wahlkampfthema und ein ins Boot nehmen der Osteuropäer.


    Es ist doch jetzt alles super. Die CL ist Top und die EL wird immer stärker und interessanter. Da braucht es keine drittklassigen Vereine aus den hintersten Winkeln Europas.


    Die EM Vorschlag ist sowieso nicht durchsetzbar. Detail hierzu kann man sich ersparen da alle Größen des Fussballs dagegen sind. Und so schlau ist der Michel dann schon hier seine eigene Position nicht aufs Spiel zu setzen.

    Alles wird gut:saint:

  • Nationalmannschaft weiß-blau
    Bayerisches Team zur Euro 2020


    http://www.br.de/fernsehen/bay…ationalmannschaft100.html


    Eine nette Glose des BR, die einer bayrischen Nationalmanschaft Außenseiter Chancen auf eine Teilnahme bei einer EM zusprechen würde.
    Ich hab mir mal denn Spaß gemacht und so eine bayrische "Freistaatelf" zusammengestellt.



    -------------------------------Max Grün-------------------------------------


    Lars Bender---Mats Hummels---Holger Badstuber---Phlipp Lahm


    -------------------------------Sven Bender----------------------------------


    ---------------Moritz Leitner--------------B.Schweinsteiger------------


    ------------------------------Steffen Hoffmann----------------------------


    -------------------Thomas Müller-------Kevin Volland------------------



    Schaut nichtmal so schlecht aus, die Viererkette is ja schon EM erprobt ;)
    Hab ich noch irgendwelche bayrischen Spieler vergessen, die sich in die erste Elf gehören?
    Die Offensive macht mir etwas Sorgen :D

    0

  • Götze ist in Bayern geboren...


    Und Ilicevic und Holebas - auch wenn sie ggf. nur die Auswechselbank schaffen auch...


    (kommen beide aus der Bronx Aschaffenburg's sind aber kroatische bzw. griechische Nationalspieler - man könnte auch noch Misimovic dazunehmen...)
    Heiko Westermann könnte auch die Reserve schaffen...

    0

  • Platini ist sich doch schon zu Schade für eine Siegerehrung auf den Platz zu kommen und jetzt möchte er für eine EM in 12 Ländern umher reisen :D Wers glaubt wird seelig.......:D Der soll sich erst einmal wieder angewöhnen richtige Siegerehrungen für die Spieler und für die FANS zu machen bevor er irgend einen anderen Mist organisiert................Denn ein FAN möchte, wenn er in einem Finalspiel mitdabei ist seine Mannschaft nicht über den Monitor im Stadion sehen, da könnte er ja gleich zuhause vor dem TV sitzen bleiben und sich eine Menge Geld sparen.

    0

  • Ich gebe Dir hier auf der ganzen Linie recht. Weis jemand ab wann dieser Unfug angefangen hat, mit dem verk.a.c.k.t.e.n Balkon? Ich könnte jedesmal k.o.t.z.e.n wenn ich das sehe. Allein wenn ich an Madrid denke. Wir haben zwar nicht gewonnen, hätten aber von der Siegerehrung alles am Bildschirm im Stadion anschauen müssen, was für ein Reifall und vor allem Entäuschung. :x

    0

  • balkon gabs schon früher. siehe u.a em finale 1996, war die regel und wurde nur unterbrochen.
    kann man drüber streiten. ich mag sie.

    4

  • Ja, wie bei allem im Leben, der eine mag es eben und der andere eben nicht. Es gibt bestimmt Situationen, wo ein Balkon ebenso attraktiv sein kann. Nur mir persönlich ist es halt lieber, wenn ich das Gescheen komplett mitverfolgen kann. Und explizit in Madrid war das eben nicht so und das finde ich für alle Fans einfach schade. Nur weil ein Michel nicht auf dem Rasen seine Schühchen schmutzig machen möchte.

    0

  • Wenn es wenigstens Balkons wären wo genügend Platz ist, aber die Balkons auf denen im Moment gefeiert wird sind einfach nur eine Krankheit, auch für die Spieler. Die Spieler sind immer kurz davor entweder über die Brüstung zu fallen oder sich totzuquetschen. Und oft kann der Kapitän der Mannschaft den Pokal nicht einmal in der Mitte des Teams in die Höhe recken, sondern muss das ganz außen allein tun. Man kommt da Stimmung auf.....

    0

  • Platini rechnet mit "großer Mehrheit" für EM-Pläne


    Der UEFA-Präsident schloss zudem auch die Einführung der Torlinien-Technologie erneut aus: "Ich war immer gegen den Einsatz von Technik im Fußball. Deshalb wird es in den europäischen Wettbewerben keine Torlinien-Technologie geben. Auch aus finanziellen Gründen: Wenn ich die Technik in der Champions League und Europa League einführe, kostet mich das jetzt 32 Millionen Euro für 78 Stadien. In fünf Jahren kostet es dann 54 Millionen."


    Auch die Deutsche Fußball Liga (DFL) hatte sich am Mittwoch gegen die Pläne von FIFA-Präsident Joseph S. Blatter gestellt und eine Einführung der Torlinientechnik zur Saison 2013/14 ausgeschlossen.

    0

  • Ich hab gestern in unserer lokalen Zeitung gelesen, dass NUR 2020 aufgrund des 60 jährigen Jubiläums die EM in ganz Europa stattfinden soll und danach nicht mehr.
    Im Threadtitel steht ja AB 2020, was ja nicht stimmt.


    Was die Torlinientechnik angeht, bin ich ausnahmsweise mal auf Blatters Seite! Wenn das ganze völlig problemlos funktioniert und das Spiel dadurch nicht unterbrochen werden muss, warum nicht?

    Man fasst es nicht!

  • Ich bin zwar sehr für den Videobeweis, halte aber die Torlinientechnik (genau wie die Torrichter) für komplett überflüssig und unsinnig hinausgeworfenes Geld.


    Es spielt in so unglaublich wenigen Szenen wirklich eine Rolle und in noch weniger dieser Szenen liegt/lag der Linienrichter da falsch.


    Das macht in einer ganzen Saison vllt bei 3 Spielen einen Unterschied. 5 wenn's hochkommt.


    Und dafür Millionen rausbolzen? Also da sehe ich irgendwie keinen Sinn drin.


    Ein echter Videobeweis würde an jedem Spieltag 3 Spiele beeinflussen. Das wäre mal eine wirklich faire Veränderung und würde den Effekt, den Schiris auf eine Saison haben, deutlich minimieren.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • Bin ich voll deiner Meinung. Da entstehen enorme Kosten sowohl für die Länder, in denen die Spiele statt finden, als auch für die Mannschaften aber vor allem auch für die Fans, wenn sie jetzt mehrere Spiele anschauen möchten.

    0

  • sehr sehr schlechte entscheidung so kommt nirgends richtig EM feeling auf.
    so kommt keine euphorie auf und das macht ja auch eine WM/EM aus finde ich.
    und das alles nur weil platini sich damit profilieren will.

    0