U 21 Europameisterschaft

  • Finde es gut, dass man jetzt Dutt angreift...der braucht das schon lange mal. :D


    Aber ernsthaft...dieser deutschen Mannschaft so wie sie zur EM reiste habe ich von Anfang nicht viel zugetraut. Der einzige der einigermaßen raus sticht ist Holtby...und der spielt bei Tottenham nicht.
    Vor allem in der Offensive war da das Potential, das eben Spanien, Italien und Holland haben, nicht da.


    Also - dieses EM-Abschneiden ist alles...nur nicht überraschend oder gar "bitter" wie ich irgendwo gelesen hab.

    0

  • U19 hat auch versagt! Schmeißt alle Jugendtrainer bei Deutschland raus und holt Spanier und Niederländer! Ohne Sammer sind nur noch Pfeiffen beim DFB!

    0

  • Das Abschneiden an sich nicht, da das Potential von Holland und
    Spanien was da am Start war sicher höher war als das unsere, aber
    die Reaktionen nach dem Spiel haben deutlich gezeigt welcher
    Geist da wieder in dieser Truppe nach Sammers Abgang herrscht und
    das läßt für die Zukunft nichts, aber auch gar nichts Gutes erwarten!!!!!


    Jetzt Dutt als Sündenbock hinzustellen, damit nur ja nicht Jogis
    Genossen in Person von Adrion und co. angegriffen werden ist
    mal wieder typisch und zeigt überdeutlich wie sehr die Löwkombo da
    inzwischen alles gleichgeschaltet hat. Kein Wunder, daß Sammer
    frühzeitig die Flucht ergriffen hat, da er genau wußte, daß er einen
    Machtkampf dort gegen diese Übermacht niemals hätte gewinnen
    können.


    Naja, schade für den DFB, so holen wir jetzt halt die Titel mit einem
    Sammer der den Finger in die Wunde legt und die absolute Siegermentalität
    vorlebt.:8


    Hoffentlich ist dieser Alptraum mit Jogi und co. dann wenigstens nach 2014
    vorbei, aber bisher fehlt mir da der Glaube...:(

    Delirant isti Britanni.

  • Als Löw-Freund Adrion damals als U21 Coach installiert wurde, wußte ich das wir keinen Blumentopgf gewinnen werden. Der Mann kann es einfach nicht.


    Die größe Niederlage des deutschen Fussballs waren nicht die HF-Niederlagen bei der WM und EM in den letzten Jahren, sondern der Weggang von Sammer vom DFB. Damit hat die Mafia um Löw, Bierhoff und Konsorten nun freie Bahn. Mit denen gewinnen wir trotz klasse Kader nichts. Auch in Brasilien wird das nicht anders sein. Wir haben soviel Potential im Deutschland, Talente ohne Ende und die Knallerbsen reißen alles mit A.rsch wieder ein.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Generell finde ich es ja richtig, wenn die Trainer der U-Mannschaften viel Rückhalt vom Chef-Trainer der A-Mannschaft bekommen. Wenn man alle ein, zwei Jahre den Trainer durchwechselt, kann keine Entwicklung eintreten. Gerade im U-Bereich ist es wichtig, kontinuierlich mit den selben Leuten zu arbeiten...wobei - auf Vereinsebene freilich mehr als auf NM-Ebene.


    Dass es aber nicht gut sein kann, wenn Löw nach- und nach seine Spätzle-Connection installiert, ist auch klar. Mal abwarten...ich denke aber, dass sich der DFB das schon sehr genau anschauen wird. Wobei das aktuelle Abschneiden für mich nichts mit dem Trainer zu tun hatte...die Qualität war halt nicht ausreichend.


    Die Reaktionen auf das Abschneiden waren das, was wirklich nicht gepasst hat. Da bin ich ganz bei Dir. Vor allem was ein Holtby gesagt hat...das lässt ja fast vermuten, die sind mit der Einstellung "mei...schaumer mal, wenns nicht klappt, ist es nicht schlimm..." zur EM gereist. Was ein Sammer dem wohl gesagt hätte? :D


    Mal sehen wie es mit Löw weiter geht. Einen WM-Titel kann man nicht planen, klar ist aber, dass Löw bei der WM fast nur verlieren kann...es sei denn, man holt den Titel. Ich denke so oder so ist nach der WM 2014 für den Jogi Löw dann Schluss - zumindest in der NM.

    0

  • Die Frage ist ja welches Konzept man verfolgt und welches langfristig der A Nationalmannschaft hilft.
    Tendenziell machen es die Spanier und die Niederlande so,dass die U Spieler auch nur in den U Mannschaften spielen(mit wenigen Ausnahmen.
    Dadurch sind die Spanier auch so überragend in der U21.
    Wenn man sich vorstellt,dass Götze,Schürrle;Draxler,Benders,Kroos,Gündogan hätten mitspielen könne,dann hätte das evtl anders ausgesehen....
    Schwierig zu beantworten,welcher Weg der bessere ist,da viele der U21 Spielberechtigten schon stützen der A Nationalmannschaft sind.
    Man hätte sich die Option aber offen halten können,indem man die o.g. Spieler in einem Quali Spiel eingesetzt hätte,wobei dies dann auch unfair gegenüber den anderen U21 Nationalspielern wäre,die die ganze Zeit dabei sind...

    0

  • Die Mannschaft war einfach schlechter...


    Bei Spanien stehen leute wie


    De Gea, Montoya, Inigo Martinez, Carvajal, Thiago, Isco, Rodrigo, Tello, Muniain usw.


    Und bei uns eigentlich fast nur No-Names im Internationalen Fussball. Die Einzigen Spieler der bei einem TOP-Verein (naja Tottenham nicht so Top) spielen sind Holtby und Can wobei man "spielen" nicht zu ernst nehmen darf.

    0

  • Der DFB ist wieder zu einem Trupp von alten Säcken verkommen. Wie gerade im Handball und im Tennis ruhen die Granden sich zu lange auf Erfolgen aus. Wir sind der größte Fußballverband der Welt! Wir haben das meiste Geld! Jetzt macht man das Triple des FCB zu seinem eigenen Erfolg. Nach der WM 2014 muss man den Oberschalträger wegkomplimentieren! Dann sollte man Heynkes holen und mit ihm die Hälfte der spanischen Jugendtrainer und Talentspäher! Weg mit den alten Zöpfen. Solange man nicht alle Vasallen von Löw loswird, solange wird unser Jugendfußball nur Durchschnitt bleiben. Ich würde auch mal das System mit unseren Talentscouts überprüfen. Es werden schon wieder die alten Tugenden gescoutet! Gross und unbeweglich, und taktisch und technisch minderbemittelt!

    0

  • Also die müssen sich keine sorgen um den Nachwuchs machen, unglaublich was da schon wieder nachkommt:( das muss doch mal ein Ende haben :x

    0

  • Bei vernünftiger Betrachtung der Dinge, was auch ganz wenige in Deutschland gemacht haben, sollte einem auffallen, dass in der deutschen NM kein Martinez, kein Ribery, kein Robben spielt und es an einem Pressingsmonster im Sturm fehlt. Kein Lewandowski, kein Mandzukic. Das kriegt Klose vielleicht noch 30 Minuten hin.
    Dass Heynckes taktisch, gerade gegen spanische Teams, auf einem anderen Niveau agiert als Löw, könnte auch etwas ausmachen.


    Der FCB kann den spanischen FCB auf Augenhöhe begegnen und gar abwatschen. Aber bei der deutschen NM muss noch einiges passieren.


    Zudem sollte man sich nicht ständig in die Tasche lügen. Auch die spanische u21 ist stärker. Es bringt nicht immer zu sagen, dass Gündogan, Götze, Schürrle, Draxler fehlten, ansonsten hätte man natürlich locker gegen die spanische U21 EM gewonnen.
    Die spanische U21 EM ist eingespielt mit dieser Supertruppe und bei der Auflistung der deutschen Spieler, die fehlten, zeigt sich auch nur wieder, dass auch dort dem deutschen Fußball etwas abgeht. Sturm und Defensive.


    Und in Spanien geht es weiter U20, U19 ....alles top und eben nicht nur ein Goretzka oder so.

    0

  • Das war mal ein Armutszeugnis, da kann man nur hoffen das es die N11 bei der WM besser macht.
    Aber ich befürchte das es mit Löw auch dieses Mal nicht reichen wird.:(

  • Sorry, aber auch wenn die Besten gefehlt haben, standen fast durchweg Bundesliga-Stammspieler auf dem Platz! So schlecht, wie es die Leistung der Mannschaft vermuten lässt, sind die Einzelnen mit Sicherheit nicht! Das Problem stand mal eher wieder an der Seitenlinie und war (:):):)) Teil der Schwaben-Connection beim DFB!


    Hotte reisst das Ding wieder! :)

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Leno - Jantschke, Ginter, Sorg, Kolasinac - Rode, Rudy, Holtby, Hermann - Lasogga, Volland


    Von dieser Mannschaft erwarte ich mehr als sich von Spanien deklassieren zu lassen!

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Mal ganz ehrlich. Würdest du auch nur einen einzigen dieser Spieler für den FCB haben wollen?
    Und dann schau dir mal die spanische Truppe an. Da finde ich doch einige Spieler.

    0